TCP/IP bei WAN-Miniport und Netzwerkkarte

Dieses Thema TCP/IP bei WAN-Miniport und Netzwerkkarte im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von geku-bw, 3. Nov. 2008.

Thema: TCP/IP bei WAN-Miniport und Netzwerkkarte Ich bin gerade stark verwirrt ... ich habe ein neues Laptop, das zu Hause und im Büro verwendet wird. Einmal geht es...

  1. Ich bin gerade stark verwirrt ... ich habe ein neues Laptop, das zu Hause und im Büro verwendet wird. Einmal geht es über einen Router ins Web, einmal per DSL-Modem.
    Schalte ich für die Netzwerkkarte das TCP/IP ein (was ich für den Routerbetrieb brauche) bekomme ich bei der Modemverbindung eingeschränkte Konnektivität angezeigt. Das bekomme ich nur weg, wenn ich der Netzwerkkarte das TCP/IP wieder abschalte.

    Am Anfang bekam ich bei aktivem TCP/IP auf der Karte gar keinen Webkontakt im Modembetrieb, mittlerweile komme ich rein, aber nur mit 100 MBit, trotz einer GBit-Karte. Als ich noch einen Desktop im Büro hatte lief der am gleichen Kabel mit einer GBit-Verbindung ... was mache ich alles falsch?
    (Zur besonderen Verwirrung: Ich habe mal den Treiber der Karte aktualisiert und hatte danach tatsächlich eine GBit-Verbindung, am nächsten Tag waren's aber wieder nur die 100)  ??? ??? ???

    Danke schon mal, geku-bw
     
  2. Kann es sein dass du deine IP statisch vergeben hast für den Routerbetrieb? Könnte sein dass sich dann private und öffentliche IP vom Modem in die Quere kommen.
     
  3. Hi,

    nee, ist alles offen, DHCP ist aktiv.

    gruß, geku-bw
     
Die Seite wird geladen...

TCP/IP bei WAN-Miniport und Netzwerkkarte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kann TCP/IP nicht konfigurieren... Hardware 30. Aug. 2009
TCP/IP-Probleme Windows XP Forum 28. Juni 2012
Mounten von Laufwerk per Net use will nur über NetBIOS via TCP/IP funktionieren Windows XP Forum 7. Feb. 2011
TCP/IP konfiguration, DHCP funzt nicht (Receiver) Windows XP Forum 11. Feb. 2010
TCP/IP CP unbekannter Fehler 2 DFÜ-Verbindungsaufbau Windows XP Forum 12. Nov. 2008