T-Sinus 1054 sporadisch Verbindungsprobleme

Dieses Thema T-Sinus 1054 sporadisch Verbindungsprobleme im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von weki, 24. März 2005.

Thema: T-Sinus 1054 sporadisch Verbindungsprobleme Hallo, :) Habe einen neuen DSL-Anschluss mit einem WLAN-Router (T-Sinus 1054) eingerichtet. Aus Sicherheitsgründen...

  1. Hallo, :)
    Habe einen neuen DSL-Anschluss mit einem WLAN-Router (T-Sinus 1054) eingerichtet. Aus Sicherheitsgründen habe ich eine WPA-Verschlüsselung und den MAC-Filter eingerichtet. Ausserdem habe ich noch die SSID auf unsichtbar eingestellt. Alles funktioniert eigentlich super!
    Nun das Problem?
    Wenn der PC (es ist der neue ALDI-PC) hochgefahren wird bekomme ich manchmal keine Verbindung zum Router. Da die SSID ,bei drahtlose Netzwerke anzeigen ,auch nicht angezeigt wird kann ich keine manuelle Verbindung zum Router herstellen. (Entfernung PC-Router ca. 5m auf der selben Etage)
    Nach Anschluss des Routers über LAN, und SSID auf sichtbar stellen, LAN-verbindung wieder trennen, PC nochmals neu booten, funktioniert es immer. Kann es sein das es bei der Einstellung SSID unsichtbar Probleme gibt. Hat da jemand mit dem T-Sinus 1054 Erfahrung? Oder liegt es auf der Client-Seite. Nutze den schon im PC eingebauten WLAN-Empfänger und somit auch die Konfigurierung über WIN/XP.
    Wer hat vielleicht auch Erfahrung damit gemacht oder hat sogar eine Lösung?

    ps. Firmware auf Router ist aktuell !
    DHCP wurde ausgeschaltet (feste IP-Adressen)

    Vielen Dank schon mal im Voraus
    weki
     
  2. Hallo Weki,

    ich hatte dieses Problem bei einem AVM-Router. Ich gehe davon aus, dass Du keinen zusätzlichen Repeater benutzt? Wenn dem so ist, dann liegt es wahrscheinlich auf der Client-Seite. Versuche bitte folgendes:

    1. Im XP unter Start/Systemeinstellungen/Netzwerkverbindungen die Eigenschaften Deiner Netzwerkverbindung öffnen
    2. Unter dem Reiter Drahtlosnetzwerke muss im Feld Bevorzugte Netzwerke Deine SSID eingetragen sein
    3. Deine SSID an die oberste Stelle der bevorzugten Netzwerke rücken.
    4. Wenn Du mehre IP-Adressen im WLAN nutzt (Printserver, Repeater, ...), DHCP aktivieren, da es sein kann, dass Deine IP-Adresse anderweitig belegt ist.

    Dann sollte es funktionieren.

    Gruß, Chris
     
Die Seite wird geladen...

T-Sinus 1054 sporadisch Verbindungsprobleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
T-Sinus 1054 DSL: WLAN mit Verschlüsselung keine Verbindung Netzwerk 28. Mai 2011
Router T-Sinus 1054 für Zugang mit ausländischem ISV konfigurieren Netzwerk 26. Aug. 2007
WLAN T-Sinus 1054 und IBM-T60 Windows XP Forum 2. Dez. 2006
T-Sinus 130 DSL als Access Point nutzen? Windows XP Forum 29. Feb. 2008
T-Sinus 154 Komfort als Repeater Windows XP Forum 26. Nov. 2007