System Utilities... Defrag

Dieses Thema System Utilities... Defrag im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von steven1970, 18. Jan. 2003.

Thema: System Utilities... Defrag Hallo Leute :) bei den vielen System Tools die es auf dem Markt gibt frage ich mich welche braucht man eigentlich...

  1. Hallo Leute :)
    bei den vielen System Tools die es auf dem Markt gibt frage ich mich welche braucht man eigentlich wirklich davon? oder reichen die Bord Mittel von Windows aus?
    Bringt es eigentlich was wenn man das Defrag Programm von O&O verwendet??? oder reicht auch das von Win XP ?
    Auch diese ganzen System Utilites.... welche soll man da bloss nehmen. Norton Doctor oder Tweak XP und und und.....
    Als Anfänger finde ich es ziemlich schwierig die richtigen Proggies zu finden..... Wer kann helfen???
     
  2. Hallo, wenn Du einen Einzelplatzrechner hast lohnt sich O&O nicht - ich hab gerade einen Testartikel dazu in der iX gelesen - und da hat das ( in den SystemWorks von Norton und den Utilities enthaltene und damit von vielen verrissene) SpeedDisk aus den NortonUtilities/SystemWorks2003 prima abgeschnitten für Desktops. In W98 liebe ich meine Utilities - und für XP find ich SystemWorks auch ganz gut ( besonders auch den WinDoctor - der findet Probleme, die ich nicht erkennen würde und behebt sie auch) - ich lasse aber nach Möglichkeit einige Teile beim Installieren weg - WinDoctor ist gut und Speed Disk - die Cleaner/Uninstall-Teile und Crashguard hatte ich früher mal - die haben nur Probleme gemacht. - Das Win-eigene Defrag taugt nicht viel und ist in D etwas verschrien, weil von ExectiveSoftware ( der Firma werden Verbindungen zu Scientology nachgesagt - ob zu Recht weiss ich nicht). Und neuerdings gibt es die Utilities nicht mehr - nach Version 2002 - nur noch SystemWorks2003 mit NortonAntivirus drin - in der Pro-version ist auch noch Ghost drin, über das man sich auch trefflich streiten könnte  ;D --- Als Anfänger würde ich erstmal die Finger von fast ALLEN Tweak-Tools lassen - da können Probleme auftreten, mit denen man nicht rechnet - und wo man die Ursache bis zum Umfallen suchen muss - manche Tweaks lassen sich auch nur schwer rückgängig machen. Ausnahme ist aber vielleicht das MS-hauseigene TweakUI ( Downloads Wintotal) - und ein hilfreiches Tool kannst Du Dir hier bei Wintotal bei den Downloads auch gleich besorgen - StartupCPL - beide gibt es direkt hier:  http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=523   und http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=541
     
  3. :) :D
    Hallo,
    kann aninemo nur zustimmen, Finger weg von Tuning Tools die man nicht versteht.
    Habe mir zwar das 0+0 Defrag gekauft, kann allerdings auch nicht von Performance-Gewinnen reden. Das Windows-eigene Defrag ist eben die Sparvariante und bringt nicht viel. Was die besseren dann schon können ist die Auslagerungsdatei defragmentieren ebenso die Registry. Für diejenigen, die Images anlegen und löschen hat ein Defrag-Programm schon seinen Sinn weil bei diesen Datenmengen zwangsläufig irgendwann eine sehr starke Fragmentierung der Dateien besteht.
    HTH
     
  4. Wenn du wirklich defragen willst würd´ ich am ehesten
    den Diskkeeper Lite nehmen - is derselbe wie in Win, hat aber ein paar kleine Verbesserungen......

    von executive isser trotzdem....
    was mich nich weiter stört

    für den rest pagedefrag........
    das sollte für nen heimrechner reichen.....
    und ist beides umsonst........

    ------schnipp!--------------------
     
  5. :) also erstmal vielen Dank für Eure Antworten
    hatte jetzt erstmal die Tuneup Utilities ausprobiert... aber die fand ich dann auch nicht so toll.... das Tool meinte es hätte über 300 Fehler gefunden..... also ich hab jetzt die Norton System Works 2003 und ich glaube die sind ganz gut....
    Ab und an räume ich mit jv16 PowerTools die Reg auf.... das sollte doch dann für einen privat genutzten PC reichen... oder ???
    Gruss Stefan
     
  6. jv16 Powertools reicht absolut aus. Früher habe ich auch mal den Norton Windoctor genutzt, aber irgendwie sind mir die ganzen Norton Utilities zu überdimensioniert. Da nutze lieber so was kleines wie jv16. :D
     
  7. Hallo Zusammen,

    first of all, das System:
    Lenovo X61 tablet mit einer SoundMAX Integrated Digital HD Audio

    Das Problem:
    Die Treiber des Sounds sind alle korrekt installiert. Wenn ich in der Taskleiste auf den Lautsprecher geh, sehe ich auch das der Ton für Windows da ist (grüner Equalizer-Ausschlag).
    Es kommt aber kein mucks aus den Boxen.
    ...und jaaa, das Kabel steckt richtig drin. :D

    Verschiedene Treiber schon versucht, momentan der Vista-Treiber von Lenovo.
    Gerät ausgedockt und eingedockt, aber immer kein Sound.

    Hat da jemand ne Idee??

    Danke und Gruß, Syn
     
  8. KTC
    KTC
    ich habe ein ähnliches Problem.

    In meinem PC steckt eine Creativ Audigy 2 ZS und egal ob MediaPlayer, Youtube ect. Manchmal ist einfach der Ton weg, dass Lied läuft aber weiter. Dann bleibt mir nur die Möglichkeit, ein Lied weiter zu klicken bzw. den Firefox (youtube) neu zustarten.

    Die Treiber für die Creativ habe ich von der Creativ CD installiert. Sollte ich evtl mal nach neuen Treibern suchen?
     
  9. kuckt mal bei Rechtklick auf den lautsprecher (rechts unten) bei Wiedergabegeräte was vor dem "Verschwinden" des Sound dort aktiv ist (hacken und man siehts ja am balken) und dann halt noch nach dem Verschwinden kucken.
     
  10. KTC
    KTC
    danke für den Tipp, habe nun folgendes geändert:

    Rechts klick auf das Lautsprecher Symbol unten rechts > Wiedergabegeräte > im neuen Fenster die Soundkarte angeklickt > Eigenschaften > Erweitert > "Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät" deaktiviert. schon gehts prima :)

    Nur meine nächste Frage:
    Ich habe ein 5.1 Sourround System, allerdings werden nur die beiden vorderen Lautsprecher benutzt. Wie kann ich den Rest unter Windows 7 aktivieren?
     
Die Seite wird geladen...

System Utilities... Defrag - Ähnliche Themen

Forum Datum
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016
Löschen einzelner Einträge in der Systemsteuerung Windows 10 Forum 15. Aug. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Festplatte bremst das System aus? Windows 10 Forum 19. Juni 2016
Antwort auf Ich habe hier http://www.windowsforum.de/thema/wahl-des-betriebs systems-beim-booten.116 Windows 10 Forum 8. Mai 2016