T-Bred B manuell Übertackten

Dieses Thema T-Bred B manuell Übertackten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von AZC147, 6. Juli 2003.

Thema: T-Bred B manuell Übertackten Hallo Leute ich habe in meinem zweit Rechner folgende Konfig: AS Rock K7S8X 512MB 333MHZ 60GB HDD und einen 1700+...

  1. Hallo Leute ich habe in meinem zweit Rechner folgende Konfig: AS Rock K7S8X 512MB 333MHZ 60GB HDD und einen 1700+ Athlon Xp T-Bred B da ich leider den Multi mit dem Board nicht einstellen kann sondern nur den FSB habe ich mir gedacht wenn ich den Prozzi manuell übertackte müsste es doch auch gehen. Ich wollte mich da nur noch mal ganz genau informieren mit was mann das macht (Bleistift oder Lack). Ob das wirklich so funktioniert wie bei dem Link beschrieben. Also ich hatte mir gedacht ich stelle FSB 166 ein funzt ja auch und den Multi dann auf 13 mit 1,75Volt VCore sollte 2600+ rauskommen. Das geht in meinen Hauptrechner mit diesem Prozessor auch. Dann sollte es doch auch in diesem gehen.
    http://www.ocinside.de/index_d.html
     
  2. Hallo

    @ AZC147

    Ich würde das mit der Mal-Methode lassen, nimm lieber die Draht Methode, da kannste es wieder rückgängig machen wenn es nicht geht.
     
Die Seite wird geladen...

T-Bred B manuell Übertackten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Athlon XP 1700+ T-Bred B VCore? Hardware 26. Juli 2005
CPU Temp. Athlon XP T-Bred 2200+ Hardware 1. März 2004
Prozrssor T-Bred Hardware 17. Aug. 2003
T-Bred Problem? Windows XP Forum 6. Juli 2003
Stepping Athlon XP T-Bred B Hardware 2. Mai 2003