TBV-T-Stick

Dieses Thema TBV-T-Stick im Forum "Hardware" wurde erstellt von bergfranke, 11. Sep. 2009.

Thema: TBV-T-Stick Da ich die kommende Woche (mit Notebook ;) ) ins Krankenhaus muss, wollte ich mir mal so ein Ding dabei nutzen. Habe...

  1. Da ich die kommende Woche (mit Notebook ;) ) ins Krankenhaus muss, wollte ich mir mal so ein Ding dabei nutzen. Habe eins von pinnacle bekommen. Das Ding wollte aber nicht. Alles zum PC-Klempner getan, folgendes Fazit : Notebook hat kein USB2 on Board, sondern nur über so einen Erweiterungseinschub. Damit funktioniert der Stick aber nicht. Der Spezi hat noch zwei andere Hersteller angerufen. Gleiche Auskunft, geht so nicht.
    Deshalb die Frage hier, hat jemand so eine Stick, der doch über so einen Einschub funktioniertund was ist das für ein Typ.
    gruss clasaf
     
  2. Das NB liefert zu wenig Strom - auch mit PCMCIA - machte schon mit externen Platten etwas Probleme........
    Hoffentlich bekommst Du in der Klinik Internet.........!
     
  3. Nun gut. Irgend etwas musste ja der Grund sein. Internet ist dort möglich, aber nur mit hauseigenen PC. Wann ich in der Lage bin, dahin zu kommen, muss ich halt erst mal abwarten.

    @MrOrange
    Ist halt auch die Frage, ob der Strom reicht. Zum anderen möchte auch nicht ständig die PCMCIA wechseln, da ich den USB2-Anschluss für eine externe Festplatte nutze.

    gruss clasaf
     
  4. Waren da nicht zwei Steckplätze für PCMCIA?
    Ist doch das Asus L3800C?

    Im Handbuch steht das so
    Ob da der Strom aber ausreicht?
     
  5. Mein altes Toshiba-Notebook hatte auch nur USB-1.1.
    Ein DVB-T-USB-Stick lief weder am serienmässigen USB-1.1 noch an einer USB-2.0-PCMCIA-Karte.
    DVB-T per PCMICA lief aber problemlos.
     
  6. Hört sich gut an - ebenso der Preis.......
     
  7. Garantieren kann ich es natürlich nicht, aber bei dem Preis macht man auch nicht viel verkehrt.

    Ich hab meine DVB-T-PCMICA damals an ITM4 weitergegeben und AFAIR funktionierte die auch bei ihm. Evtl. hat der die mittlerweile sogar übrig?

    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,129305.0.html
     
  8. Hallo,

    jo die/der/das DVB-T-PCMICA läuft immer noch noch einwandfrei mml mml

    Und nein - leider hab´ich es nicht übrig :coolsmiley: :coolsmiley:

    Grüße ITM4
     
  9. Erst noch mal Danke für die Antworten.
    Ja, es sind zwei Steckplätze für PCMCIA, aber es kann wegen des Platzes (Höhe der USB-Steckdosen und wohl auch Antennenkoaxialanschlüssen) nur ein Einschub genutzt werden.
    Da ich nun wohl keine Chance mehr habe, mir rechtzeitig noch ein DVB-T-PCMICA zu besorgen, will ich das Thema abschließen. Hätte mich schon früher drum kümmern sollen. Hatte aber den endgültigen Krankenhaustermin erst am vergangenen Dienstag erhalten. Die Welt geht ohne TV auch nicht unter. ;)
    gruss clasaf