Sytemreparaturdatenträger ohne CD-Laufwerk erstellen?

Dieses Thema Sytemreparaturdatenträger ohne CD-Laufwerk erstellen? im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von IT-Rookie, 27. Apr. 2010.

Thema: Sytemreparaturdatenträger ohne CD-Laufwerk erstellen? Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: Ich nutze Win7 32Bit auf meinem Netbook (HPmini) welches naturgemäß...

  1. Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich nutze Win7 32Bit auf meinem Netbook (HPmini) welches naturgemäß kein CD Laufwerk hat. Da ich mir eigentlich auch kein externes kaufen möchte (brauche ich nie) würde ich gerne zur Sicherheit einen Systemreparaturdatenträger erstellen. Nutze ich die Win 7-Funktion, scheint dieses aber nur mit CD zu funktionieren.
    Gibt es andere Wege bspw. auf einer externen Festplatte so etwas zu erstellen?
     
  2. Hi

    Mit Acronis True Image Home kannst du ein Image von deinem System machen und dieses dann auf einer anderen Partiton ablegen oder auf einer Externen Festplatte.


    Acronis True Image Home
    http://wintotal.de/softwarearchiv/?id=2899
     
  3. @Christian:
    Und was hat das mit der Frage zu tun?
    Richtig, gar nix.

    @IT-Rookie:
    Ich habe mir den Systemreparaturdatenträger einfach runtergeladen. google ist dein Freund. ,-)
     
  4. ;D
    vielleicht ist Google heute nicht mein Freund, aber ich finde auch nur die Lösung per CD .
    Insofern wäre bei einem Netbook die Sicherung per Image doch angesagt.

    Bin mal neugierig wer meinem Google auf die Sprünge hilft.
     
  5. Ich hab es damals bei meinem Netbook auch mit einem Image gemacht da es auch kein Laufwerk hatte und es hat immer super Funktioniert.

    Mein GOOGLE schläft scheinbar heute auch ich hab auch nichts gefunden.....
     
  6. Wie hast Du es den Installiert, jedenfalls bei meinem Netbook habe ich mit dem WIN7 Sicherungsprogramm eine Image Datei auf eine externe USB Harddisk erstellt, damit ist es möglich solange das Netbook mit dem WIN7 bootet mit (F8) das System wieder herzustellen.

    Wenn aber die Harddisk beim Netbook defekt ist kommt man nicht um eine WIN7 DVD herum und in diesem Fall muss man sich leihweise ein externes CD/DVD Rom beschaffen.

    Walter
     
  7. Sehenswert auch ...

    com! Boot-Stick-Builder http://www.com-magazin.de/aktuell/com-tools/com-boot-stick-builder.html

    com! Admin-Stick-Builder http://www.com-magazin.de/aktuell/com-tools/com-admin-stick-builder.html

    com! Live-Stick-Builder http://www.com-magazin.de/aktuell/com-tools/com-live-stick-builder.html


    PLoP Linux http://www.plop.at/de/ploplinux.html
     
  8. S22
    S22
    Die antwort Acronis True Image war schon ok.

    In der Antwort fehlte nur, dass Acronis ein Bootfähiges Notfall Medium erstellen kann ;).

    Das geht auch auf USB Stik mit dem man dann Booten und das voher gesicherte System wiederherstellen kann.

    Funktioniert bei mir Prima..

    Gruß

    S22
     
  9. eos
    eos
    Öhm - die Tools von com, die in der pdf-Anleitung aufgelistet sind, sind zT erheblich veraltet ( partedMagic 3.1 statt des aktuellen 4.9, Ubuntu.....)
    und viele Sticks lassen sich nicht bootfähig machen - jedenfalls nicht als HDD - ich schätz mal so immer noch mindestens 50% oder mehr ......
    ( siehe auch
    http://www.uwe-sieber.de/usbtrouble.html#partitionieren)
    Hab es selbst mit etlichen versucht nach verschiedenen tollen Anleitungen - hinterher musste ich einige wegwerfen, viele waren RAW und konnten nur noch mit Testdisk gerettet werden.
    Leider sind die Herstellerangaben dazu meist gar nicht erst vorhanden. Von meinen 7 vorhandenen Quali-Sticks kann ich genau 1 bootfähig bekommen!
    Wäre toll, wenn Leute, bei denen es wirklich nachweislich klappt, dem Herrn Sieber eine Info darüber zukommen liesset - dann kann man da nachschauen, welchen Stick man ggf nehmen kann.
    Als Alternative würde ich gern immer eine externe Platte vorschlagen - oft sind da Daten sowieso besser aufgehoben - und es gibt sie auch in handlichen Grössen und bezahlbar. Andere Vorteile mal noch gar nicht erwähnt.
    Nur ein Beispiel ( selbst gehabt!)
    http://geizhals.at/deutschland/a318572.html
    klein, etwas langsam, aber prima.
    http://geizhals.at/deutschland/?cat...=+Liste+aktualisieren+&bl1_id=100&xf=
    besonders LaCie, Freecom, Seagate, Toshiba, Verbatim - alles unter 50 Euro und mit viel Platz..........
     
  10. Hallo Leute!

    Das sind viele Informationen, danke erstmal dafür! Werde es einfach mal mit true image ausprobieren ersteinmal.

    Nur der Vollständigkeit halber. Da es sich um ein Win7 upgrade handelt (ursprüunglich XP) habe ich keine original Reparatur-DVD.

    Vielen Dank für die Hilfe an alle!
     
Die Seite wird geladen...

Sytemreparaturdatenträger ohne CD-Laufwerk erstellen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Archivieren ohne Ordnerstruktur Microsoft Office Suite 19. Okt. 2016
Win7 entfernen ohne Neuinstallation? Windows 7 Forum 12. Okt. 2016
RDP mit oder ohne VPN? Windows Server-Systeme 27. Juni 2016
MediaCenter auf PC ohne Internetverbindung Windows 7 Forum 1. Juni 2016
deutsche Sprachdatei für ImgBurn ohne Homepage Audio, Video und Brennen 30. Apr. 2016