Suse Linux 8.2: Samba und Swat

Dieses Thema Suse Linux 8.2: Samba und Swat im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von turbofranky, 5. Sep. 2003.

Thema: Suse Linux 8.2: Samba und Swat Nach mehrmaligen Anläufen ein weiterer: Linux nutzen. Eigentlich mehr unter dem Aspekt Server. Erster Versuch mit...

  1. Nach mehrmaligen Anläufen ein weiterer: Linux nutzen. Eigentlich mehr unter dem Aspekt Server. Erster Versuch mit Samba. Klappt auch soweit. Der Server läuft, lässt sich von allen gängigen Win-Varianten erreichen und nutzen.
    Von Windows gewohnt: die Konfig unter grafischer Oberfläche. Und die Probleme nehmen ihren Anfang.
    In etc/inetd.conf und etc/services ist swat aktiviert. Jedenfalls habe ich alle Kommentarzeichen entfernt. Nachdem sich swat über den Browser noch nicht erreichen ließ, habe ich sogar die Firewall deaktiviert, damit es von dieser Seite aus erstmal gar keine Einschränkungen auf dem System gibt. Nix.
    Also doch das Manual zu swat lesen. Und ich staunte nicht schlecht:
    Da ist von Verzeichnissen die Rede, die es auf dem Rechner noch gar nicht gibt (usr/local/samba/...). Und da ist noch zu lesen, dass swat erst kompiliert und danach installiert werden muss; in eben jene Verzeichnisse.
    Nun finde ich aber nirgends ein Paket mit diesem Namen, dass ich in Maschinensprache übersetzen lassen kann und selbst wenn, wüsste ich wahrscheinlich nicht, wie ich das bewerkstelligen soll.
    Dokumentationen zu diesem Thema habe ich nur zu Suse 7.x gefunden. Und selbst da steht nichts von Kompilieren. Nimmt man die Handbücher beim Wort, ist swat ganz einfach mit Samba auf den Rechner gekommen und lässt sich unter localhost:901 aufrufen.
    Bei mir jedenfalls Pustekuchen.
    Wer weiß dazu was?

    Franky

    ???
     
  2. hp
    hp
  3. Danke, aber das entspricht so ziemlich genau dem Manual. Wenn ich die fehlenden Verzeichnisse richtig deute, ist Swat gar nicht im Boot.
     
  4. Hi

    Hast du SWAT überhaupt korrekt installiert??
    Das Paket ist bei SusE 8.2 Pro dabei!!


    schau mal ob du unter /etc/init.d/ den swat dienst findest.
    du kannst auch folgendes ausführen: /etc/init.d/swat start
    Falls das auch geht,Verbindest du dich mit dem Browser.
    http://host:901

    Du musst den Port 901 eingeben,weil SWAT auf diesem Port läuft.
     
  5. hp
    hp
    ich hab bei mir auf ´nem redhad server samba am laufen, swat ist auch nicht installiert, auf samba.org erfährt man viel gesülz über das zeug, nur doenloaden kann man das nicht. ab hier jetz nén link zum swat downloaden:

    http://rpmseek.com/rpm-pl/samba-swat.html?hl=de&cx=0::

    such dir die passende version raus, installier das teil, dann versuch mal das zum laufen zu bringen.

    grettz

    hugo
     
  6. Da hast Du mein Gejammer eingangs nicht richtig gelesen. Das ist es ja, was ich vermute. Es fehlen die Verzeichnisse, die bei der Installation angelegt werden und unter etc/init.d/ findet sich auch kein Swat. Ein Start per Konsole bringt dann auch eine entsprechende Meldung.
    Verrate mir mal, wo genau bei der Software-Auflistung swat zu finden ist und ggf. noch unter welchem Namen - falls abweichend.

    Franky
     
  7. such dir die passende version raus, installier das teil, dann versuch mal das zum laufen zu bringen.

    grettz

    hugo
    Leider nix passendes dabei. Und bei meinen derzeitigen Linux-Kenntnissen mache ich keine Experimente. Trotzdem Danke.

    Franky
     
  8. Installier das ganze mit YAST!!!Wo ist das Problem??
    Dort suchst du nach swat,und gut ist
     
  9. Ich hab erst mal Swat gefunden. Nicht als Programm, sondern unter inet.d als nicht aktivierten Netzwerkdienst. Der letzte Hinweis, alles mit Yast zu installieren, hat mich irgendwie auf die Idee gebracht, da mal nachzuschauen.
    Unter Software installieren bei Yast findet sich aber kein Swat.

    Franky
     
  10. Was hast du denn für ne Distri??
     
Die Seite wird geladen...

Suse Linux 8.2: Samba und Swat - Ähnliche Themen

Forum Datum
500 Internal Server Error | PHP | Linux SuSe 10 Webentwicklung, Hosting & Programmierung 17. Apr. 2012
Apache2 unter Suse Linux und ZIP-Dateien Linux & Andere 24. März 2009
VirtualBox 64Bit unter Vista mit einem Opensuse 11.1 32 Bit Linux Gast Virtualisierung & Emulatoren 24. Feb. 2009
Linux OpenSuse 11 auf VISTA installieren?!?! Linux & Andere 28. Juli 2008
Linux SUSE 9.2 Linux & Andere 12. Mai 2008