Systemwiederherstellung, Gruppenrichtlinie, Domänenadministrator

Dieses Thema Systemwiederherstellung, Gruppenrichtlinie, Domänenadministrator im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Meleth, 6. Dez. 2006.

Thema: Systemwiederherstellung, Gruppenrichtlinie, Domänenadministrator Hallo, ich hatte vor einiger Zeit den Trojaner scvhost.exe auf meinem Rechner, bis ich ihn schließlich aus der...

  1. Hallo,

    ich hatte vor einiger Zeit den Trojaner scvhost.exe auf meinem Rechner, bis ich ihn schließlich aus der Registrierung löschen konnte. Es blieben nur ein paar Fehlermeldung beim PC-Start übrig, die ich durch hijackthis entfernen konnte.
    Es ist also nicht mehr viel übrig, außer folgendes:
    Mein PC ist ein Privat-Rechner und hunderprozentig sicher von mir an kein Netzwerk angeschlossen worden. Ich selbst besitze die Administrator-Rechte, und muss mich trotzdem mich folgender Fehlermeldung plagen:

    Die Systemwiederherstellung wurde aufgrund einer Gruppenrichtlinie deaktiviert. Wenden Sie sich an den Domänenadministrator, um die Systemwiederherstellung zu aktivieren.

    Ich habe folgendes schon probiert:

    rstrui.exe kann ich nicht ausführen, gpedit.exe auch nicht, bei Arbeitsplatz\Eigenschaften ist keine Registerkarte Systemwiederherstellung, in der Systemsteuerung\Verwaltung\Dienste, etc. kann ich zwar auch automatisch stellen, hat aber keinen Effekt,
    in der Registrierung die Werte zu ändern auch nicht,
    den Namen der vermeintlichen Arbeitsgruppe zu ändern auch nicht...

    Dass es sich vielleicht um einen Rootkit handelt ist unwahrscheinlich...

    Ich bin echt ratlos, als Laie fällt mir nichts mehr ein. :D
    Ich möchte die Systemwiederherstellung aktivieren, aber kann mir jemand sagen, wie???

    Ich freue mich über schnelle und kompetente Ratschläge.

    Gruß,
    Meleth
     
  2. hp
    hp
    ich würde an deiner stelle den rechner neu aufsetzten. offensichtlich war der trojaner einer der schlimmeren sorte. anhand der fehler die du beschreibst ist zu befürchten, daß der offensichtlich andere systemprogramme auch beschädigt hat. sichere deine privaten daten und installier neu, mit neuem partitionieren, formatieren etc. auch die passwörter solltest du umgehend ändern, man weis ja nicht, was der trojaner schon alles ins internet geschickt hat. falls du nicht neu installieren willst, kannst du mal eine reparaturinstallation oder zumindest eine überprüfung der systemdateien mit dem befehl sfc /scannow machen ... ich würde aber, wie gesagt, das system neu aufsetzten ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Systemwiederherstellung, Gruppenrichtlinie, Domänenadministrator - Ähnliche Themen

Forum Datum
Erstellen von Systemwiederherstellungspunkten durch Gruppenrichtlinie verhindert Windows Vista Forum 22. Dez. 2007
Schwarzer Bildschirm nach Systemwiederherstellung Windows 7 Forum 4. Jan. 2016
Systemwiederherstellung mit Windowsimagebackup Windows 8 Forum 21. Apr. 2015
Systemwiederherstellung beansprucht eigenmächtig zuviel HDD Platz. Windows 7 Forum 31. März 2015
Systemwiederherstellung nicht zugänglich Windows 7 Forum 7. Feb. 2015