Stress mit Outlook-Express

Dieses Thema Stress mit Outlook-Express im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von Jericho, 24. Feb. 2005.

Thema: Stress mit Outlook-Express Seit kurzem bekomme ich beim versenden von Emails mit mehreren Empfängern die folgende Fehlermeldung: Die Nachricht...

  1. Seit kurzem bekomme ich beim versenden von Emails mit mehreren Empfängern die folgende Fehlermeldung:

    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, da einer der Empfänger vom Server nicht akzeptiert wurde. Die nicht akzeptierte E-Mail-Adresse ist Herr.Dingenskirchen@Dingsbums.de. Betreff->Blablabla', Konto:->pop.1und1.com', Server:->smtp.1und1.com', Protokoll: SMTP, Serverantwort:->452 4.5.3 Too many recipients', Port: 25, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 452, Fehlernummer: 0x800CCC79

    Versuche ich ein zweites Mal die Mail zu verschicken kommt folgende Meldung:

    Bei der Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten. Konto:->pop.1und1.com', Server:->smtp.1und1.com', Protokoll: SMTP, Port: 25, Secure (SSL): Nein, Socketfehler: 10060, Fehlernummer: 0x800CCC0E

    Beim dritten und allen weiteren Versuchen:

    Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet. Möglicherweise liegt ein Serverproblem vor, es ist ein Netzwerkproblem aufgetreten oder das Zeitlimit wurde überschritten. Konto:->pop.1und1.com', Server:->smtp.1und1.com', Protokoll: SMTP, Port: 25, Secure (SSL): Nein, Fehlernummer: 0x800CCC0F

    Früher funktionierte das Versenden an mehrere Empfänger problemlos. Geht die Mail nur an einen Empfänger klappte es auch. Wenn ich mich richtig erinnere trat der Fehler das erste Mal auf, nachdem ich ein Sicherheitsupdate für XP (SP2) installiert hatte. Das Problem tritt sowohl mit als auch ohne Firewall auf. Auch das installierte AntiVir machte früher keine Probleme.

    DAS NERVT!!!

    Kann mir jemand helfen???

    Gruß

    Jericho
     
  2. http://www.pctipp.ch/helpdesk/kummerkasten/archiv/internet/27380.asp
     
  3. Nee, das löst mein Problem leider nicht. Es sind deutlich weniger als 20 Empfänger und auch ein Telefonat mit 1&1 brachte keine Lösung...  :-\

    Trotzdem danke!
     
  4. k, is jetzt keine direkte problemlösung, aber du könntest es mal mit Mozilla thundbird probieren, vielleicht hat ja outlook was abbekommen ...
     
  5. http://faq.1und1.com/hosting/mail_ums/clients/1.html
    Versuch's mal eben über den Port 587.
    Ansonsten kann es auch helfen, die Empfänger im Feld BCC einzutragen, was bewirkt, dass die Empfänger nicht sehen, an welche weitere Empfänger die Mail noch versandt wird. Allerdings filtern manche Leuts auf E-Mails, welche die Empängeradresse nicht im To oder Cc aufführen. Also die Jungs und Mädels ggf. vorher über die Umstellung informieren.

    Bye,
    Freudi
     
  6. @Freudi

    Das Ändern des Ports hat's gebracht!!!  :)

    Vielen Dank!

    Gruß - Jericho
     
  7. Schön, vielleicht lesen die Supporter von 1&1 ja auch mal ihre eigene FAQ ;)

    Bye,
    Freudi
     
  8. Nach stundenlangem Suchen bekam ich durch dieses Forum (ich hatte exakt den gleichen Fehler und 1&1 konnte mir auch nicht helfen...) endlich die Lösung! *freu* Ich glaube, ich gebe denen von 1und1 mal Bescheid...
     
  9. Also sowas,....
    hallo erstmal,... genau seit heute habe ich das selbe Problem, verschicken von e-mails war einfach nicht mehr möglich!!

    Das ändern des Ports von 25 auf 587 hat geholfen !?

    Ich versteh die Welt nicht mehr , dabei bin ich nicht bei 1und1 sondern bei AOL !

    Was ist denn jetzt mit Port 25 geschehn????????

    Gruß
    Thomas
     
  10. habs gefunden -- > http://www.golem.de/0502/36342.html

    wieso sagt mir denn keiner was ????
     
Die Seite wird geladen...

Stress mit Outlook-Express - Ähnliche Themen

Forum Datum
Facebook-Stress Windows XP Forum 7. Nov. 2011
neuer ram und stress Windows XP Forum 8. Feb. 2003
Outlook-Express-Postausgangproblem E-Mail-Programme 16. Juli 2009
Outlook-Express - Ausdrucken einer Email Windows XP Forum 28. Jan. 2007
outlook-express fehler/msoe.dll E-Mail-Programme 18. Apr. 2006