Sys auf "Ntserver" (E:)

Dieses Thema Sys auf "Ntserver" (E:) im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von dernix, 25. Sep. 2009.

Thema: Sys auf "Ntserver" (E:) Hallo, habe ein kleines Problem, bei welchem ich nicht weiterkomme, und zwar habe ich vorgefunden einen Windows...

  1. Hallo,

    habe ein kleines Problem, bei welchem ich nicht weiterkomme, und zwar habe ich vorgefunden einen Windows 2000 Server und verschiedene Stationen, keine Domäne, keine Profile, einfach nur als peer-to-peer eingerichtet.

    Die Systemplatte des Servers ist am Abschmieren und ich möchte den Server neu aufsetzen, allerdings nur mit Windows 2000 Professional [weil die Servervariante für die Software nicht nötig ist].

    Dazu finde ich im Arbeitsplatz neben der Systemplatte C: die Freigabe eines Laufwerks F: [ist ein RAID-5-Verbund über einen Promise-Controller], auf welchem die Daten und die Software liegen, noch einen Netzwerkeintrag Sys auf Ntserver (E:). Dieser ist verbunden/okay, sobald ich ein Netzwerkkabel in die NT-Karte einstecke. Wie erstelle ich auf dem neuen System mit W2K prof. diesen Eintrag und wozu ist er gut?

    Mein Problem ist, dass von den einzelnen Stationen aus auf die Festplatte F: zugegriffen wird [der Zugriff funktioniert auch], und zwar direkt auf ein Programm [Ergodent], welches allerdings mit der Fehlermeldung kann Stammdatei nicht finden nicht startet. Ich vermute das Fehlen des o. g. Eintrags als Ursache. Richtig?

    Danke und Gruß,
    derni
     
Die Seite wird geladen...

Sys auf "Ntserver" (E:) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welchen Netzwerkport nutzen Printserver? Windows XP Forum 6. Dez. 2011
Software printserver für Windows Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Nov. 2011
Printserver LogiLink PS0002 und Canon Pixma iP 4600 Windows XP Forum 20. Sep. 2010
Sitecom Printserver LN-309 Windows XP Forum 17. Aug. 2010
"Speedport und Printserver einrichten ?? Windows XP Forum 10. Feb. 2010