Suchergebnisse der Historie unvollständig

Dieses Thema Suchergebnisse der Historie unvollständig im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von Sietsch, 7. Sep. 2010.

Thema: Suchergebnisse der Historie unvollständig Servus, mein IE8 ist so konfiguriert, dass die Historie der besuchten Webseiten für 1 Jahr gespeichert bleibt....

  1. Servus,

    mein IE8 ist so konfiguriert, dass die Historie der besuchten Webseiten für 1 Jahr gespeichert bleibt.
    Soweit, so gut.
    Klappe ich die Historie auf und lasse mir alles nach Datum anzeigen, ist auch alles da.
    Wähle ich jedoch Durchsuchen, wird nicht alles duchsucht.
    Ich sehe beispielsweise, dass ich vor 41 Wochen auf der Seite XYZ war. Suche ich nach XYZ bekomme ich aber keine Resultate.
    Mir scheint, als duchsucht er nur die letzten paar Wochen. Suche ich beispielsweise nach Seiten, die ich erst kürzlich besucht habe, werden diese auch gefunden.

    Wo liegt der Fehler? :)

    Vielen Dank,
    Sietsch.
     
  2. Servus,

    man selbst ist sich eben doch der Nächste!
    Hier also eine Lösung des Problems:
    In vielen Foren kann man lesen, dass die Historie im Ordner C:\Users\__USER__\AppData\Local\Microsoft\Windows\History gespeichert wird. Am einfachsten ist es, wenn man diesen Pfad direkt in den Explorer eingibt und lediglich den Benutzernamen entsprechend anpasst, da der Ordner History ein geschützter Systemordner ist. Will man ihn direkt sehen, dann muss die Ordneransicht entsprechend angepasst werden.
    In diesem Ordner liegt nun also die Historie - zumindest ein Verweis auf sie! Die eigentlichen Daten liegen nämlich in dem nicht sichtbaren Ordner History.IE5. Um hier ranzukommen habe ich eine Linux Live CD gestartet (die neuste Ubuntu Version in meinem Fall) und mich in den History-Ordner begeben. Unter Linux sieht man dann auch den erwähnten Ordner History.IE5. Die dort enthaltenen Order MSHist.... enthalten je eine Datei index.dat. Diese kann man bspw. auf den Windows-Desktop kopieren und mit gängigen Texteditoren öffnen und nach seinen Schlagworten durchsuchen.
    Handelt es sich - wie in meinem Fall - und viele dieser Ordner (54 um genau zu sein) bietet es sich an, einen etwas fähigeren Editor als das Notepad zu verwenden. Nämlich einen, der rekursiv durch Unterverzeichnisse maschieren kann. So erspart man sich das lästige händische Durchsuchen aller (in meinem Fall 54) Ordner.

    Das Problem ist also gelöst - wenn auch nicht sehr elegant.
    Ich war mir nämlich sicher, dass ich vor etwa einem halben Jahr eine bestimmte Seite zu einem bestimmten Thema besucht habe. Das Durchsuchen der Historie über die bereitgestellte Funktion im IE8 brachte jedoch keine Ergebnisse. Über die gerade beschriebene Methode habe ich den Link nun doch noch gefunden!

    Grüße,
    Sietsch.

    PS: Ich bin natürlich offen für pfiffigere Lösungen; etwa direkt aus Windows heraus...
     
  3. Servus,

    und was soll mir dieser Blick verraten?

    Dort geht es um den Ordern Content.IE5 im Verzeichnis ..\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporyry Internet Files. Dieser kann im Gegensatz zum gleichnamigen Ordner im Verzeichnis ..\AppData\Local\Microsoft\Windows\History auch direkt über Eingabe des Pfads angesprungen werden.

    Grüße,
    Sietsch.
     
  4. ging es nicht um die Index.dat?

    [sup]Im Internet-Explorer-Cache Content.IE5 verbergen sich die vollgesaugte Index.dat, die Desktop.ini und einige Cache-Ordner.
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1175[/sup]

    Welchen Link?

    pan_fee
     
  5. Hallo,

    es ging nicht um die index-dat, die du meinst.

    Sietsch:
    Diese Datein (und wie geschrieben sind es mehrere Datein - um genau genau zu sein eben eine pro Tag, an dem der Internet Explorer benutzt wurde) stehen nur bedingt in Verbindung mit der einen index.dat, die im Verzeichnis ..\Temporary Internet Files\Content.IE5 liegt: Während die index.dat im Verzeichnis ..\Temporary Internet Files\Content.IE5 ständig aktualisiert wird, befindet sich im Ordner ..\History\Content.IE5 für jeden Tag, an dem der IE benutzt wurde eine index.dat, die nachträglich nicht mehr geändert wird.
    Für jegliche index.dat Dateien gibt es etwa das Programm IndexdatViewer, das den Inhalt lesbarer anzeigen kann. Aber an die weggesicherten index.dat kommt man eben nicht so einfach ran...
    Und die index.dat im Verzeichnis ..\Temporary Internet Files\Content.IE5 enthält eben nicht die komplette Historie: Der von mir gesuchte Link war nämlich nicht enthalten. Da diese index.dat ständig aktuealisiert wird, weiß man halt auch nie, wann vielleicht etwas als unwichtig erachtetes wie etwa ein Link, der lediglich 1x vor einem halben Jahr besucht wurde, gelöscht wird.

    Zu deiner zweiten Frage:
    Wie ich geschrieben habe, war ich auf der Suche nach einer Seite, die ich etwa vor einem halben Jahr besucht hatte. Und durch das manuelle Auslesen der index.dat Dateien habe ich diesen Link dann doch noch gefunden.

    Grüße,
    Sietsch.
     
  6. Danke :1

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Suchergebnisse der Historie unvollständig - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nur große Symbole bei Suchergebnissen Windows 10 Forum 8. Okt. 2016
Keine Suchergebnisse trotz indizierter externer Festplatte Windows 8 Forum 31. Okt. 2015
Suche Suchtool oder Editor, wo Suchergebnisse in Übersicht angezeigt werden Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Jan. 2010
Suchergebnisse nicht anklickbar / öffnen nicht Windows XP Forum 25. Jan. 2009
Ordner öffnen: immer Fenster "Suchergebnisse" Windows XP Forum 19. März 2008