Superuser / Root unter XP Home Edition möglich?

Dieses Thema Superuser / Root unter XP Home Edition möglich? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ACE010101, 6. Okt. 2006.

Thema: Superuser / Root unter XP Home Edition möglich? Hi! Es gibt ja in der Home Edition den unsichtbaren Administartor. Dieser hat ja absolut alle rechte. Ein...

  1. Hi!
    Es gibt ja in der Home Edition den unsichtbaren Administartor. Dieser hat ja absolut alle rechte. Ein Administrator Konto, also zum Beispiel meines, jedoch nicht. Kann ich mich in der Home Edition trotzdem irgendwie zu einem Superuser machen ?

    Danke für antworten!
     
  2. Höher als Administrator geht nicht.
    Administrator sein bedeutet aber nicht zwingend alle Rechte zu haben, sondern nur, sich alle Rechte nehmen zu können.

    Eddie
     
  3. ja du hast Recht - du kannst zwar der Admin-Gruppe beitreten, aber hast nicht so viele wie DER Administrator.
    SUperuser gibts keinen...

    aber sag doch mal was du genau erreichen willst!

    greetz
     
  4. Naja, wa swill ich erreichen. Man hat als DER administrator eben möglichkeiten im Notfall sachen zu machen, die aufgrund der eingeschränkten rechte im Normalen Bentuzerkonto nicht möglich sind. (Dateiberechtigungen setzen etc.)
    Aber wenn es da keine Möglichkeit als DEN administrator gibt, nun ja dann soll es so sein.
     
  5. Du musst Dich schon entscheiden, welcher Benutzergruppe Du nun angehörst. Sonst können wir uns die Tipps hier sparen.

    Eddie
     
  6. naja, ich meine schon das Administratorkonto, ich bin Administrator. Sorry, etwas verwirrend geschrieben. Aber der unsichtbare Administrator hat noch mehr rechte, als ich sie habe, obwohl auch ich ein Administratorkonto habe. Und deshalb die Frage, ob ich die Rechte auch bekommen kann, die der unsichtbare Administrator auch hat, ich aber trotz Administratorkonto normalerweiße nicht.

    Mit dem unsichtbaren Administrator ist der im Abgesichter Modus gemeint (Nur bei der Home Edition die ich ja leider habe)
     
  7. Wenn der Anmeldebildschirm kommt, drückst Du STRG+ALT und zweimal ENTF, dann kannst Du Dich als Administrator anmelden.
    Alternativ den Schnellstart unter Start => Systemsteuerung => Benutzerkonten => Optionen deaktivieren.
    Zumindest in der Pro Version klappt das so.

    Eddie
     
  8. eben
    in der home version ist das eben , wenn ich das noch richtig im kopf habe, nicht möglich

    übrigens wenn dur wirklich mitglied er Admin-Gruppe bist, hast du so gut wie alle rechte - mehr wirst du nie brauchen.
    und wenn doch (seeehr selten) kannst du dich ja wirklich im Abgesicherten modus anmelden als DER admin.

    alternativ kannst du dir auch einfach die PRO version zulegen bzw - mit einem trick kann man die Home auch zur Pro machen - dazu steht hier sicher noch irgendwas am board - ansonsten: google is your friend


    greetz
     
  9. jo, allet klar . Thema ist erledigt. Danke für die Hilfe.
    Achso: Der Trick von dir Eddie, funtz in Home net. Trotzdem Danke
     
Die Seite wird geladen...

Superuser / Root unter XP Home Edition möglich? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Seitenaufruf (https) dauert lange, wenn Rootzertifikate importiert wurden. Firewalls & Virenscanner 8. Mai 2011
Zertifizeriungstelle mit automatischer RootCA Verteilung ( Einst. Architektur) Windows Server-Systeme 31. Mai 2011
rootkit - wie sind sie sicher zu entfernen? Viren, Trojaner, Spyware etc. 2. Jan. 2011
systemRoot\windows\system32\autochk.exe programm not found - skipping autocheck Windows XP Forum 10. Apr. 2010
Rootkit, on Board ? Viren, Trojaner, Spyware etc. 17. Sep. 2009