Suche: Benutzerfreundliches Videobearbeitungs Programm

Dieses Thema Suche: Benutzerfreundliches Videobearbeitungs Programm im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von masta, 10. März 2004.

Thema: Suche: Benutzerfreundliches Videobearbeitungs Programm Hallo! Ich suche ein Videobearbeitungsprogramm mit dem man Videos zusammenschneiden kann und verschieden Effekte...

  1. Hallo!

    Ich suche ein Videobearbeitungsprogramm mit dem man Videos zusammenschneiden kann
    und verschieden Effekte einblenden kann, was man halt so braucht.
    Wenn´s geht sollte es nicht zu kompleziert sein.

    Lg, und Danke!

    Masta
     
  2. ich habe mal gehört, dass Pinnacle 8.x sehr gut sein soll. Das kriegste bei Ebay auch schon für Appel undn Ohr...halt das war Niki Lauda...fürn Appel undn Ei

    Aber lass dich erstmal weiterberaten bevor du jetzt vorschnell handelst. Ich selbst hab noch nicht mit gearbeitet.
     
  3. Hi,

    wenn's billig sein soll (kostet nix), wenn man keine großen Ansprüche stellt, warum nicht den Moviemaker?
     
  4. Also ich würde auch Pinnacle Studio 9 empfehlen.
    Studio 8 war bei meinem PC schon dabei, aber ich habe sogar als Videobearbeitungs-Anfänger doch so manche Funktion vermisst. Daher habe ich auf 9 upgegradet.
    Sicher, für Grundfunktionen mag es ausreichen, jedoch ist Version 9 in vielen Punkten stabiler geworden. Wer nach stundenlangem Arbeiten plötzlich wieder von vorn beginnen muss, weiß, was das heißt.
    Vor allem macht es auch wesentlich mehr Spaß mit ein paar Funktionen mehr.
    Ich bin selbst noch Neuling auf diesem Gebiet, aber ich empfehle dennoch, ein bißchen Geld zu investieren.
    Es gibt natürlich auch andere Programme mit wesentlich größerem Funktionsumfang. Sie sind jedoch auch viel komplexer und komplizierter in der Handhabung.
    Für einen Anfänger empfehle ich daher Studio 9
     
  5. Na gut! Dann Danke ich euch für eure Postings.
    Werde mal das Pinnacle Studio 9 testen.

    Danke und lG !

    Masta
     
  6. Hallo moosbroetchen!

    Welche Hardware benutzt du denn, um beispielsweise Filme von VHS-Video-Cassetten auf den PC zu überspielen?

    (Ich hab' Dazzle; das funktioniert nicht - nimmt nur im AVI-Format auf; ich brauch' dringend->ne andere Hardware!)

    Grüße
    Wolfgang
     
  7. Fast jede Handelsübliche PCI TV Karte kann im Mpg1 bzw. Mpg2 Format
    Capturen (Aufzeichnen).
    Dazu einfach die Detailbeschreibung des Herstellers nachlesen.

    Eine Preiswerte Variante wäre die Terratec Cynergy 400 (oder 600 mit Radio) die auch über Video In verfügt und Mpg1+2 kann.
    Auch mit Pinnacle arbeitet sie zusammen.

    Wenn dein Rechner zu der etwas älteren Generation gehört solltest du dich nach einer Karte mit Hardware Mpg2 Decoder umsehen.
    Eine gute Adresse wär www.hauppauge.de
     
  8. Danke für die Hinweise, Al Bundy!

    Dann werde ich mich mal um eine PCI TV-Karte kümmern.

    Mein Dell-PC ist vom Oktober 2002. Bei dem rasanten Sturmlauf in Sachen Hard- und Software heutzutage ist er zwar ein älterer PC, gehört aber wohl noch nicht zur älteren Generation, oder?! 8)

    Grüße
    Wolfgang
     
  9. Hab jetzt erst ein Blick in deine Signatur geworfen.
    Dein Rechner sollte völlig ausreichen für Realtime Mpeg2.

    Beim Kartenkauf auch darauf achten, was du für einen TV Anschluss hast!
    Kabel/Antenne oder SAT Anschluss.
     
Die Seite wird geladen...

Suche: Benutzerfreundliches Videobearbeitungs Programm - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche leise SATA-Festplatte mit 8 TB Hardware Gestern um 20:16 Uhr
Ergebnis einer Google-suche speichern in Favoriten-liste Windows 8 Forum Gestern um 18:16 Uhr
Nur große Symbole bei Suchergebnissen Windows 10 Forum 8. Okt. 2016
Endlose Suche nach Updates Windows 7 Forum 4. Okt. 2016
Suche: CMS für Technik-Blog Webentwicklung, Hosting & Programmierung 12. Juli 2016