Täglich Image wiederhestellen (automatisch)

Dieses Thema Täglich Image wiederhestellen (automatisch) im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von cooltubay, 9. Dez. 2011.

Thema: Täglich Image wiederhestellen (automatisch) Servus an alle, ich hätte da an die Spezialisten eine Frage. Ist es möglich ein Systemabbild täglich...

  1. Servus an alle,

    ich hätte da an die Spezialisten eine Frage.



    Ist es möglich ein Systemabbild täglich wiederherzustellen (bsp. jeden morgen um 5 Uhr)? Ob über Windows oder ein Tool, ist egal.

    Betriebssystem: Windows 7 Enterprise

    Meine Suche war leider nicht erfolgreich ( Google & Forum)...

    Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen! :thumbup:



    Danke und viele Grüße

    cooltubay
     
  2. Schau dir mal http://www.chip.de/downloads/Windows-SteadyState_15972337.html
    an. Da heißt es: Änderungen können auf Wunsch bei jedem Neustart gelöscht werden
    Ob es unter Win7 läuft, weiß ich nicht.

    Dann gibt es noch http://www.faronics.com/de/enterprise/deep-freeze_de/?
    vlt. auch http://www.returnilvirtualsystem.com/returnil-system-safe

    Dann wäre noch Acronis mit dem Modus: Try&Decide erlaubt das Erstellen einer sicheren, kontrollierten temporären Arbeitsumgebung auf Ihrem Computer, ohne dass dafür eine besondere Virtualisierungssoftware erforderlich ist. Sie können vielfältige Systemaktionen ausführen, ohne sich darüber Gedanken machen zu müssen, dass Sie Ihr Betriebssystem, Programme oder Daten beschädigen könnten.
    Startet der Computer aus irgendeinem Grund neu, während Sie im Try&Decide-Modus arbeiten, dann wird vor dem Starten des Betriebssystems ein Dialogfeld mit zwei Optionen angezeigt – eine zum Beenden des Modus und zum Verwerfen der Änderungen sowie eine zum Weiterarbeiten im aktiven Modus.

    Ebenfalls von Acronis: Acronis One-Click Restore ist eine kleine Ergänzung für Ihre bootfähigen Medien, die die Wiederherstellung eines auf dem Medium gespeicherten Image-Archivs mit nur einem Klick ermöglicht. Mit anderen Worten, wenn Sie von dem Medium booten und Recovery, anklicken, werden alle Daten automatisch zu ihrem ursprünglichen Platz wiederhergestellt. Es sind dann jedoch keine Wahlmöglichkeiten oder Optionen wie etwa eine Größenanpassung der wiederhergestellten Volumes möglich.

    Letzteres wäre auf DVD/CD und im Bios booten nur von DVD/CD an 1. Stelle.

    Es scheint jedoch immer USER Bestätigung erforderlich. Vollautomatisches nicht gefunden.

    Wäre noch eine Möglichkeit mal in einer Bildungseinrichtung zu fragen, was die installiert haben, damit die Rechner immer wieder im Ursprungszustand sind.

    Alles selber nicht getestet!
     
Die Seite wird geladen...

Täglich Image wiederhestellen (automatisch) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 - nützliche Shortcuts in Verbindung mit der Windows-Taste, die das alltägliche Leben einfa Windows 7 Forum 27. Mai 2010
Liste der täglich angemeldeten User/PCs in einer Windows-Domäne Windows XP Forum 15. Juli 2013
Tägliche Spam nerven E-Mail-Programme 1. Nov. 2012
ein guter Webite, werden Sie es im täglichen Leben nutzen Windows XP Forum 5. Apr. 2012
Firewall meldet täglich Portscans von derselben IP-Adresse Firewalls & Virenscanner 26. Feb. 2012