SYSTEM DOKUMENTATION => Vorlagendatei

Dieses Thema SYSTEM DOKUMENTATION => Vorlagendatei im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von ThHu68, 29. Sep. 2004.

Thema: SYSTEM DOKUMENTATION => Vorlagendatei Hallo Forum, :-\ hat jemand eine Idee, eine Quelle, einen Gedanken, eine Vorlage, wie man am besten und...

  1. Hallo Forum, :-\


    hat jemand eine Idee, eine Quelle, einen Gedanken, eine Vorlage, wie man am besten und effektivsten eine System-Dokumentation erstellen kann?

    Vorteilhaft wäre die Erstellung in MS-Word, aber es ist nicht zwingend notwendig.

    Leider habe ich in der hiesigen Suche nichts dazu gefunden. Daher stelle ich meine Anfrager einfach mal hier hinein. Wenn jemand einen Foreneintrag kennt, bitte Link posten.

    Gibt es sonst noch Anregungen zu diesem Thema?


    Danke und Grüße,
    Thomas
     
  2. Definiere System-Dokumentation:
    Domäne, Einzelplatz, wie ausführlich etc ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Stimmt, die Definition: :eek:


    :: Def. 1 :: Hardware/Netzwerk/Komponenten/etc.

    - Hardware Stand mit Baujahr und Firmware Version
    - Bsp.Cisco, welche OS, dann die Konfig., dazu die Beschreibung
    - Netzwerk, wie Konfig., Bsp, IP-Adressen-Übersicht, Backbone Plan
    ( hier habe ich derzeit als Lösung MS Visio )
    - Aber trotzdem Doku, warum hat man sich bei der Konfig so und so entschieden. Was wurde mit welchen Werten konfiguriert.
    - u.s.w.



    :: Def. 2 :: Software/OS/Applicationen

    - Software Stand, Release, Build, etc.
    - Bsp. SBS, Domäne, Nutzer, Policies, etc., User Pfade, u.s.w.
    - Wie wurde was installalliert und warum? Die Werte und Erklärungen.
    - Wie wurde was konfiguriert und warum? Die Werte und Erklärungen.
    - u.s.w.



    :: Warum der Aufwand? ::

    Naja, wenn ich morgen tod Umfall, wer weiss noch gross, warum was gemacht wurde. Das muss dokumentiert werden. Da hängen viele Arbeitsplätze dran, dass das EDV-System im ganzen läuft.
    Oder ich selber, wenn ich nach 6 Monaten nochmal ran muss, wg. Änderungen, im grossen und ganzen weiss man noch, worum es ging. Aber kl. wichtige Details sind auf einmal weg , aber sie sind sehr wichtig.



    Besser so?
     
  4. Ach du sch....
    Du quälst dich also mit den gleichen Problemen rum wie ich hier ;-)

    Ich nutze u.a. Visio, div. Inventur-Tools wie z.B. AIDA bzw. Everest, MSBA, HFNetCheck, SPCheck usw. - zuviele, um sie hier zu listen.

    Die Daten verwalte ich in Excel-Tabellen, das ist imho noch ma besten überschaubar - so hat jeder Rechner seine eigene Excel-Tabelle als Datenblatt, jedes Netz, usw....

    Wichtig Passwörter liegen verschlüsselt in einer Datei auf dem Server, das Master-Passwort für diese Datei im Tresor usw....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Hi Joshua,


    das sieht ja wie bei uns aus. Was mir aber vor allem fehlt, sind die Installationen und Konfigurationen.


    Banales Bsp.: PC Installation mit Office, Drucker und Domäne


    Install PC => Wieviel Partitions, auf welche kommt was, welches Dateisystem, wie sind die Laufwerksbuchstaben unter DOS, wie sind Sie unter Windows, wie gestaltet sich der Recovery-Prozess, Voll-Funkt.-Image auf letzter Partition, wie Rücksicherung, welche Start-CD oder DISK.


    Konfig. PC => Welche Domäne, welches Menüoberfläche (Bsp. WinXP oder klassisch, bla bla bla), welche Drucker auf welche IP, welche Auflösung, welche Anzahl von Farben, welche Bildwiederholfrequenz, u.s.w. ( ok, kann man Imagen, ich kanns; kanns ein Anderer, der evtl. mal kommt? Der braucht ne Doku, wo er was sieht und Schritt für Schritt vorgehen kann, wie eben ne Checkliste im Flieger)


    Install. Office => Welches Verzeichnis, welches SPack, in welcher Reihenfolge, evtl. ein SPack wg. bestimmter Probleme ja NICHT installieren (muss man ja wissen ::) ) u.s.w.


    Konfig. Office => Welches Datenverzeichnis, mit Backup sichern!?, welche Sprache, welche Rechtschreibung, Satzanfang nicht automatisch Grossschrift, welche Unternehmens-Fonts , u.s.w.


    Naja, was schreib ich Dir, kennst das ja selber. Und das war noch ne leichte Übung. Gehen wir mal zur Exchange-Server-2003 Installation, dann Konfiguration, am besten mit Bilderchen und dann Text drunter.

    Mach ich derzeit mit Word, aber so richtig gefällt mir das nicht.


    Jo, hat jemand ne Idee, ein Tip zu einem coolen Tool?


    Grüße,
    Thomas
     
  6. Wie schon geschrieben kann dir AIDA all diese Infos liefern oder z.B. der Exporter von DameWare.....

    Was die Installation von Service Packs für Office betrifft: Noch nie Probleme mit dem aktuellsten Service Pack aufgetreten.

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Für Exchange, guckst du hier:
    http://www.wintotal-forum.de/?board=6;action=display;threadid=52046;start=0#lastPost

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

SYSTEM DOKUMENTATION => Vorlagendatei - Ähnliche Themen

Forum Datum
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016
Löschen einzelner Einträge in der Systemsteuerung Windows 10 Forum 15. Aug. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Festplatte bremst das System aus? Windows 10 Forum 19. Juni 2016
Antwort auf Ich habe hier http://www.windowsforum.de/thema/wahl-des-betriebs systems-beim-booten.116 Windows 10 Forum 8. Mai 2016