Tastatur austauschen

Dieses Thema Tastatur austauschen im Forum "Hardware" wurde erstellt von HeidiS, 1. Feb. 2012.

Thema: Tastatur austauschen Hallo! Ich hab mal wieder eine Frage: Also, an meinem Lappi Dell Vostro 1510 ist die Tastatur kaputt und ich...

  1. Hallo!

    Ich hab mal wieder eine Frage:

    Also, an meinem Lappi Dell Vostro 1510 ist die Tastatur kaputt und ich möchte sie austauschen.

    Hab also eine neue gekauft. Und hab auch die Anleitung dafür gefunden:

    http://support.euro.dell.com/support/edocs/systems/vos1510/ge/SM/html/keyboard.htm

    Jetzt hatte ich den Lappi vorhin geöffnet und hat auch soweit alles geklappt, bis ich dann zu dem Kabel gekommen bin.

    Diese stabile Folie hat vorne keinen richtigen Stecker. Nun weiß ich nicht, ob das im Lappi drin, sprich die alte Folie in dem Anschlussteil im Lappi, einfach so rausgezogen wird und die neue einfach reingesteckt werden soll, oder ob ich da was lösen muss. :?

    Möchte natürlich nichts kaputt machen. :-\



    Kurze andere Frage noch am Rande:

    Nach einem Tastaturwechsel... gibt's da noch andere Dinge, die neu eingestellt werden müssen, oder bleibt da alles beim alten?


    Danke und Gruß

    Heidi
     
  2. Hallo Heidi,

    neu eingestellt werden muss nichts. Laut Anleitung soll eine Halteklammer beim Ausbau nach oben gedreht werden, bevor der Tastaturkabelstecker aus dem Tastaturanschluss gezogen wird. Aus der schematischen Darstellung kann man aber nicht erkennen, wie diese Halteklammer funktioniert. Stell doch ein möglichst scharfes Foto davon mal hier ein, dann sehen wir weiter.
     
  3. Moin,

    hier erstmal das große Bild:
    http://www.littlebudda.de/vostro/sTalKer_DellVostro1500_05.jpg

    Und hier die passende Anleitung dazu:
    http://support.euro.dell.com/support/edocs/systems/vos1510/ge/SM/html/keyboard.htm

    Reicht das?

    Ansonsten findest Du unter nachfolgendem Link eine weitere Anleitung, die sich allerdings auf das Wechseln der CPU bei einem Dell Vostro 1500 bezieht.
    Da hierfür jedoch auch die Tastatur gewechselt werden muss und die Modelle annähernd baugleich sein sollten, sind die für Dich relevanten Vorgehensweisen ebenfalls beschrieben.
    Du findest sie unter den Punkten 4 und 5.
    Hier der Link:
    http://www.hardwareluxx.de/community/f271/dell-vostro-1500-cpu-upgrade-467801.html

    Ich geh schlafen; muss um 5 wieder hoch (41 Minuten).
    Nacht zusammen.

    DigitalMind


    Nachtrag (ja, ich bin noch wach):
    Man hätte es auch abkürzen können (liebe Grüße an WinSimba - ich mag Deine grummelige Art): ja, den Stecker einfach raus ziehen. Trau Dich nur, er sitzt relativ fest. Das ist normal.

    Nochmal ganz kurz:
    Und ja, ich hab die von Dir gefundene Anleitung noch nicht mal angeklickt und sie daher ebenfalls aufgeführt. Schande über mich.
    Gute Nacht.
     
  4. Hallo DigitalMind!

    Vielleicht hättest Du eher schlafen gehen sollen. Um auf Deine Frage Reicht das? zu antworten: nein, leider nicht.
    Trotzdem danke für Deine Mühe. Es geht mir lediglich noch um den Austausch des Steckers.

    Weißt Du, für Leute, die da öfter oder täglich mit zu tun haben, mag das Pipifax sein. Für mich eben nicht. Ich kann dafür andere Dinge besser.

    Ich werd nachher die Kiste nochmal aufschrauben und sehen, ob das gleich aussieht wie unter Punkt 5.

    Heidi
     
  5. Wenn es Dir nur um den Austausch des Steckers geht, reicht meine Antwort - siehe Nachtrag.
    Aber wenn Du eine besonders eloquente und galante Antwort erwartet hast, dann macht sich vielleicht jemand anders die Mühe. Vielleicht antwortet ja noch jemand Deinen Vorstellungen entsprechend.
    DiMi
     
  6. Weißte, ich hab keine besondere Antwort erwartet. Aber der Ton macht die Musik und dass es auch anderes geht zeigt die Antwort von Irkseye. Was ich nicht verstanden hatte, hatte ich klar und höflich geäußert. Ebenso schon gefundene Anleitungen.
    Das Innenleben meines Laptops sieht anders aus, als in dem von Dir erwähnte Punkt 5. Danke trotzdem.





    @Irkseye:

    Die Halteklammer war zum hochklappen, ja. Wie eine Klappe eben. Aber das war so erst gar nicht zu erkennen. Dieser Stecker hing dann auch noch ordentlich fest, aber dann klappte der Austausch gerade eben.
    Danke für Deine Hilfe.


    Gruß

    Heidi
     
  7. Der Ton macht die Musik - das hab ich mir heut morgen auch gedacht, weil ich den Grund für Deinen etwas rauheren Ton nicht verstanden habe. Ob man es glaubt oder nicht: ich hab mir Mühe gegeben mit meinem Beitrag. Und ich meinte es durchaus und wirklich höflich.
    Das ich etwas aufgedreht war, lag daran, das ich zuviel Kaffee getrunken habe - aber muss ich das unbedingt dazu schreiben?

    Ich möchte mich trotzdem bei Dir entschuldigen, denn so grummelig wie vorhin bin ich nur, wenn ich noch keinen Kaffee hatte.

    Das das Bild etwas anders aussieht, weiß ich. Der Stecker müsste aber gleich sein. Du musst ihn einfach nur kräftig ziehen, wie gesagt, es geht etwas schwerer. Bin gerade auf der Arbeit (ich mache für Geld genau das, was Du da machst), aber wenn noch Fragen sein sollten, melde Dich einfach.
    Grüße,
    DiMi
     
  8. [OT]
    DiMi,
    danke für die Blumen.
    Ich denke du machst auch gerade so deine Erfahrungen was die Erwartung von Leuten in einem Forum angeht.
    Du gibst dein Bestes - ganz kostenlos - suchst heraus, gibst noch den entscheidenden Hinweis und zum Schluß bist du derjenige der die Ware nicht freundlich genug geliefert hat.
    Ich frag mich immer wieder, wie verhalten sich die Leute im realen Leben, wo es selten was umsonst gibt?
    [/OT]
     
  9. Hallo DiMi!

    Nein, natürlich musst Du keinen Kaffeekonsum hier nicht angeben. Geht hier ja um PC's und nicht um Kaffee. :froehlich1:

    Dann lass uns mal die Friedenspfeife rauchen. Ich werd nur grummelig, wenn man grummelig zu mir wird. Ansonsten bin ich ganz friedlich. :)

    Weißt Du, wenn man so gut wie keine Ahnung hat von dem Innenleben eines Laptops und dann das Teil aufschrauben soll, dann ist das schon eine Horrorvorstellung an sich. Man hat einfach Schiss etwas falsch zu machen, die Kiste kaputt zu machen und dann steht man da vor dem großen Dilemma.
    Da frägt man ( bzw. in meinem Fall Frau) dann eben lieber einmal mehr. Ich schau ja schon, dass ich mir Info's aus dem Netz suche, aber manchmal ist das so beschrieben, dass man als Laie nur noch Bahnhof versteht. Und mein Bahnhof entstand dann in Bezug auf diese blöde Halteklammer. Diese war mit etwas Kraft aufzuklappen und dann konnte ich die Tastatur, bzw. den Stecker erstmal austauschen. Hat also alles geklappt.

    Danke für Deine Mühe!


    Wünsche allen einen schönen Tag...


    Gruß

    Heidi
     
Die Seite wird geladen...

Tastatur austauschen - Ähnliche Themen

Forum Datum
wireless Tastatur und Maus geht nicht Windows 10 Forum 6. Nov. 2016
Tastaturtreiber defekt Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Tastatur funktioniert nicht richtig - aber nur beim Login Hardware 23. Sep. 2016
Tastatur Sharkoon Skiller Pro streikt teilweise unter W10 Treiber & BIOS / UEFI 23. Juli 2016
Tastatur Buchstaben Abrieb Hardware 28. März 2016