Stellung der WLAN-Antennen

Dieses Thema Stellung der WLAN-Antennen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von tomcat13, 9. Jan. 2009.

Thema: Stellung der WLAN-Antennen Grundsatzfrage: Wie ist die optimale Position der Antenne(n)? Mein neuer Router (Fritzbox 7270) hat irgenwie eine...

  1. Grundsatzfrage: Wie ist die optimale Position der Antenne(n)?

    Mein neuer Router (Fritzbox 7270) hat irgenwie eine Geringere Reichweite als meine alte Fritzbox, obwohl die neue nun 3 Antennen hat. Auf Bildern sieht man ja immer, daß wei waagerecht stehenden Routern die Antenne(n) nehr oder weniger senkrecht nach oben zeigen. Da sie voll beweglich sind könnte man sie aber auch in andere Positionen bringen. Wie strahlen die eigentlich das Signal ab? Kugelförmig, dann wäre es ja egal.
    Mein Router hängt senkrecht ander Wand, Anschlüsse (und damit auch Antennen) zeigen nach unten. Wenn ich die Antennen nun so positioniere wie oben bschrieben, stehen die Antennen ja waagrecht, und zu allem Übel zeigen sie auch noch zum Fenster, da der Router an einer Innenwand hängt. Oder ist das alles irgenwie egal???
     
  2. Hallo,

    laut AVM kann man über die Richtung der Antennen die Funkleistung beeinflussen. Welche Position am besten ist, weiß ich nicht. Im Zweifelsfall einfach ausprobieren.
    Hast du auch den dazugehörigen AVM-Stick? Bei meinem habe ich gestern zufällig ein Tool gesehen, bei dem über eine Ampel die optimale Position der Antennen (die man ausprobieren muss) signalisiert bekommt. Aber auch bei den normalen Bordmitteln ist doch irgendwo eine Signalstärke-Anzeige. Einer beobachtet die Anzeige, der zweite bewegt langsam die Antenne.

    Peter
     
  3. Demnach senden die Antennen ja nicht mit kugelförmiger Abstrahlung. Werde ich mal ausprobieren, man kann beim FrtzStick die Verwindungsgeschwindigkeit ja sehen und in der besten Antennenstellung sollte es dann der beste wert sein. Ist nur die Frage, ob man alle 3 Antennen gleichzeitig ausrichten sollte oder einzeln.
     
  4. eine Stabantenne strahlt schon kugelförmig ab (http://de.wikipedia.org/wiki/Rundstrahler), aber die Ausrichtung der Welle hängt eben von der Stellung der Antenne ab, horizontal, vertikal oder eben irgendwo dazwischen. Da ja an eurem WLAN-Netz kein fremder was zu suchen hat, ist es also mehr oder weniger egal, wie die Antenne ausgerichtet ist, hauptsache, Empfang- und Sendeantenne sind gleich ausgerichtet.
    Bei Antennen spielen aber auch viele äußere Faktoren eine Rolle (Reflexionen, Dämpfungen durch Wände usw., so dass manchesmal die Praxis von der Theorie abweicht und man die für sich optimale Lösung nur durch ausprobieren findet.
     
Die Seite wird geladen...

Stellung der WLAN-Antennen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 8 Wiederherstellung auf Werkzustand abgebrochen, was nun? Windows 8 Forum 25. Sep. 2016
Screenshots über mail konto Einstellungen Windows 10 Forum 20. Aug. 2016
Adaptereinstellungen ändern (Wlan statt Lan) Windows 10 Forum 7. Aug. 2016
Problem bei Wiederherstellung von Windows 8.1 Windows 8 Forum 24. Juli 2016
Einstellungen wiederfinden Windows 10 Forum 6. Juli 2016