TCP/IP CP gemeldeter Fehler bei DFÜ-Verbindungsaufbau

Dieses Thema TCP/IP CP gemeldeter Fehler bei DFÜ-Verbindungsaufbau im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von eRKa, 28. Mai 2007.

Thema: TCP/IP CP gemeldeter Fehler bei DFÜ-Verbindungsaufbau Der genaue Sachverhalt ist hier im Forum:...

  1. Der genaue Sachverhalt ist hier im Forum: http://www.wintotal-forum.de/index....1a7dcae41e825a3cd66&topic=51269.msg286740 und bei den Tipps http://www.wintotal.de/Tipps/tipp991,urubrik3.html vermerkt.

    Nachdem ich jetzt schon 5x selbst die Einträge nachziehen musste, und ich kein passendes Script gefunden habe, das die Arbeit für mich erledigt, habe ich mal selbst ein AutoIt3-Script dafür erstellt.

    Falls sonst noch jemand die gleiche Probleme hat, stelle ich das Script hiermit zur Verfügung:

    Code:
    ; TCP/IP CP gemeldeter Fehler 2-Reparatur-Script
    
    Dim $Meldung=
    Dim $MaxEntries=100
    Dim $RegEntries1[$MaxEntries+1]
    Dim $RegEntries2[$MaxEntries+1]
    
    ; Meldung ausgeben
    $Meldung=Dieses Script behebt den Fehler beim Verbindungsaufbau, der die Felermeldung&@CRLF 
    $Meldung=$Meldung&TCP/IP CP gemeldeter Fehler 2: Das System kann die angegebene Datei nicht finden&@CRLF
    $Meldung=$Meldung&ausgibt.&@CRLF&@CRLF&@CRLF
    $Meldung=$Meldung&Hierzu überprüft das Script, ob alle Schlüssel im Reg-Zweig:&@CRLF
    $Meldung=$Meldung&HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces&@CRLF
    $Meldung=$Meldung&auch im folgenden Reg-Zweig (mit führendem Tcpip_) vorhanden sind:&@CRLF
    $Meldung=$Meldung&HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NetBT\Parameters\Interfaces&@CRLF&@CRLF&@CRLF
    $Meldung=$Meldung&Falls nicht, wird der Reg-Schlüssel angelegt, und darin ein REG_MULTI_SZ-Wert mit&@CRLF
    $Meldung=$Meldung&dem Namen NameServerList und dem Wert , sowie ein DWord-Wert mit dem&@CRLF
    $Meldung=$Meldung&Namen NetbiosOptions und dem Wert 0 angelegt.&@CRLF&@CRLF
    $PressedButton=MsgBox(65, TCP/IP CP gemeldeter Fehler 2-Reparatur-Script:, $Meldung)
    If $PressedButton==2 Then Exit ; Script verlassen
    
    ; Einträge unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces einlesen
    For $i= 1 to $MaxEntries
    	$RegEntries1[$i] = RegEnumKey(HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces, $i)
    	If @error <> 0 then ExitLoop
    Next
    $RegEntries1[0]=$i-1
    
    ; Einträge unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NetBT\Parameters\Interfaces einlesen
    For $i= 1 to $MaxEntries
    	$RegEntries2[$i] = RegEnumKey(HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NetBT\Parameters\Interfaces, $i)
    	If @error <> 0 then ExitLoop
    Next
    $RegEntries2[0]=$i-1
    
    If $RegEntries1[0]<=$RegEntries2[0] Then ; Rep. nur bei umgekehrtem Verhältnis, < kam bei mir nie vor
    	MsgBox(64, TCP/IP CP gemeldeter Fehler 2-Reparatur-Script:, Gefundene Einträge Tcpip/NetBT: &$RegEntries1[0]&/&$RegEntries2[0]&@CRLF&@CRLF&Es wird keine Korrektur vorgenommen!)
    	Exit
    Else
    	MsgBox(64, TCP/IP CP gemeldeter Fehler 2-Reparatur-Script:, Gefundene Einträge Tcpip/NetBT: &$RegEntries1[0]&/&$RegEntries2[0]&@CRLF&@CRLF&Es müssen Korrekturen vorgenommen werden!)
    	For $i=1 To $RegEntries1[0]
    		$AddEntryFlag=1 ; ist der Wert nach dem Vergleich immer noch auf 1, dann Eintrag neu anlegen
    		For $ii=1 To $RegEntries2[0]
    			If $RegEntries1[$i]==StringTrimLeft($RegEntries2[$ii], 6) Then; Vergleich ohne führendes Tcpip_
    				$AddEntryFlag=0 ; Eintrag ist bereits vorhanden
    			EndIf
    		Next
    		If $AddEntryFlag==1 Then ; Eintrag anlegen
    			MsgBox(64, TCP/IP CP gemeldeter Fehler 2-Reparatur-Script:, folgender Eintrag wird angelegt:&@CRLF&@CRLF&HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NetBT\Parameters\Interfaces&\Tcpip_&$RegEntries1[$i],2)
    			; Key anlegen
    			RegWrite(HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NetBT\Parameters\Interfaces&\Tcpip_&$RegEntries1[$i])
    			; Schreibe REG_MULTI_SZ-Eintrag mit Namen NameServerList und Wert 
    			RegWrite(HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NetBT\Parameters\Interfaces&\Tcpip_&$RegEntries1[$i], NameServerList, REG_MULTI_SZ, )
    			; Schreibe REG_DWORD-Eintrag mit Namen NetbiosOptions und Wert 0
    			RegWrite(HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NetBT\Parameters\Interfaces&\Tcpip_&$RegEntries1[$i], NetbiosOptions, REG_DWORD, 0)
    		EndIf
    	Next			
    EndIf	
    MsgBox(64, TCP/IP CP gemeldeter Fehler 2-Reparatur-Script:, Alle Einträge korregiert!)
    
    Geht bestimmt noch eleganter, aber erfüllt seinen Zweck  ;)
    Also nicht am Programmierstil nörgeln.

    Gruß,
    eRKa
     
Die Seite wird geladen...

TCP/IP CP gemeldeter Fehler bei DFÜ-Verbindungsaufbau - Ähnliche Themen

Forum Datum
TCP/IP CP gemeldeter Fehler bei DFÜ-Verbindungsaufbau Windows XP Forum 21. Sep. 2004
Kann TCP/IP nicht konfigurieren... Hardware 30. Aug. 2009
TCP/IP-Probleme Windows XP Forum 28. Juni 2012
Mounten von Laufwerk per Net use will nur über NetBIOS via TCP/IP funktionieren Windows XP Forum 7. Feb. 2011
TCP/IP konfiguration, DHCP funzt nicht (Receiver) Windows XP Forum 11. Feb. 2010