Streams abspeichern - mit VLC? Einstellungen?

Dieses Thema Streams abspeichern - mit VLC? Einstellungen? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von JRRT0lkien, 18. Okt. 2006.

Thema: Streams abspeichern - mit VLC? Einstellungen? Hallo, ich würde gerne einige Streams von der Seite http://www.abiturloesung.de/ auf der Festplatte als Dateien...

  1. Hallo,

    ich würde gerne einige Streams von der Seite http://www.abiturloesung.de/ auf der Festplatte als Dateien abspeichern. Ich weiß, dass es mit VLC geht, aber ich frage mich, ob es die geschickteste Lösung ist. Da die Videos in der Regel etwa eine Stunde dauern, muss ich die Streams entsprechend transkodieren. Doch man kann bei VLC viele Einstellungen machen, und ich weiß nicht, was geschickt ist (Videocodecs, Audiocodecs). Ein anderes Problem ist, dass ich den Stream im Hintergrund laufen lassen muss, damit er aufgezeichnet ist: ich muss für jedes Video quasi eine Stunde warten und kann mir den Stream währenddessen nicht mal ansehen, da er beim Transkodieren nicht angezeigt wird, und ich frage mich, ob das nicht schneller geht.

    Wähle ich mit VLC das richtige Tool? Spielen Codeceinstellungen eine große Rolle? Kann ich die Codecs in weniger Zeit aufzeichnen, als ihre wirkliche Dauer ist, und - wenn nicht - kann ich sie mir währed der Aufzeichnung wenigstens ansehen?

    JRRT0lkien
     
  2. Hallo,
    Schneller geht es mit Net Transport..
    Du klickst das Video an das du Downloaden möchtest,der Media Player startet und dann machst du im Grünenbereich rechte Seite einen Rechtsklick und dann auf Eigenschaften klicken.
    Dann hast du unter Adresse (URL) zwei links,sieht dann so aus (h**p://www.abiturloesung.de/media/media.php?zeit=1161334911&randomuser=user1445416601&video1= h**p://www.distance-classroom.de/media/01_abschlusspruefungen/Gymnasium/stream_high_131_2006_01_30_math_kl13_abi05_a1_GK_huber_infini.wmv) Da von kopierst du den zweiten link in Net Transport,und dann auf Download klicken,in 20 bis 30 Minuten ist der Film dann auf deiner Festplatte mit (DSL)..
    Dann musst du nur noch die letzte Endung der Video Datei löschen hinter wmv das (.nv!)
    Und schon kannst du den Film mit dem Media Player ansehen..
    Das komische ist nur das Net Transport das Video gleich zwei mal runterläd..
     
Die Seite wird geladen...

Streams abspeichern - mit VLC? Einstellungen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
video-streams abspeichern? Web-Browser 1. Aug. 2005
[Tipp] - "JLC's Internet TV" TV-Streams aus dem Internet ansehen Windows XP Forum 13. Juli 2008
Inetstreams rippen - illegal? Windows XP Forum 21. März 2007
ProjectX - Audiostreams Windows XP Forum 21. Juni 2006
[Tipp] - "URL Snooper" durchsucht Website nach Audio/Videostreams Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Juni 2006