Suche was ähnliches wie das "Network Teaming" von HP

Dieses Thema Suche was ähnliches wie das "Network Teaming" von HP im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von x86, 26. Jan. 2005.

Thema: Suche was ähnliches wie das "Network Teaming" von HP Hallo zusammen, hab' heute gesehen dass unser Compaq Server in der Arbeit->nen Netzwerktreiber drauf hat, der sich...

  1. x86
    x86
    Hallo zusammen,
    hab' heute gesehen dass unser Compaq Server in der Arbeit->nen Netzwerktreiber drauf hat, der sich HP Network Teaming nennt. Der fasst alle physikalischen 3 100 MBit Karten zu einem Network Teaming Adapter zusammen, über den dann die Verbindungen laufen und physikalisch verteilt werden.

    Wollte mal fragen, ob's so einen Treiber in der Art irgendwo gibt, mit dem man sowas anstellen kann.

    MfG,
    Stefan
     
  2. Moinsens,

    unter Windows Server 2003 nennt sich das ganze dann Netzwerkbrücke und sieht so aus:

    [​IMG]

    Das ganze ist Netzwerkkarten unabhängig, sprich es tut mit jeder NIC.

    Gruß
    Sven
     
  3. x86
    x86
    Danke für den Tip, werd ich direkt mal testen.

    MfG,
    Stefan
     
  4. no prob... ;-)

    Minianleitung:
    - zwei Netzwerkkarten in den Server stecken
    - ggf. Treiber installieren
    - KEINE IP Adressen vergeben
    - unter Netzwerkverbindungen beide NIC's markieren und unter Erweitert die Brücke aktivieren
    - der nun erstellen Netzwerkbrücke eine IP Adresse geben.

    Gruß
    Sven
     
  5. x86
    x86
    Hab im Moment dummerweise nur->nen 2000 Server da und da geht nur Load Balancing und des geht mit dem ned oder nur mit->ner Menge Aufwand. Werde das dann mal testen wenn ich wieder->nen 2003 Server an der Hand hab.

    MfG,
    Stefan
     
  6. x86
    x86
    So ich hab das ganze jetzt mal getestet.
    Einmal mit Windows Server 2003 und einmal mit WinXP Pro.
    Da kommt dann->ne Netzwerkbrücke raus die dann->ne IP bekommt, allerdings kann ich die IP ned anpingen.

    Muss ich da irgendwas beachten oder is die Netzwerkbrücke tatsächlich nur dazu da, 2 Netzwerkadapter zu überbrücken?

    MfG,
    Stefan
     
  7. Hai x86,

    Ausser, das die Firewall zum pingen aus sein sollte - nein !
    Ich habe die Netzwerkbrücke schon mehrfach eingerichtet und hatte bisher nie Probleme damit.

    Eventuell solltest Du mal die Knowledgebase von M$ besuchen...

    Gruß
    Sven
     
  8. x86
    x86
    Danke,
    Werd mir mal n bisselwas dazu durchlesen.
    Wo hat denn Windows Server 2003->ne Firewall an wenn ich die Netzwerkbrücke erstellt hab?

    MfG,
    Stefan
     
  9. Ähem *räusper* Stimmt, du hast Recht...
    Sobald du ne Netzwerkbrücke implementierst, verschwindet die Windows Firewall.
    Sorry, mein Fehler.

    Wie hast Du denn die Brücke konfiguriert ?
    Eventuell hilft dir DIESER KB Artikel weiter...

    Windows 2003 Server Dokumentation:
    Einrichten einer Netzwerkbrücke

    Gruß
    Sven
     
  10. x86
    x86
    Was mich immer mehr verwirrt:
    laut diesem Artikel bei MS ist die Netzwerkbrücke eher als eine Art Medienkonverter gedacht, um Netzwerke auf versch. Übertragungsmedien ohne IP-Routing und ohne Hardware-Medienwandler betreiben zu können. Von einer Verwendung als Load-Balancing wie ich es vor habe ist nirgends die Rede.
    Und wenn es wirklich so aussieht dass das Signal an einer Seite reinkommt und auf der anderen Raus, hätte ich im Netzwerk dann doch eine Schleife wenn ich beide Adapter im gleichen Netz hängen hab.
    Oder versteh ich da was falsch?

    MfG,
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Suche was ähnliches wie das "Network Teaming" von HP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche Modularen CPU Kühlkörper oder ähnliches Hardware 7. Sep. 2010
Microsoft Axapta ERP Software - suche Handbuch, Tutorial oder Ähnliches Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 7. Apr. 2005
Suche leise SATA-Festplatte mit 8 TB Hardware Samstag um 20:16 Uhr
Ergebnis einer Google-suche speichern in Favoriten-liste Windows 8 Forum Samstag um 18:16 Uhr
Nur große Symbole bei Suchergebnissen Windows 10 Forum 8. Okt. 2016