Tastenkombinationen für den erweiterten ASCII-Code

Dieses Thema Tastenkombinationen für den erweiterten ASCII-Code im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von lummo, 9. März 2005.

Thema: Tastenkombinationen für den erweiterten ASCII-Code Hallo erstmal, ich hab da ein Problem mit der Eingabe von Tastenkombinationen auf dem Laptop. Ich hab die...

  1. Hallo erstmal,

    ich hab da ein Problem mit der Eingabe von Tastenkombinationen auf dem Laptop.

    Ich hab die englische Tastatur eingestellt weil ich den Lappy hauptsächlich für englischsprachige Texte verwende. Ab und an kommt es aber vor, dass ich mal einen deutschen Umlaut (ÄÜÖ) brauche. Weil ich aber nicht jedesmal die Tastatur umschalten will hab ich über einfügen Symbole die entsprechenden Zeichen gefunden.

    Jetzt bin ich aber auf ein Problemchen gestoßen. Ich würd gern die Tastenkombinationen die mir Word vorschlägt verwenden. Nicht den Dezimal-Code vom ASCII weil wegen nicht vorhandenem Ziffernblock...

    Word schlägt da so sinnige Tastenkombis vor wie z. B. STRG+:,UMSCHALT+A für den Buchstaben Ä

    Vermutlich bin ich einfach zu doof um die richtigen Tasten zu treffen. Andererseits hab ich schon Knoten in den Fingern weil ich die Tasten treffen wollte. Kann mir jemand sagen (bitte idiotensicher), was für Tasten mit welchem Trick da verlangt sind?

    Danke für die Hilfe,

    lummo
     
  2. Du kannst doch auch eine neue Tastenkombination verwenden. Such dir einfach eine Kombination aus, die du dir gut merken kannst. Dann gehst du in Word auf Einfüge; Symbol und suchst dir z.B. das Ä raus. Das makierst du und drückst auf Tastenkombination. dann gibst du die Kombination ein, die du dir gut merken kannst. Manchmal musst du öfter probieren, da viele Kombis schon vergeben sind. Die kannst du dann auch immer nutzen, wenn du diesen Buchstaben benötigst. Die vorgegebene Kombination kannst du dann auch löschen. Ist manchmal einfacher, wenn man seine eigenen hat.
     
  3. Hallo Chaotikerin,

    danke erstmal für den Rat, so hatte ich es inzwischen schon gelöst.

    Bleibt trotzdem die Frage, wie Mann die von Word vorgeschlagenen Kombinatinoen drücken soll... Will Microsoft uns user damit nur ärgern?

    lummo
     
  4. Ola,

    die Schreibweise ist leicht zu interpretieren, nur ob es funktioniert ...

    vor de Komma steht die Präfixtaste Strg+: ist gleichbedeutend mit Strg+umschalt+. Dann hast Du einen Moment Zeit um ein großes A zu schreiben ....
     
  5. Hallo,

    och Möönsch, wenn alle so einfach sein könnte...

    Und ich verknot mir die Finger weil ich zu doof bin aus der Angabe zwei Tastenkombi´s zu machen...

    Danke,

    lummo
     
  6. ;D
     
Die Seite wird geladen...

Tastenkombinationen für den erweiterten ASCII-Code - Ähnliche Themen

Forum Datum
Tastenkombinationen für Links und Verknüpfungen? Windows Vista Forum 30. Juli 2009
Windows 7 Tastenkombinationen Windows 7 Forum 12. März 2010
Übersicht über eigene Tastenkombinationen unter Windows XP bekommen Windows XP Forum 23. März 2007
Wo sind die Tastenkombinationen gespeichert? Windows 95-2000 16. Apr. 2004
Tipp zu Tastenkombinationen u.ä. StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 1. Sep. 2003