Systemvoraussetzung NOD32

Dieses Thema Systemvoraussetzung NOD32 im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Dienstmann, 12. Sep. 2004.

Thema: Systemvoraussetzung NOD32 Habe gerade einen PC mit F-Secure von T-Online hier, Win98-Gold aufgerüstet jetzt auf 96 MB RAM, Prozessor ist ein...

  1. Habe gerade einen PC mit F-Secure von T-Online hier, Win98-Gold aufgerüstet jetzt auf 96 MB RAM, Prozessor ist ein AMD K6-233

    Quälende Langsamkeit ist gar kein Ausdruck :-[ bzw. noch schwer gelogen.

    Die zusätzlich Benutzung von der T-Online-Software gibt der extremen Prüfung der Selbstbeherrschung noch den letzten Kick :eek:

    Ich habe schon mit normler DFÜ-Verbindung ein dutzend Krisen durchgemacht, bei dem Versuch Win98 auf aktuellen Stand zu bekommen.
    Nachdem hier NOD32 sagen wir gang und gäbe ist, wer hat Erfahrung mit alten Kisten und NOD32? Ist es einsetzbar oder auch noch ein Folterinstrument?
    Oder wäre Antivir besser?
    Ich will es nicht testen, denn die Kiste ist so quälend...
    (auch mit ausgeschaltetem F-Secure, scheint die Kiste extrem viel langsamer zu sein, wie vor dessen Installation )
    und hat kein USB, kein LAN und das CD-Laufwerk tut sich mit selbstgebrannten etwas schwer :-\

    auf NOD32.de finde ich keine Systemvoraussetzungen
     
  2. Win98 Gold ist die erste Win98-Version ohne UpDates und Patches.Also die mal nachinstallieren.Sind auch die Mainboardtreiber aufgespielt?Laufen die Platten im DMA-Modus?
     
  3. Jetzt sind sie installiert, gestern wars noch ohne
    Nein, es gibt noch Boards die beherschen dies nicht. Max PIO Mode 4
     
  4. *grübel* Aber Mainboardtreiber gibt es schon länger...
    Irgendetwas bremst bei Dir,ich habe nämlich mehrere wesentlich ältere Pcs mit geringerer Ausstattung (ab 66 MHz,teils noch mit EDO-Ram) laufen...
     
  5. Das Ding ist auch mit EDO (ist ganz normales altes Sockel-7 Board), hast Du auch F-Secure Internet-Security+T-Online drauf?
    Hab mal nachgesehen, da werden eigentlich vom Hersteller P-II als Mindestvoraussetzung genannt.
    Für Intels 430VX Chipsatz ist AFAIK der Treiber schon in Win98 final integriert.
    Habe jetzt einen defekten COM-Port im CMOS deaktiviert und die Sicherheit von F-Secure zurückgedreht, es geht jetzt so halbwegs, aber arbeiten möchte ich mit der Kiste nicht müssen.

    Trotzdem würde mich die Perfomance von NOD32 und H&B EDV Antivir im vergleich zu F-Secure interessieren. hat jemand einen Link?

    Dieser PC ist ein BuchhaltungsPC eines kleinen Unternehmens, da spiele ich groß drauf rum.
     
  6. F-Secure habe ich nicht,kann dazu nichts sagen,T-Online-Software habe ich verbannt,tritt zu stark auf die Bremse,eine reine DFÜ-Verbindung für T-Online ist da besser.Bei mir läuft der Nod32 zu meiner Zufriedenheit,ist aber subjektiv,da ich keine direkten Vergleiche habe.

    Wird der PC denn merklich schneller,wenn Du den F-Secure (offline!! ) mal deaktivierst?
     
Die Seite wird geladen...

Systemvoraussetzung NOD32 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systemvoraussetzungen Mailserver Windows Server-Systeme 3. Aug. 2005
windows xp sp2 systemvoraussetzungen Windows-Updates 9. Sep. 2004
Nod32 noch sicher Firewalls & Virenscanner 28. Juni 2013
Nervige meldung von NOD32 Firewalls & Virenscanner 11. Jan. 2012
Updateeinstellung NOD32 - 5 Firewalls & Virenscanner 31. Dez. 2011