Systemwiederherstellungspunkte anderer Windowsinstallationen verwenden?

Dieses Thema Systemwiederherstellungspunkte anderer Windowsinstallationen verwenden? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Dante403, 7. Feb. 2006.

Thema: Systemwiederherstellungspunkte anderer Windowsinstallationen verwenden? Hussa. Ich habe seit heute morgen ein ziemlich grosses Problem mit meinem PC: Windows startet nicht mehr, waerend...

  1. Hussa.

    Ich habe seit heute morgen ein ziemlich grosses Problem mit meinem PC:

    Windows startet nicht mehr, waerend des Screens Windows wird gestartet stellt es jeglichen Dienst ein und laesst sich nicht mehr booten, Alt+Ctrl+Del lassen sich auch nicht zum Systemneustart ueberreden.
    Im abgesicherten Modus kommt das selbe Problem auf, ebenso wenn ich die letzte bekannte Konfiguration starten will. Nachdem ich den ganzen Tag versucht habe, das System zu reparieren (Ueber die Wiederherstellungskonsole, welche man bei der Installation von WinXP aufrufen kann) bin ich nahe am verzweifeln, da stundenlange Suche im Internet auch nichts gebracht hat.
    .
    Ich spiele mit dem Gedanken, Windows neu zu installieren und dann per Systemwiederherstellung die alte Konfiguration zu laden, allerdings wuesste ich nicht, wie ich an die Wiederherstellungspunkte der anderen Windows-Installation rankommen soll.
    Nun meine Frage: Geht das ueberhaupt? Oder kennt jemand eine andere Loesung/Tool, welches meine Konfiguration retten koennte?
    Ich moechte das ganze System ungern neu aufsetzen muessen...


    Gruss, Dante
     
  2. Das ist eigentlich ganz einfach: Überhaupt nicht.

    Einen Hardware-Defekt kannst Du ganz sicher ausschließen? Eine Parallel-Installation von Windows XP auf eine andere Partition könnte etwas Licht ins Dunkel bringen.

    Bye,
    Freudi
     
  3. Hi !
    Wirst wohl nicht vermeiden können.
    Tja, macht euch ein Systembackup mit Acronis oder ähnlichen und dann klappt das auch! ;)
    Greetz Uwe ^-^
     
  4. Gute Frage. Meine anderen OS' (Linux, Windows 2000) funktionieren einwandfrei, sie sind zwar alle auf unterschiedlichen Partitionen untergebracht, Hardwaremaessig benutzen sie allerdings die selbe Festplatte. Ich will nicht ausschliessen, dass mein Problem eine moegliche Folge von Verschleiss ist.

    Allerdings hat sich das Problem erledigt. Mir ist naemlich gerade eingefallen, das ich vor Urzeiten ein Programm auf meinem Rechner installiert habe, welches im Hintergrund regelmaessig Backups erstellt.

    Trotzdem danke fuer die raschen Antworten.

    ~Dante~

    Edit: Bevor ichs vergesse... hat jemand vieleicht eine Ahnung, was da ueberhaupt defekt war?
     
Die Seite wird geladen...

Systemwiederherstellungspunkte anderer Windowsinstallationen verwenden? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systemwiederherstellungspunkte können nicht mehr erstellt werden Windows 7 Forum 6. Nov. 2014
Erstellen von Systemwiederherstellungspunkten durch Gruppenrichtlinie verhindert Windows Vista Forum 22. Dez. 2007
System behält keine Systemwiederherstellungspunkte Windows XP Forum 9. Feb. 2007
Systemwiederherstellungspunkte löschen um TR/Dldr.Swizzor.Gen zu beseitigen? Viren, Trojaner, Spyware etc. 25. Nov. 2006
Nur 2 Systemwiederherstellungspunkte Windows XP Forum 6. Nov. 2006