system hängt sich unregelmäßig auf....

Dieses Thema system hängt sich unregelmäßig auf.... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von cocobello, 24. März 2006.

Thema: system hängt sich unregelmäßig auf.... Hi, ich habe ein Problem, an dem ich mir wirklich die Zähne ausbeiße. Das System hängt sich unregelmäßig und...

  1. Hi,
    ich habe ein Problem, an dem ich mir wirklich die Zähne ausbeiße. Das System hängt sich unregelmäßig und plötzlich auf bzw friert komplett ein.

    Nun führe ich schon seit fast vier Wochen Buch, um Vergleichbarkeiten zu entdecken. Nix is!

    Das einzige, was ich festgestellt habe ist:
    Kurz vor dem Aufhängen höre ich einen->Knacks' vom Lese/Schreibkopf der HD. Das Bild friert sofort ein, der Mauszeiger kurz danach. Habe auch mal lange (3 Stunden) gewartet, in der Hoffnung dass sich wieder was regt. Nix.

    Gibt es ein Programm, was man mitlaufen lassen kann, welches protokolliert, was im System geschieht? Vielleicht kann man die letzte Aktion irgendwie dem Fehler dann zuordnen.

    Viele Grüße coco
     
  2. ereignisanzeige
    ausführen - %SystemRoot%\system32\eventvwr.msc /s
     
  3. Die Eingabe von eventvwr (ohne die ) reicht ;)

    @ Topic: Bitte mal den Arbeitsspeicher überprüfen lassen. Ich hab' dazu mal ne Anleitung geschrieben:
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,110207.msg567946.html#msg567946

    Gruß
    Sven
     
  4. Hi, danke.
    also beim Ereignisprotokoll sehe ich sehr häufig den Fehler Fehlerhafter Block bei Gerät \Device\Harddisk2\D.

    sowie:
    Zeitabieter NtpClient: Beim DNS-Lookup für den manuell konfigurierten Peer time.windows.com,0x1 ist ein Fehler aufgetreten. Der DNS-Lookup wird in 15 Minuten wiederholt. Fehler: Der Host war bei einem Socketvorgang nicht erreichbar. (0x80072751)

    Mit dem fehlerhaften Block könnte ich mir auch den jeweiligen->Knacks' des Schreib/Lesekopfes erklären.

    Nutzt mir eventuell eine neue Formatierung der Platte etwas?
    Ist ne samsung platte (noch mit Garantie). Habe auch schon das Prüfprogramm von samsung laufen lassen, dieses zeigt allerdings keinen Fehler an.

    Habe ebenso chkdsk mit Reparaturmodus laufen lassen, defragmentiert......

    Viele Grüße
    coco
     
  5. Das deutet auf eine sich bald verabschiedende Festplatte hin. Kann durchaus die Ursache der Abstürze sein.
    Datensicherung anfertigen und möglichst bald die HDD mittels Herstellersoftware checken lassen.

    Diese Meldung ist belanglos für dein Problem.

    Gruß
    Sven
     
  6. :) danke für die vielen Tipps,

    nun denke ich habe ich es:

    mein Denkfehler - HD 2 sei die 2. Festplatte - nein es ist das 2. Laufwerk (nach A: ist es C:) und demnach meine Bootplatte.

    Test mit maxblast, da eine Maxtor, und siehe da, ein Fehlercode wird sofort ermittelt. Den Rest habe ich über den Garantieservice auf maxtor.de erfolgreich in die Wege geleitet.
    ----------------------
    Da ich dann XP neu installieren werde mal die Frage, wie ich am besten vorgehe, um die updates und servicepacks nicht alle einzeln wieder installieren zu müssen. Kann ich eventuell vom vorhandenen irgendwie eine CD erstellen? oder gibt es eine andere Möglichkeit?
    -cd-Erstellung mit servicepack2 habe' ich inzwischen gelesen-

    Viele Grüße
    coco
     
  7. Acronis TrueImage kann ein komplettes Abbild deiner Systempartition erstellen.:
    http://www.acronis.de/enterprise/products/ATICW/
     
Die Seite wird geladen...

system hängt sich unregelmäßig auf.... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kernel 41 / System hängt sich auf Hardware 12. Dez. 2011
Windows7 64 Bit hängt wen ich in Systemsteuerung gehe und etwas anwähle ( nur systemsteuerung hängt Windows 7 Forum 29. Dez. 2010
Systemsteuerung hängt sich auf Windows 7 Forum 28. Jan. 2010
DDR-RAM Upgrade - System, hängt sich auf und startet neu??? Hardware 29. Nov. 2006
fehlerhaftes framework update hängt im system Windows XP Forum 28. Jan. 2006