T-DSL Zugang einrichten

Dieses Thema T-DSL Zugang einrichten im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Uwe Baake, 11. Mai 2003.

Thema: T-DSL Zugang einrichten Guten Morgen allen Usern, seit gestern ist nun mein T-DSL Zugang freigeschaltet. Wenige Tage zuvor kam das Modem...

  1. Guten Morgen allen Usern,

    seit gestern ist nun mein T-DSL Zugang freigeschaltet. Wenige Tage zuvor kam das Modem (Teledat 330 LAN) und auf´m letzten Pfiff auch der Splitter. Ich gestern alles angebaut und verkabelt (interner Zugangstest i.O.). Nun wollte ich die neue DFÜ-Verbindung einrichten und bin hier nicht einen Schritt vorwärts gekommen. Zum Ersten: Dem Telekomikern ist es offensichtlich wurscht wie sich der Kunde kümmert. Weder eine Beschreibung der Zugangskonfiguration im Begleitheft noch auf der Homepage eine Erklärung (die entsprechende Seite ist zwar verlinkt aber tot). Mein bisheriger I-Netzugang ging über ISDN. So bin ich jetzt immer noch online :(
    Meine eigentliche Fragen:
    1: Das Modem benötigt doch sicher irgendeinen Treiber. Wo bekomme ich den her (auf der beiliegenden CD ROM iss nix drauf)?
    2: Ich habe keinen Zugangscode mitgeschickt bekommen. Haben das die Telekomiker vergessen oder soll ich meinen bisherigen ISDN Zugang eingeben?
    3: Wo finde ich eine vernünftige Anleitung zum Konfigurieren eines DSL-Modems/-zuganges, die auch für Laien nachvollziehbar ist?

    Ich danke im Voraus für die Hilfe.

    Uwe
     
  2. hj
    hj
  3. Hi,
    guck ruhig mal bei dem Link von hj hier direkt auf Wintotal. Da ist alles ganz genau beschrieben.

    Was deine Zugangsdaten angeht: Eine Einwahlnummer gibt es bei DSL nicht, daher keine Telenummer.

    Benuztername und Kennwort bleiben gleich, da dein Tarif ja unabhängig von der Hardware ist, die du benutzt, um ins I-Net zu gelangen. Dort gibst du einfach die selben Nummer ein, wie bei deiner jetzigen DFÜ-Verbindung.

    Viel Spaß beim sssssssssuuuuuuuuuuupppppppppeeeeeeeerrrrrrrrrr schnellen surfen wie die Pappnase Robert jetzt sagen würde... uah, wenn ich den nur sehe, dann bekommt man ja gleich Agressionen...
    Mfg,
    Cledith
     
  4. Ja irgendwas mache ich wohl immer wieder falsch. Die Anleitung von hj ist an sich verständlich. Ich bin dort jetzt am folgenden Punkt angelangt. Ich habe mir den raspppoe von Schlabbach runtergezogen und entpackt (auf Lw f:, sollte aber wurscht sein). Dann bin ich den weiteren Schritten gefolgt, sprich, Netzwerkprotokoll hinzufügen, Durchsuchen, Pfadangabe auf f: und nun sagt er mir immer wieder unter der angegebenen Position wurde keine Hardwareinformation gefunden obwohl dort ganz sicher die Datei raspppoe.inf vorhanden ist, die er ja wohl haben will???
    Sprci, ich kann das Protokoll nicht installieren.

    Uwe
     
  5. Hi,
    kann es sein, dass du keine Datei anklickst (ist das überhaupt möglich?)
    Wenn du das entpackt hast, dann hast du ja glaube ich mich erinnern zu können, 3 .ini Dateien. Welche du von den 3en benutzt ist ansich egal. Klick einfach eine von denen an (Selektion) und drücke dann auf OK.

    Wenn eine von denen nicht funktionieren sollte, dann versuch eine andere. Bei einer wird es schon gehen ;D

    Mfg,
    Cledith
     
  6. Hereuka,
    dank Euch Lieben hat´s nun geklappt, genau so wie es hier in dem WinTotal-Thread beschrieben ist. Ich habe vergessen, den alten ISDN-Zugang zu deaktivieren, somit kam die Meldung, das die Netzwerkverbindung bereits genutzt wurde :eek:, von wem auch immer??? Nun bin ich drin via DSL und satter Flat :D

    Nochmals Dank, ich werde dieses Forum weiterempfehlen, denn Hier werden Sie geholfen 8)

    Uwe Baake
     
  7. hj
    hj
    Freue mich mit dir. Kann mich noch gut daran erinnern, als mein Anschluss auf DSL umgeschaltet wurde. Ist schon eine feine Sache mit dieser schnelleren Gangart. Nun saus mal flott durchs Net!

    hj
     
  8. Fällt mir nur eins ein: Einfach Geil!!!
    Ich muss dazu sagen, das ich erst zum 01.03.2003 den ISDN-Zugang eingerichtet hatte, da meine Frau beruflich (selbständig) viel im I-Net zu tun hat. Das ist nun im April soviel geworden, dass mich die Telekomrechnung bald umgehauen hätte. Das waren weit über 100 Stunden im xxl+eco-Tarif :mad:, kann sich ja jeder ausrechnen, da kaue ich heute noch dran. Nun seit gestern T-DSL Flat, da kann sie surfen bis der Arzt kommt ;D. Die Performance ist überwältigend, bin ich richtig platt 8)

    Uwe
     
Die Seite wird geladen...

T-DSL Zugang einrichten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Router für einen T-DSL-Zugang Netzwerk 8. Dez. 2004
t-dsl macht nach 24h-disc probleme Windows XP Forum 19. Sep. 2007
Fehler: 678 - RasPPPoe bei T-DSL - woran liegt's? Sonstiges rund ums Internet 9. Dez. 2006
BartPE C´T Edition, T-DSL Flate Rate Plugin Windows XP Forum 4. Sep. 2006
Fragen zum T-DSL Tuning und Sicherheit. Sonstiges rund ums Internet 1. Juni 2006