Stromverbrauch TFT-Monitore vs. Flach-TV

Dieses Thema Stromverbrauch TFT-Monitore vs. Flach-TV im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Rudolf, 30. Nov. 2006.

Thema: Stromverbrauch TFT-Monitore vs. Flach-TV Hallo WT-Freunde ! Seit gestern habe ich endlich (  :D mml ) einen 19 TFT-PC-Bildschirm auf meinem privaten...

  1. Hallo WT-Freunde !

    Seit gestern habe ich endlich (  :D mml ) einen 19 TFT-PC-Bildschirm auf meinem privaten Arbeitsplatz stehen.
    Mit ein Grund, den CRT zu pensionieren war, die höhere Stromaufnahme des CRT von 150 Watt zum Niedrigverbraucher TFT mit 50 Watt.

    Nun lese ich in einem Artikel, dass flache TV-Bildschirme ( LCD ) MEHR Strom saugen als herkömmliche Röhren-TV. Das ist für mich nicht ganz klar, da beide BS-Typen doch nach ähnlichen Prinzipien arbeiten. Oder übersehe ich da als Nicht-Techniker etwas ?

    Kurz gefasst: Ist das Verhältnis Flach zu Röhre betreffs Stromverbrauch bei TV-Geräten wirklich schlechter als bei TFT zu CRT im PC-Bereich ?

    Ich bedanke mich vorab für die Aufklärung.

    Gruß vom Rudolf   
     
  2. Ähm du verwechselst da etwas!!!

    Es gibt bei Fernsehern derzeit folgende Typen:

    - Röhren-Fernseher
    - Plasma-Fernseher
    - LCD-Fernseher (ähnliche, ich glaube sogar gleiche, Technik wie bei TFT-Monitoren)

    Der Stromverbrauch teilt sich wie folgt auf (absteigend)

    1. Plasma-Fernseher
    2. Röhren-Fernseher
    3. LCD-Fernseher

    Bei Monitoren sind mir nur folgende Typen bekannt:

    - Röhren-Monitore
    - TFT-Monitore

    Der Stromverbrauch teilt sich wie folgt auf (absteigend)

    1. Röhren-Monitore
    2. LCD-Monitore

    Siehe dazu auch:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Flüssigkristallbildschirm
    http://de.wikipedia.org/wiki/Plasmafernseher
    http://de.wikipedia.org/wiki/Röhrenfernseher

    P.S. Das Vehältniss des Stromverbrauches ist also nicht nur bei Monitoren sondern auch bei Fernsehern zu Gunsten des TFT (LCD) verschoben. (Im vergleich mit CRT Geräten)

    P.P.S. FLACHE FERNSEHER bedeutet nicht automatisch LCD Technik! Wie gesagt, kann auch Plasma sein.
     
  3. Dass PLASMA unter den TV-Geräten die größten Stromsauger sind, habe ich schon gewusst.

    Mir ging es nur um die (Falsch)Meldung, dass LCD-TV MEHR Strom verbrauchen als Röhrengeräte.
    Das war und ist für mich widersprüchlich und wie ich lese auch nicht korrekt.

    Sobald ich diesen Artikel wieder finde, zitiere ich hier die Quelle.

    Gruß vom Rudolf
     
  4. Kunden die sich einen neuen Fernseher kaufen wählen meist ein grösseres Bildformat zum bisherigen, so gesehen also nicht unbedingt eine Falsch-Aussage, allerdings auch nicht die ganze Wahrheit.
     
Die Seite wird geladen...

Stromverbrauch TFT-Monitore vs. Flach-TV - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zu hoher Stromverbrauch eines USB Gerätes Windows 7 Forum 4. Feb. 2016
Stromverbrauch im Leerlauf / AMD oder Intel? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 24. Feb. 2010
Ruhezustand - Stromverbrauch. Hardware 7. Mai 2007
Stromverbrauch einer5400 RPM 2,5" HD zu viel für USB? Windows XP Forum 28. Jan. 2007
Usb und Stromverbrauch Windows XP Forum 21. Okt. 2006