Systemvorraussetzung für Grafikkarten

Dieses Thema Systemvorraussetzung für Grafikkarten im Forum "Hardware" wurde erstellt von woodhead, 8. Aug. 2004.

Thema: Systemvorraussetzung für Grafikkarten Hallo, gibt es Systemvorraussetzungen für Grafikkarten? bestimmt doch? habe hier noch einen Celeron 333 Mhz rum...

  1. Hallo,

    gibt es Systemvorraussetzungen für Grafikkarten? bestimmt doch?

    habe hier noch einen Celeron 333 Mhz rum stehen mit einer 8 MB ATI Graka. Würde die gerne rauswerfen und eine andere reinmachen.

    am liebsten Nvidia, TNT2 oder Geforce2.

    ich würde für eine 16 MB ca. 10 Euro zahlen und für eine 32 MB 15 Euro. Sind ja kleinstbeträge. deswegen dachte ich mir, nimmste gleich die 32 MB.

    Macht das sinn? oder würde die nur auf halber leistung fahren?

    das teil bau ich gerade um, neue speicher, laufwerke, festplatten. nur an Mainboard und prozessor trau ich mich net dran. (im kleinen und günstigen rahmen) just 4 fun eben!

    Danke schonmal


    //edit, gerage gelesen:

    Mainboard: Biostar M6TLC
    Mainboard Chipsatz: Intel 82440LX
    BIOS: 4.51 (???) Award Modular (10/14/98)
    CPU: Intel Celeron-A 333 Mhz
    Arbeitsspeicher: 256 MB
    GraKa: ATI 3D Rage Pro AGP 2X (8 MB)
    Treiberkofiguration/-version: war alles bei XP Home dabei
    Festplatte: 1. Maxtor 10 GB - 2. Western Digital 20 GB.
     
  2. Mit dem Rechner kannste eh nicht mehr viel reissen.
    Ich denke, die GraKa wird Dir nicht viel nutzen.
    Es könnte gerade so eben für nen DVD Player ohne MPEG Karte reichen.

    Eddie
     
  3. ich weiß *lol*
    is egal hauptsache ich hab was zum bauen.

    Des wegen hab ich auch an ne neue Graka gedacht, DVDs ruckeln etwas aber nicht viel.

    vielleicht nehm ich den auch irgendwann mal für die Firma, Kundenverwaltung und Textverarbeitung.

    bin auch kein großer spieler, wenn dann hab ich dafür noch nen anderen.
     
  4. Hallo woodhead

    Auch etwas schwächere Rechner können noch gut mithalten,wenn sie richtig konfiguriert sind.
    Bau die 32 MB Karte ein und lösche den alten Treiber in der Gerätemanager-Funktion. Dein PC wird danach wohl
    in einer 4 - 8 bit Aüflösung starten. Erst jetzt setze den Treiber der neuen GRAKA ( wenn keine CD, dann aus dem Netz runterladen.) Scanne dein System und ordne die Registry, dann wird die Kiste auch noch zum ruckelfreien Spielen reichen.
    Vierl Erfolg wünscht bumpo
     
  5. Hallo woodhead
    Ich schraube öfter an älteren Rechnern und würde Dir zu einer Geforce2 MX400 raten . Die Sind günstig zu bekommen und haben zum Rechner passende Leistung . Als Betriebssystem würde ich allerdings Win98se nehmen , weil es weniger Platz verbraucht und besser zu den alten Komponenten passt.
     
  6. danke @porschiwave :)

    dann wird es eine Geforce2 :)

    hatte Win98SE drauf aber nur fehlermeldungen und es lief nicht stabil. Komisch aber wahr.

    was unwahr ist: hab geschrieben das XP home drauf ist, stimmt nicht, ist Pro. und läuft gut.
     
  7. noch ne doofe frage (ohne ein neues thema aufzumachen)

    Mainboard: Biostar M6TLC
    Mainboard Chipsatz: Intel 82440LX

    mit Slot 1.

    kann ich eigendlich jeden Slot 1 prozessor einbauen? ohne zu übertreiben versteht sich.

    hatte vor langer zeit mal eine liste mit Mainboards und welche CPUs man drauf machen konnte, finde ich aber nicht mehr.
     
  8. Nein, kannst Du nicht!
     
  9. Die Geforce2 MX400 ist eingebaut und läuft wunderbar, naja DVDs ruckeln immer noch aber egal.

    @MrOrange
    klare aussage *g*

    @bumpo
    gibts ein Programm das mir die Registry aufräumt (das Betriebssystem ist ca. 4 wochen installiert und kaum benutzt) kann da was durcheinander sein?
     
Die Seite wird geladen...

Systemvorraussetzung für Grafikkarten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systemvorraussetzung für Windows2000? Windows 95-2000 29. Sep. 2005
Software für Partition Verwaltung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Nov. 2016
windows für kinder sicher machen ? Windows 10 Forum 11. Nov. 2016
Drucker für Gast freigeben Netzwerk 7. Nov. 2016
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016