Suche kostenloseses Backup Tool - mit Netzwerksicherung

Dieses Thema Suche kostenloseses Backup Tool - mit Netzwerksicherung im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von IgorRozpruwacz, 31. Okt. 2010.

Thema: Suche kostenloseses Backup Tool - mit Netzwerksicherung Hallo Leute. Ich suche ein kostenloses Backup Tool für Windows XP, welches mir erlaubt Dateien verschlüsselt auf...

  1. Hallo Leute. Ich suche ein kostenloses Backup Tool für Windows XP, welches mir erlaubt Dateien verschlüsselt auf eine Freigabe im Netzwerk zu kopieren und das nach Zeitplan. Alles was ich bisher fand - Langemeier oder ocster - war jedoch entweder nicht kostenlos, oder unterstützte in der kostenlosen Version das Netzwerk Backup nicht.

    Kann mir jemand etwas gutes empfehlen?
     
  2. Danke dir! Du hast mir das (E-)Leben gerettet ;-) mml mml mml
     
  3. Ok, ich habe jetzt doch noch ein Problem. Auf dem Rechner gibt es mehrere Benutzerkontos, das Backup soll laufen - egal welcher Benutzer angemeldet und welcher abgemeldet wurde. Allerdings soll es nur 1x geschehen.

    Der Backup Maker kann das nicht - für jedes Benutzerkonto muss ich einen Plan erstellen - was sinnfrei ist. Kann Cobian dies besser ?
     
  4. Cobian lässt sich als Dienst installieren und agiert damit unabhängig vom gerade angemeldeten Benutzer.
     
  5. Yupp - Cobian kann zudem sich gerade in Gebrauch befindliche Dateien (per VSS) auch kopieren. :1
     
  6. Ja, das Cobian läuft zwar, allerdings - was sehr seltsam ist - es läuft nicht, wenn kein Benutzer angemeldet ist !? Es muss auf jeden Fall einer angemeldet sein, ist man bei dem Willkommen Screen und kein Benutzer aktiv, dann startet das Backup nicht.
     
  7. Du musst es als Dienst installieren und den Dienst mit entsprechenden Rechten ausstatten; default ist Lokales System für den Dienst, damit hast du keinen Netzwerkzugriff.

    Erstell dir nen User und prüfe, das dieser User auf alle Netzwerkshares Zugriff hat; dann änderst du das Konto, unter dem der Cobian-Dienst ausgeführt wird, auf diesen User ab. Achtung! Der User muss über das Recht Anmelden als Dienst verfügen, dies ggf. via GPO konfigurieren.
     
  8. Ich habe es als Dienst installiert. Und dort - bei der Installation - habe ich den Benutzer Administrator eingegeben. Sollte ich lieber System eintragen ?

    Noch eine Frage - es gibt ziemlich viele Daten zum sichern. Ich habe festgestellt, daß ein Backup sogar 10 Stunden dauern kann - wg. der Verschlüsselung und Kompression. Kann man irgendwie einstellen, daß das tool das System möglichst wenig beansprucht, damit weiter gearbeitet werden kann?
     
Die Seite wird geladen...

Suche kostenloseses Backup Tool - mit Netzwerksicherung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche leise SATA-Festplatte mit 8 TB Hardware Samstag um 20:16 Uhr
Ergebnis einer Google-suche speichern in Favoriten-liste Windows 8 Forum Samstag um 18:16 Uhr
Nur große Symbole bei Suchergebnissen Windows 10 Forum 8. Okt. 2016
Endlose Suche nach Updates Windows 7 Forum 4. Okt. 2016
Suche: CMS für Technik-Blog Webentwicklung, Hosting & Programmierung 12. Juli 2016