System Stillstand(Frezze)nach Monitor aufwecken

Dieses Thema System Stillstand(Frezze)nach Monitor aufwecken im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Lucien_Phoenix, 2. Sep. 2009.

Thema: System Stillstand(Frezze)nach Monitor aufwecken Hallo zusammen und guten Tag Hab da mal ein kleines Problem und hoffe jemand weiss da Rat von euch. Also erstmal...

  1. Hallo zusammen und guten Tag

    Hab da mal ein kleines Problem und hoffe jemand weiss da Rat von euch.

    Also erstmal mein System:http://www.sysprofile.de/id105538

    Folgendes ist passiert:

    Hab bei Windows Xp unter Energie Optionen eingestellt:Monitor ausschalten
    nach 20 Min,alles andere auf Nie

    Normalerweise nach einem Tastendruck kehrt das System wieder zurück
    bzw der Monitor schaltet sich wieder ein,was auch sonst immer funktioniert
    hat,nur heute nicht als ich aus der Stadt kam und wieder am PC saß und
    eine Taste drückte kam das System nicht zurück sondern der Bildschirm
    blieb schwarz nur die ON/OFF Taste am Monitor blinkte als ob keine Signal
    da wäre,auch am Monitor sprang das kleine Info Fenster vom Monitor immer
    von Digital auf Analog hinunher,so wie eben als ob kein Signal da ist.

    Auch die Num Lock Taste blieb dauerhaft an und konnte nicht durch drücken
    ausgeschaltet werden,sowie auch kein Taskmanager aufgerufen werden konnte,
    nur ein Hardware Reset am PC war möglich,wieso hat sich denn mein System
    verabschiedet aus diesem Pseudo Ruhestand Modus.

    Mein System ist neu hab es erst ca.1 Woche und sonst geht alles einwandfrei.

    Hatte vor ca. 2 Wochen schonmal das Problem(Nur im Internetbetrieb),das mir
    inerhalb von 2 Tagen während des schreibens in einem Forum das System einfach
    stehengeblieben ist und nichst mehr ging ausßer Reset.Danach hab ich Sp3 und
    alle Updates draufgemacht und um Fehlerbegrenzung zu betreiben hab nutze ich
    auch seit dem einen anderen Browser,vorher hatte ich FF 3.5.2 mit einigen Addons,
    nun nutze ich Opera 10.0 und hab diesen Fehler nicht mehr bi jetzt gehabt,aber
    diese nun könnte das evtl auch mit dem alten Problem zusammenhängen evtl.

    In einem anderen Forum sprach man von Mainboard bzw Ram Probleme sogar von
    Defekten Mainboard oder Rams war die Rede,und ich solle mal einen Ram Test
    machen mit Memtest86,nun wollt ich auch machenm,aber zu meinem Unglück
    läuft bei mir der Memtest86 nicht richtig keine Ahnung warum.Hab den als .ISO
    gebrannt(3.5) und dann von der CD gebootet geht auch soweit,aber wenn ich
    den Test starte dann fängt er sofort an zählt da eine % Anzeige hoch bis ca 80-90
    danach macht dann Memtest einen Reset(Oder mein System).Keine Ahnung warum
    Memtest nicht richtig geht,würde mich auch sehr intressieren das ganze.

    Habe dann von GoldMemory die Test Version 2 Stunden laufen lassen ohne Fehler.
    Nun hab ich mir die Vollversion bestellt und werde dann einen Dauertest machen,
    leider sind die Lieferzeiten von diesem Tool mit einer Woche sehr lang bemessen.
    Aber ich hab Zeit da Urlaub.


    Woran könnte dieser Stillstand liegen bzw System Frezzer.Hat das hier schon
    mal jemand gehabt,sollte man dieses Funktion auch besser deaktivieren.

    Sorry bitte für meine Schreibwut,aber mein System ist wiegesagt Nagelneu
    und ich möchte nur das alles bestens funktioniert,da viel Geld investiert.
    Hoffe das es nicht ein Hardware defekt ist an den Rams oder dem MOBO
    evtl muss man ja nur im BIOS was anpassen oder ändern.

    Wäre für jeden Tip dankbar.

    Gruß

    Lucien_Phoenix
     
  2. Wenn das das erste mal passiert ist würde ich einfach mal Abwarten ob es nochmal passiert. Es kann immer mal passieren das sich das System aufhängt. Ich hatte auch schon mal beim Serven einen BlueScreen und mein Rechner hat neu gestartet und danach ist das aber nicht mehr passiert. Ich würde es einfach mal Beobachten und dann mal schauen ob dieser Fehler nochmal auftritt oder nicht.
     
  3. Ja ,mache ich,hab da noch was dazu geschrieben bzw erweitert in meinem Post

    Gruß

    Lucien_Phoenix
     
  4. hp
    hp
    das was deinem system passiert nennt man freezen, eine schutzfunktion des betriebsystems. wenn ein teil der hardware zb. zu heiß wird, bleibt der pc einfach stehn. er freirt ein. damit wird vermieden, daß die hardware weiteren schaden erleidet. was nun letztendlich zu diesem verhalten führt, kann man leider aus der ferne nicht sagen, die ursache kann vielfältig sein. hier http://www.windows-tweaks.info/html/freezstopguide.html ist mal ein tip wie man beim einfrieren vorgehen soll/kann. wenn der rechner neu ist, hast du ja noch garantie. bring ihn zum händler zurück, der soll den rechner mal durchchecken ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

System Stillstand(Frezze)nach Monitor aufwecken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016
Löschen einzelner Einträge in der Systemsteuerung Windows 10 Forum 15. Aug. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Festplatte bremst das System aus? Windows 10 Forum 19. Juni 2016
Antwort auf Ich habe hier http://www.windowsforum.de/thema/wahl-des-betriebs systems-beim-booten.116 Windows 10 Forum 8. Mai 2016