Suche Notebook: Centrio + Fetzige GraKa

Dieses Thema Suche Notebook: Centrio + Fetzige GraKa im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von ArcaneLion, 10. Nov. 2004.

Thema: Suche Notebook: Centrio + Fetzige GraKa Hallo! Nach einer Erbschaft :'( steht mir etwas Geld zur verfügung. Da ich schon seit langem geplant hatte mir ein...

  1. Hallo!

    Nach einer Erbschaft :'( steht mir etwas Geld zur verfügung.
    Da ich schon seit langem geplant hatte mir ein neues Notebook zu kaufen werde ich diesen Schritt jetzt wohl mal durchziehen. Zudem kann ich meiner Mutter dann mein altes schenken, die wollte sowieso mal eines haben.

    Was mir sehr wichtig ist:
    ->Eine auch auf lange Sicht hohe grafische Leistung.
    ->Eine lange Akkulaufzeit. 4 Stunden bei TFT auf dunkel und Word + WLAN sollten es schon sein.
    ->Keinen 16:9 TFT. Ich will 4:3! nach möglichkeit 15 Zoll, sonst gibt das wieder so ein Teather mit dem Tasche finden.
    ->Eine große Festplatte.
    ->Das Toutchpad darf beim 10Fingertippen nicht stören.
    ->Ein guter Support im Garantiefall ist mir sehr wichtig!
    ->Eine große Entertaste(Etwas dumm zu erklären: ich kann es nciht ab, wenn Enter nur so groß ist wie Shift beispielsweise - also auf die Höhe der Taste bezogen meine ich. Da muss man beim schreiben einfach mittendrauf hauen können!).
    ---
    Aber hier die Punkte die nicht sooo wichtig sind:
    -> Nicht so wichtig, aber ich hätte gerne ein Audioscrollrat am gehäuse. Diese Sache über FN + noch ne Taste um die Lautstärke zu verstellen ist nicht so mein Ding. Ist aber absolut zweitrangig.
    ->Multinorm DVD-Brenner der nicht nach Vorn (zum User der davor sitzt) sondern nach links oder rechts öffnet.
    ->Hohe verarbeitungsquallität von Schanieren, Verriegelungen etc.
    ->Ein nettes Design währe auch nett, ist aber ebenfall zweitrangig.
    ->Eine gute Soundkarte sollte drin sein und auch die internen Boxen sollten überzeugen. Ich weiss, dass man da von Notebooks nicht so viel erwarten darf aber der Sound sollte schon den umständen entsprechend gut sein.
    ->Ein Diskettenlaufwerk währe nett, währe mir aber auch fast egal wenn keines drin währe.

    Die Softwareausstattung ist mir egal. Desto weniger desto besser. kommt sowieso Win2K drauf!

    ->Preis bis 2500?. Mit knirschenden Zähnen 3000?, dann muss es aber schon sehr überzeugend sein!

    So dann schonmal vielen Dank!
    Freue mich über jeden Link wo man was in Erfahrung bringen kann...nicht dass sich jetzt Jemand hier hinsetzt und dass noch anfängt rauszusuchen...

    Viele Grüße und bis dann, Löwe
     
  2. Hm, der Quasimodo ist leider nicht so überzeugend...
    Grade die Akkulaufzeit...ist wohl eher nen tragbarar PC...

    habe eben mal bei Alienware rumgeblättert:
    Einzigstes Problem: Die Jungs haben in ihren Centrinos nur Intel® Extreme Graphics. So prall scheinen die aber nicht zu sein...
     
  3. Hm, da ist leider auch nur eine 64ger 9600 drin...
    Wie siehts denn mit 128ger 9700tern aus? Was bringen die an Leistung?
    Mir gefiehl sogar der 1400? Toshiba von MediaMarkt und Saturn recht gut.

    Sollte ich vielleicht noch ein wenig warten bis neue Grakas kommen?
    Weiß da wer was? Momentan scheinen sich Centrinos bzw. lange Akkulaufzeiten und gute Grafikkarten irgentwie gegenseitig auszuschließen. Mir ist klar, dass viel Grafikpower auch viel Energie vom Akku verlangt. Aber wenn man nur in Word arbeitet und nebenbei das Wlan anhat sollte man dies doch irgentwie hinkriegen oder!? Spielen tu ich sowieso nur da wo ich dann ne Steckdose habe!

    Und noch ne Frage am Rande:
    Was ist an Sony so teuer, die verbaute Technik kann es ja nicht sein...
    Ist wohl wirklich nur der Name!

    ---

    Edit:

    Also den hätte ich ja noch vor der nächsten Vorlesung gekauft wenn die Akkulaufzeit nen bisschen länger währe!
    http://shop.mediamarkt.de/webapp/wc...ngId=-3&storeId=5000&categoryId=10001
    Ich hoffe, dass wird jetzt nicht als Werbung angesehen oder so.
    Also auf 3,3 Stunden würde ich mich echt einlassen, aber das währe dann schon echt das mindeste. Und mit der Zeit baut so ein Akku ja auch ab...
     
  4. Ein fettes Angebot gibt es beim Promarkt LINK, allerdings sagt mir der Hersteller gar nichts. Die Austattung ist für den Preis aber erstklassig. 1,8Ghz Centrino, 9700 mit 256MB, 1GB RAM usw...

    ToM
     
  5. Also irgentwie ist das momentan noch nicht so das Ding

    Man kann für fast gleiche Notebooks 1200 bis 2500 Euro ausgeben und die sind dann beide Mist. Dann gibt es wieder ganz coole Angebote ...

    Ich glaube ich werde lieber noch ein wenig abwarten und mal sehen wann sich die ersten Centrinos mit ner 9800 blicken lassen oder noch besser dem Nvidia gegenstück dazu un d natürlich einer akzeptabelen Akkulaufzeit...

    Ich werden den Thread mal nicht als erledigt setzen da ich ihn demnächst mal wieder aufgreifen werde!

    Soweit schonmal vielen Dank!
     
  6. Ein altes Indianer Sprichwort besagt, Wer wartet, der kauft nie :)

    T ;) M
    PS: Wenn der Centrino mit FX6800 Go (so er kommen sollte), dann hast Du schon wieder von etwas Neuem gelesen. Und dann überlegst Du wieder, usw...
     
  7. Recht hast du, aber die 9700 ist doch schon recht alt...
    Ich warte dann doch lieber noch kurz...oder lang?
    Kein Plan!

    Naja, bald kommt auch noch die BaFög-Nachzahlung *freu*


    Mal sehen, ich werde aber abwarten bis es die neuen GraKas auch in den Centrinos gibt...
     
Die Seite wird geladen...

Suche Notebook: Centrio + Fetzige GraKa - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche das ABSOLUTE Netbook/Notebook ... Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 2. Aug. 2011
Suche: Synchronisationstool zwischen PC/Notebook und Server Windows XP Forum 23. Dez. 2010
Notebooktreibersuche Windows XP Forum 20. Juni 2010
Suche jemand mit Acer Extensa-Notebook aus dem Bereich Vogtland/Zwickau Windows XP Forum 11. Juni 2009
[Suche] Infos für neues Notebook Windows XP Forum 2. Nov. 2008