Sucht XP nach Netzwerk?

Dieses Thema Sucht XP nach Netzwerk? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von durigon, 21. Feb. 2006.

Thema: Sucht XP nach Netzwerk? Hallo, folgendes Problem: Ich habe hier ein FujitsuSiemens Lifebook C1110D (1,6 Ghz, Centrino, 512 MB Ram, Windows...

  1. Hallo,

    folgendes Problem:

    Ich habe hier ein FujitsuSiemens Lifebook C1110D (1,6 Ghz, Centrino, 512 MB Ram, Windows XP Prof. SP2) und das Problem, dass es beim Hochfahren, nachdem sich der Desktop aufgebaut hat für ca- 30 Sekunden der Bootvorgang anhält.

    Das soll heissen, dass wenn er dazu kommt, in der Schnellstartleiste die Netzwerkverbindungen anzuzeigen, er erst 30 Sekunden braucht und dann erst weiter bootet.

    Installiert hab ich das XP von einer firmeneigenen CD, die vom RZ bereitgestellt wurde. Hier in der Firma hat auch alles wunderbar funktioniert. Der Laptop war für die Installation (um Updates im Internet holen zu können) nicht im Active Directory System, also haben auch keine Gruppenrichtlinien irgendwie was damit zu tun.

    Als ich das Laptop zu Hause an mein DSL-Modem gehängt habe, hat es mir sofort bei der Netzwerkverbindung ein gelbes Ausrufezeichen mit dem Hinweis auf eingeschränkte Konnektivität angezeigt. Als ich dann aber manuell einen Internetzugang eingerichtet habe zu T-Online, ging das einwandfrei.

    Es wurde dann zusätzlich eine weitere Verbindung angezeigt (die von T-Online) aber das Ausrufezeichen bei der eigentlichen Netzwerkverbindung stand immernoch da.

    Habe dann die Benachrichtigung über die Konnektivität unter Eigenschaften von LAN-Verbindung deaktiviert und das Symbol für die Netzwerkverbindung mit dem Ausrufezeichen war weg.

    Beim nächsten Booten aber blieb Windows schon vor Aufbau des Desktops stehen für ca. 30 Sekunden.

    Wenns dann gebootet hat, läuft alles einwandfrei, aber diese Hänger sollten wirklich nicht sein und ich suche eine Möglichkeit, das abzuschalten.

    Habe keinen permanenten Internetzugang (keinen Rooter, sondern nur ein DSL-Modem, muss mich also erst einwählen, aber das geht ja).

    Weiss jemand Rat?

    Danke schon mal!
     
  2. Windows versucht für die LAN-Verbindung eine IP-Adresse zu beziehen.
    Dazu sucht es einen DHCP-Server, wenn es diesen nicht findet vergibt es selber eine IP-Adresse aus dem sogenannten APIPA-Bereich.

    Dieser LAN-Verbindung kannst Du für Zuhause eine feste IP-Adresse vergeben, für den Internetzugang bekommt ja die DFÜ-Verbindung eine IP-Adresse von deinem Provider zugewiesen.
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=333

    Und die eingeschränkte Konnektivität geht auch in Ordnung, da das Modem wahrscheinlich nur 10MBit/s unterstützt.
     
  3. Hört sich logisch an, ich versuch das mal... Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Sucht XP nach Netzwerk? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nach Installationsversucht Festplatte defekt? Windows 7 Forum 1. Jan. 2010
Leiser Nachfolger für meine 8800 GT gesucht Windows XP Forum 29. Nov. 2009
Google u. a.: Gesuchte Websites nach Änderungszeitraum eingrenzen Windows XP Forum 22. Nov. 2008
Verschlüsselungsprogrammnamen gesucht nach Löschung! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 17. Sep. 2007
[S] Tool, um nach gesuchten Wörtern in ungeöffneten Dokumenten zu suchen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Mai 2007