Storage

Dieses Thema Storage im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von snakmen, 25. Jan. 2010.

Thema: Storage Hallo Freunde, Ich hätte eine Frage an Euch die wie folgt lautet: Ich möchte mir eine Storage in Form von...

  1. Hallo Freunde,



    Ich hätte eine Frage an Euch die wie folgt lautet:

    Ich möchte mir eine Storage in Form von Serverfunktion anschaffen.

    Zunächst die Details:

    Es sollte die Funktion für meine Familie sein, wir wären 10 User die sich aus unterschiedlichen Orten am Server anmelden können bzw. mittels LAN auf alle Fälle laufen müsste. Ich dachte an eine Storage mit min.2TB NAT oder so ähnlich.

    Jeder User kann seine Dateien begrent verwalten, und der Zugriff wiegesagt über das Netz.

    Könnt ihr mir ein bestimmtes Produkt empfehlen?

    Danke im Voraus

    snakmen :)
     
  2. Hallo snakmen,

    für Heimanwender eine nicht unbedingt alltägliche Situation.
    Es wird sicherlich den ein oder anderen Spezialisten und/oder Netzwerkbetreuer geben.
    Bis sich davon einer zu deiner Frage meldet kann es aber ein wenig dauern.

    Bitte gedulde dich bis dahin. Wie du in anderen Problemfällen ja bereits mitbekommen hast,
    wird hier im Forum meistens schnell reagiert.

    Nach dem Motte: Unmöglich erscheinendes erledigen wir hier sofort, Spezialfälle dauern etwas länger :D
     
  3. 10 user? 8| 8| 8| 8| 8|
    boa, das wird bissl kompliziert, aber: nichts ist unmöglich
    d.h. dass man ein switch mit 12 anschlüssen braucht (naj, oder weniger fals lan oder so)
    also, hab ich das riochtig verstanden:
    du willst nur datenzugriff haben?
    also, user 1 darf nur auf user 1 daten zugriefen, 2 auf 2 usw.
    dann gibts bestimmt auch einen netzadministrator, der auf alles zugreifen kann?
    die beste vorraussetzung dafür währe, dass alle das selbe OS haben :thumbsup:
    brauche ne bestätigung, ob das stimmt.
     
  4. Selbes OS hört sich schon mal gut an :thumbsup:


    Gruß Rossy
     
  5. hallo,

    ja du hast das völlig richtig verstanden.
    der hintergrund ist, ich habe eine grosse familie, und da einigen familienmitgliedern schon eine externe platte crashte, entstand die idee eines gemeinsamen servers den ich verwalten sollte.
    Sicherlich es gibt mehrere Storagelösunger, aber die Familie wohnt an unterschiedlichen Orten, in weiterer Folge ein LOGIN über ein Netzwerk Server oder dergleichen.Das heisst jeder User müsste seine Daten auf den Server stellen können.
    Anzahl der User 8
    Verbindung: LAN
    BS: 90% winXP, 10% WIN7
    Genau kurze Darstellung wegen dem Zugriff:
    User 1: Barbara/Netzwerk Barbara
    User 2: Lissi/Netzwerk Lissi
    User3: Eva/Netzwerk Eva
    User 4: Uli/Netzwerk/Uli
    User 5 :Roswitha/Netzwerk Roswitha
    User6: Mutter/Netzwerk Mama
    User 7: Vater/Netzwerk Vater
    User 8: Andy(ich selbst)/Admin/spezielle Berechtigung

    Was meinst du?

    lg
    snakmen :)
     
  6. wie, mehrere orte? von münchen auf nürenberg zugreifen?
     
  7. hallo,

    da ich aus graz bin meinte ich lediglich im umkreis von graz ( 20km) aus verschiedenen wohnungen.

    lg
    snakmen
     
  8. ja, das prinzip meinte ich damit
    ach du s****ise, man komtm da net um vpn rum, und da lass ich meistens meine finger raus....
    was ahst du dir dabei vorgestellt? ein lied in 20 sekunden drüben oder so (geschwindigkeitsangabe ist es)
    und schlau ist es net, weil das ganze nur über das internet möglich ist, se es ein ftp-server, sei es vpn.
    ehrlich, ich würde davon abraten und ein lan-kabel ziehen XDDDDD
    im lan ist es ja ganz easy:
    alle in die selbe netzgruppe, datenfreigabe am gerät aktivieren, ordner erstellen, berechtigungen erteilen, fertig
    aber über vpn oder gar ftp, neeee
     
  9. Moin schau dir mal FillaZilla an http://filezilla-project.org/ da kannste dein Rechner in nen Server machen wo du Passwörter und Accounts an deine Mitglieder verteilen kannst die dann von deinem Rechner Freigegebene Ordner und Dateien Zugriff haben. Noch eine Möglichkeit wäre das ihr euch einen Onlinespeicher mietet wo jeder von deinen Mitgliedern dann zugriff hat.

    Gruß Rossy
     
  10. okey, diese alternative ist mir nicht eingefallen... warum nicht?
    da sieht mans wieder. meine denkweise: warum einfach wenns auch kompliziert geht" :thumbsup:
     
Die Seite wird geladen...

Storage - Ähnliche Themen

Forum Datum
Storage Manager Windows 7 Forum 12. Dez. 2014
[Vorstellung] - LG N2A2 Network Attached Storage Windows XP Forum 18. März 2012
Re: Asus Webstorage Fehlermeldung beim Systemstart Windows XP Forum 21. Feb. 2010
Asus Webstorage Fehlermeldung beim Systemstart Windows 7 Forum 21. Feb. 2010
MS Server 2003 und Adaptec Storage Manager Pro Windows XP Forum 19. Mai 2008