Taktangabe bei P4 CPUs

Dieses Thema Taktangabe bei P4 CPUs im Forum "Hardware" wurde erstellt von DJCORNI, 20. März 2004.

Thema: Taktangabe bei P4 CPUs Hallo ich habe eine Frage: Warum steht bei manchen P4 CPUs 3,20Ghz ganz normal da, bei anderen steht z. B. 3,20E...

  1. Hallo ich habe eine Frage:

    Warum steht bei manchen P4 CPUs 3,20Ghz ganz normal da, bei anderen steht z. B. 3,20E Ghz oder A oder so
    was bedeuten diese buchtaben? auf der Intel seite habe ich nichts gefunden, ob ein CPU HT hat oder nicht geben sie denke ich nicht an und welchen FSB er hat auch nicht - was bedeuten diese buchstaben dann?
     
  2. Das hat was mit dem Prozessor Kern und dem FSB zu tun.


    C steht zum Beispiel für 800MHz FSB und aktiviertes HT
    E für den Prescott-Core mit FSB800

    (ich mein A steht für 400Mhz und B für 533Mhz FSB D wäre dann Prescott-Core mit FSB533 -> da bin ich mir aber net so sicher)


    Abaddon
     
  3. aber warum wird bei menachen CPUs ein Buchstabe angegeben und bei manchen nicht?
     
  4. Manche schreiben´s halt hin und manche nicht!

    Das was Aba geschrieben hat ist bis auf das D korrekt.

    A = Northwood FSB100, 1.6-2.6GHz
    B = Northwood FSB133, teilweise HT, 2.26-3.06GHz
    C = Northwood FSB200, HT, 2.4-3.4GHz
    E = Prescott, FSB200, HT2, 2.8-3.4GHz
    EE = Xeon-basierend, Extreme Edition, HT

    Und dann gibt´s noch
    2.4A und 2.8A, Prescott mit FSB133 ohne HT
    2.4C und 2.8C im M0-Stepping und Core wie die EE.
     
  5. Danke, damit rollen sich meine Zehennägel wieder in normalen Zustand. ;D
     
Die Seite wird geladen...

Taktangabe bei P4 CPUs - Ähnliche Themen

Forum Datum
Unterschied zwischen den CPUs: Intel Dual Core T2300 und T2300E Windows XP Forum 6. Apr. 2008
SQL 2000 auf Windows 2000 Server und mehrere CPUs Windows XP Forum 27. Juni 2007
Wieviele CPUs unterstützt Vista ? Windows XP Forum 30. Aug. 2006
Vergleichstabelle CPUs ? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 27. Jan. 2006
Windows 2000 64 Bit für AMD64 CPUs? Windows XP Forum 14. Dez. 2005