SUS Server

Dieses Thema SUS Server im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Klara Fall, 20. Mai 2004.

Thema: SUS Server Hallo zusammen, habe in der Firma von unserem Administrator alle Sicherheitspatches vom SUS erhalten. Meine Idee...

  1. Hallo zusammen,

    habe in der Firma von unserem Administrator alle Sicherheitspatches vom SUS erhalten.
    Meine Idee war, da ich nur über ein Modem in das WWW connecten kann installiere ich mir
    selber einen SUS und kopiere die Patches einfach in das richtige Verzeichniss. So weit die
    Theorie. Die Updates wurden natürlich nicht erkannt. Meine Frage: Welche Dateien muss ich
    noch kopieren damit das funzt? Lese die ganze Zeit etwas von einem Katalog der bei der
    Synchronisation heruntergeladen wird. Wo wird der abgelegt oder wie ist sein Name oder Typ?

    Danke für Eure Hilfe

    Klara Fall
    Klara Fall
     
  2. Der SUS-Server lässt sich nur auf einem Windows 2000 Server, Windows 2003 Server oder mit ein bisschen Trickserei auf einem Windows XP installieren und verteilt entgegen der landläufigen Meinung nicht alle Updates, sondern nur die als kritisch eingestuften.

    Du müsstest also daheim auf deinem Rechner den SUS-Server installieren, dann die im Büro bereits heruntergeladenen Pakete hineinkopieren und dann einen manuellen Synchronize-Vorgang ausführen, damit dein lokaler SUS-Server funktioniert.

    Was für ein Betriebssystem verwendest du daheim ?!?
    Per SUS können nur Windows 2000 (Pro und Server), Windows Server 2003 sowie Windows XP (Pro und Home) geupdatet werden.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hallo,

    ersteinmal vielen dank für die schnelle Antwort. Ich benutze windows 2000 server. den sus habe ich schon installiert und die patches auch in das richtige verzeichniss kopiert. meine idee war halt den sus nie mit dem internet zu verbinden und gar keine synchronisation mit microsoft durchzuführen. ich wollte halt alle dateien oder einträge kopieren und auf meinem server einspielen. habe mir aber schon fast gedacht das darum wohl nicht vorbei kommen werde.

    mfg Klara fall
     
  4. Du hast mich falsch verstanden: Du kannst die kopierten Patches sehr wohl benutzen und musst diese nicht aus dem Netz herunterladen - du musst halt nur nach dem Kopieren der Patches ins entsprechende Verzeichnis deines SUS-Servers einmal einen Synchronize-Vorgang ausführen.

    Dadurch gleicht der SUS-Server den lokalen Katalog mit dem Online-Katalog bei MS ab und stellt fest, das schon alle verfügbaren Patches vorhanden sind - erst danach kannst du diese Patches via Approve Updates auch zur Installation freigeben, daher muss der Synchronize-Vorgang einmal angestossen werden.

    Btw, um danach nicht alle Patches einzeln anklicken und freigeben zu müssen, schau mal auf www.susserver.com nach dem Tool AutoApproveUpdates. Auf der Seite gibts auch weitere nützliche Tools rund um SUS.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Hi,

    alles klar. ich hatte dich vorher richtig verstanden. mir ging es halt um dieses eine mal anstosen. mein gedanke war halt, wenn der server bei mir auf der arbeit eine synchronisation durchführt, so weiss er das er nicht mehr alle patches herunterladen muss sondern nur noch neu hinzugekommene. also habe ich mir halt gedacht, diese datei mit der der abgleich durchgeführt wird zu mir auf den Server kommt und er ohne bei microsoft noch einmal zu connecten mir die Updates zu freigeben anzeigt. aber trotzdem vielen dank und den link schaue ich mir an.

    mfg klara fall
     
Die Seite wird geladen...

SUS Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Zeitserver einrichten Windows Server 2012 Windows Server-Systeme 23. März 2016
Verbindungsproblem zu FTP- Server Webentwicklung, Hosting & Programmierung 11. Feb. 2016
Zeitsynchronisation von Windows 10 Pro und Windows Server 2012 Windows Server-Systeme 4. Feb. 2016