SuSE 9.2 Pro Installations/Update-Probleme

Dieses Thema SuSE 9.2 Pro Installations/Update-Probleme im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von Zou, 27. Feb. 2005.

Thema: SuSE 9.2 Pro Installations/Update-Probleme An alle Linux-Experten da draussen!! Brauche dringend hilfe! Bin noch ein ziemlicher Linuxanfänger, hab in den...

  1. Zou
    Zou
    An alle Linux-Experten da draussen!!
    Brauche dringend hilfe!
    Bin noch ein ziemlicher Linuxanfänger, hab in den vergangenen Jahren immermal wieder die eine oder andere Distro ausprobiert, aber eigentlich immer Probleme gehabt. Deshalb befindet und befand sich auf meinem Laptop auch immer Windows. Jetzt habe ich vor einigen Tage eine Zeitschrift gekauft, bei der eine Version von SuSE 9.2 Personal dabei war.
    Die habe ich auch wunderbar auf mein Laptop, neben WindowsXP installiert bekommen, hat zwar nicht alles funktioniert, war aber ok.
    Dann hab ich bald gemerkt, daß bei dieser abgespeckten Version nichteinmal ein g++-Compiler mit geliefert war, also bin ich ins nächste inet-cafe (hab zuhause nur modem) und hab mir das SUSE-Linux-9.2-FTP-DVD.iso von SuSE gezogen.

    Als ich dieses dann brennen wollte traten die ersten Probleme auf:

    Nero beschwerte sich, das die Blockgröße nicht stimmt und korrigiert werden sollte. Also hab ich Google angeschmissen und auf die Empfehlungen hin, die ich gefunden hatte,
    - bei Nero anstatt Daten Mode 1 Daten Mode 2 ausgewählt und gebrannt
    - das Iso mit DeamonTools gemountet und eine Kopie gebrannt
    - die Datei mit IsoBuster entpackt und neu gebrannt

    ...doch jedesmal, wenn ich von einer DVD boote, habe ich folgendes Problem:
    - die DVD wird zuerst ganz normal gebootet und ich kann die verschiedenen Installationsmodi,
    bzw. boot from hd und so weiter auswählen.
    - wähle ich die Installation startet diese auch ganz normal. Wenn ich in dem Fenster
    angelangt bin, bei dem die verschiedenen Installationsoptionen angezeigt werden
    (Partitionen einstellen, Keyboard layout .....), steht jedoch bei der Softwareauswahl:
    cannot read package data from installation media. Media Error?

    Also wieder Google angeschmissen und die folgenden Dinge probiert:
    - mit EF CheckSum die checksummen des ISOs getestet. Waren aber ok.
    - Auf einen Hinweis hin, den ich in einem Forum gefunden habe, habe ich versucht
    das DVD-Laufwerk im SCSI modus zu benutzen
    - beim Installatoinsprompt: hdX=ide-scsi eingeben und starten
    - dann das Kernel-Modul: ide-scsi laden
    - ..das hat soweit auch geklappt, der Fehler blieb jedoch der gleiche:
    (cannot read package data from installation media. Media Error?)
    - den Inhalt des ISOs auf eine FAT32 Festplatte kopiert, und versucht die
    Installation von dort aus zu starten.
    (Über Manuelle Installation --> Installation / Upgrade starten --> Hard Disk)
    - wieder das gleich Problem, alles startet normal, dann sind die Pakete nicht verfügbar.

    Also dachte ich mir, ich bin ganz schlau (mit ein bischen Hilfe von Google natürlich) und installiere einfach meine SuSE 9.2 Personal wieder und installiere dann die SuSE 9.2 Pro Packages von der DVD, bzw. von der Festplatte, wo die ja inzwischen auch schon mehrfach rumliegen.
    Klappt jedoch auch nicht wirklich!
    - Wenn ich bei Yast2 versuche die DVD als neue Installationsquelle anzugeben,
    dann bekomme ich immer die Fehlermeldung:
    ERROR(InstSrc:E_no_instsrc_on_media)
    - die gleiche Fehlermeldung erhalte ich, wenn ich ein Verzeichnis auf der Festplatte angebe,
    in dem sich die Kompletten DVD-Daten befinden
    (Sowohl auf einer FAT32-Partition, als auch auf einer Reiser-Partition gings nicht)
    - Wenn ich versuche RPMs direkt zu installieren (rechtsklick->aktionen->Installieren mit Yast)
    funktionierts, aber ich habe keine Lust alle Pakete einzeln zu installieren und
    ausserdem (und wesentlich schwerwiegender) kenne ich mich weder mit SuSE noch mit Linux
    genug aus, um auch nur die geringste Ahnung zu haben, was ich wirklich
    brauche und was nicht, wenn ich einfach nur 5 Verzeichnisse voller RPMs vor mir habe.

    - Ich würde die schon gerne in der ein oder anderen Weise über Yast installieren können,
    wenn das irgendwie möglich ist.

    Also, wär wirklich toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Bin schon seit ner halbe Woche
    jeden Tag mit dem Problem beschäftigt und Google hilft mir auch nicht mehr weiter, dabei würde ich doch so gerne endlich mal anfangen können Linux kennenzulernen und einzusetzen!

    Zuletzt noch einige Angaben zu meinem Computer:
    Fujitsu-Siemens Amilo
    Pentium M 1,8ghz
    DVD-Brenner-Combo-Laufwerk
    WindowsXP

    Vielen Dank im Voraus!
    Sören
     
  2. Hallo werter Linuxfreund,

    ich kann dir einfach nur Ubuntu empfehlen. Habe mir selbst zu Hause installiert und bin zufrieden. Suse habe ich in der Arbeit und merke einfach, dass sie immer eine Extra-Wurst dreht. Also installiere dir gefälligst eine benutzerfreundlichere Distri wie Ubuntu und Have Fun!

    Falls Fragen, dann mailen

    Gruss, Dennis
     
  3. Hi Zou,

    SuSE & Update = kannste knicken. Das klappt seit Version 5.3 schon nicht richtig.
    Ich weiss, keine große Hilfe, aber eventuell gibst Du die Fehlermeldungen mal in der Knowledgebase von SuSE ein (http://sdb.suse.de)

    Gruß
    Sven
     
  4. @RavensMetaller

    Mal aufs Datum geschaut?
    Die Antwort hätt er wohl gern vor 10 Monaten gehabt.
     
  5. Stimmt *gg*
    hab ich gar nicht drauf geachtet ;)

    *werd mich bessern*

    Sven
     
Die Seite wird geladen...

SuSE 9.2 Pro Installations/Update-Probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win 8.1 Installation zerschiesst Vscan. & Druckereinstellung./ Einrichtungsuser fehlt Windows 8 Forum 24. Okt. 2014
500 Internal Server Error | PHP | Linux SuSe 10 Webentwicklung, Hosting & Programmierung 17. Apr. 2012
favoriten in suse 11.2 integrieren Linux & Andere 7. Feb. 2010
OpenSuse kommerziell nutzen? Linux & Andere 18. Jan. 2010
OpenSUSE 11.2 ist da Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2009