System stockt!

Dieses Thema System stockt! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Filip Duda, 16. Juli 2005.

Thema: System stockt! Hallo zusammen, mir stellt sich seit kurzem auf meinem System: - Operating System: Windows XP Home Edition (5.1,...

  1. Hallo zusammen,

    mir stellt sich seit kurzem auf meinem System:

    - Operating System: Windows XP Home Edition (5.1, Build 2600) Service Pack 2 (2600.xpsp_sp2_gdr.050301-1519)
    - Mainboard Model: A7N8X- E
    - BIOS: Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    - Processor: AMD Athlon(tm) XP 2600+,  MMX,  3DNow, ~1.9GHz 333Mhz FSB
    - Memory: 768MB DDR-RAM 333 Mhz
    - Page File: 238MB used, 1639MB available
    - DirectX Version: DirectX 9.0c (4.09.0000.0904)
    - Card name: NVIDIA GeForce FX 5900ZT
    - HHD0: SATA WD 36 GB 10000 Rpm an Silicon Controller
    - HDD1: IDE WD 120 GB 7200 Rpm
    - HDD2: USB2 Maxtor 80 GB
    - Drive0: Toshiba DVD-ROM
    - DRIVE1: Lg CD-RW

    folgendes Problem:

    Ohne (für mich) spezifischen Grund kommt das System mitten im Betrieb ins Stocken. D.h. wenn ich beispielsweise ein Programm/eine Ausführung starten möchte, zögert das System. Alle weiteren Programme (selbst der Taskmanager) werden danach ebenfalls nicht geöffnet, jedoch kann ich solange auf Daten/HDDs zugreifen, bis eine Datei erfordert, ein Programm (auch ein Windowsinternes) zu öffnen (leider benötigt so gut wie jede Datei ein Programm    ???).
    Nach einigen Minuten (als wenn eine Blockade gelöst worden wäre) starten alle Programme einschließlich desjenigen, welches das Stocken ?auslöste? innerhalb weniger Millisekunden und der Betrieb geht so störungsfrei weiter, als sei nie etwas geschehen.
    Mein System ist mit aktuellsten Treibern ausgestattet, wird gegelmäßig gewartet (defragmentiert/Virenscan/AD-aware-Scan/Registrierungsdefregmentierung/Fehlerscan der Festplatten, etc.) und wurde ohnehin erst vor wenigen Tagen neu installiert (auf formatierten Festplatten).

    Ich kann mir zumindest keinen Reim darauf machen, aber vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee. Ich bin jedenfalls für jede Hilfe, auch wenn es nur Ursachen sein sollten sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Filip  
     
  2. Hallo,

    Chipsatztreiber sind installiert ?

    Gruß
    Sven
     
  3. Welches Netzteil?
    Welche Antivirensoftware?
     
  4. Ja - die aktuellsten.

    Es ist ein No-Name (ja, ich weiß^^ - aber zuvor hatte dies den Datenstrom nie blockiert) 450W Netzteil(steht zumindest drauf....aber bei NoName...na ja) und als Anti-Virensoftware verwende ich AntiVirenKit professional 2005 von GData. 
     
  5. Hi,

    Lies dir den nForce Config Guide durch und mach was da steh ;)

    http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/nf2config/

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

System stockt! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016
Löschen einzelner Einträge in der Systemsteuerung Windows 10 Forum 15. Aug. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Festplatte bremst das System aus? Windows 10 Forum 19. Juni 2016
Antwort auf Ich habe hier http://www.windowsforum.de/thema/wahl-des-betriebs systems-beim-booten.116 Windows 10 Forum 8. Mai 2016