systemwiederherstellung?

Dieses Thema systemwiederherstellung? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von 'nis, 14. Juli 2006.

Thema: systemwiederherstellung? Bei uns läuft nichts mehr wie es sollte und alle Dateien haben sich in Luft aufgelöst. Bei XP kann man in so einem...

  1. Bei uns läuft nichts mehr wie es sollte und alle Dateien haben sich in Luft aufgelöst. Bei XP kann man in so einem Fall ganz einfach eine Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt machen. Ist das auch bei Professional 2000 irgendwie möglich?
    Danke für schnelle Hilfe!
    'nis
     
  2. hp
    hp
    [quote='nis]
    Bei XP kann man in so einem Fall ganz einfach eine Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt machen. Ist das auch bei Professional 2000 irgendwie möglich?
    [/quote]

    nein ...

    greetz

    hugo
     
  3. @'nis

    Systemwiederherstellung wie bei XP is nich. Aber Du kannst eine Reparatur-Installation durchführen:

    Von der Original Win 2000-CD booten.

    Wenn Du gefragt wirst Windows neu installieren mit der Eingabetaste bestätigen. Danach wird Deine alte Installation entdeckt und Du wirst gefragt, ob diese repariert werden soll. Nun R drücken und die Reparatur läuft durch. Deine alte Konfiguration bleibt dabei erhalten.

    Viel Erfolg!

    Gruß, Norbert
     
  4. hp
    hp
    genau das passiert aber die registry betreffend nicht ... es sei denn du hast mit ntbackup eine notfalldiskette erstellt und dabei die option daß die registrydateien gesichert werden sollen ausgewählt. dann werden die aktuellen registry-dateien in den ordner c:\winnt\repair\regback kopiert und bei der reparaturinstallation werden die dann genommen und in den ordner c:\winnt\system32\config kopiert. ist das nicht gemacht worden, nimmt die reparaturinstallation die daten aus dem verzeichnis c:\winnt\repair ... und das sind in der regel die registry dateien die beim installieren des systems erstellt wurden. also wären die ganzen einstellungen die in der registry seit der installation unternommen worden sind futsch ...

    greetz

    hugo
     
  5. Hallo Hugo,

    ich mußte bei meinem ca. 5 Jahre alten Win 2k schon öfter eine Reparatur-Installation durchführen und besitze keine Notfalldiskette. Es wurde aber nie der Zustand nach der Installation hergestellt. Das Einzige, was danach nicht mehr vorhanden ist sind div. Update-Patches, die nicht auf der Install-CD vorhanden sind. Aber ansonsten funktionierte wieder alles einwandfrei, sämtliche installierte Programme wurden erkannt.

    Bei der Hardware-Erkennung muß ich nur div. Treiber (GraKa, Sound, Scanner) bestätigen.

    Werden nicht im Ordner Winnt\System32\config von den Dateien System und Software automatisch Sicherheitskopien mit der Endung .SAV angelegt? Einmal konnte die System-Datei beim Start nicht mehr eingelesen werden. Dann habe ich die Maschine mit einer DOS-Diskette gebootet und die Datei System.SAV in System umbenannt. Voilà - die Kiste startete wieder einwandfrei.

    Gruß, Norbert
     
  6. hp
    hp
    ok, es gibt die .sav dateien. das sind aber nicht aktuelle kopien der registry. normalerweise wird nur die system datei der registry aktuell als kopie gehalten, die anderen dateien nicht. das kann man sich natürlich bei problemen zu nutze machen, so wie du es beschrieben hast. es ist aber nicht vergleichbar mit der systemwiederherstellungsfunktion von xp, da werden alle reristry dateien auf einen gleichen stand zurückgestzt. das es bei deiner methode bisher immer geklappt hat ist reiner zufall. bei der windowsreparatur versucht die reparaturinstallationsroutine die original registry zu lesen. schafft sie das, werden die originalen registry dateien weiterverwendet. kann aber eine der registrydateien nicht gelesen werden, nimmt die routine die von mir beschriebenen weg und holt sich die datei aus dem verzeichnis c:\winnt\repair ... und das sind die registry dateien die beim aufsetzten des systems angelegt wurden. wenn man dann noch die kopien mit ntbackup angelegt hat (so wie von mir geschildert) kann man sich dann die relativ aktuellen registry dateien aus dem verzeichnis c:\winnt\repair\regback holen und die nach c:\winn\system32\config kopieren ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

systemwiederherstellung? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Schwarzer Bildschirm nach Systemwiederherstellung Windows 7 Forum 4. Jan. 2016
Systemwiederherstellung mit Windowsimagebackup Windows 8 Forum 21. Apr. 2015
Systemwiederherstellung beansprucht eigenmächtig zuviel HDD Platz. Windows 7 Forum 31. März 2015
Systemwiederherstellung nicht zugänglich Windows 7 Forum 7. Feb. 2015
Problem bei Systemwiederherstellung Windows 7 Forum 22. Dez. 2014