TCP/IP-Probleme

Dieses Thema TCP/IP-Probleme im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von dolina1958, 28. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Thema: TCP/IP-Probleme Hallo! Vor ca 2 Monaten habe ich versucht, eine Netzwerkverbindung von meinem XP-Computer zu einem Tablet-PC...

  1. Hallo!
    Vor ca 2 Monaten habe ich versucht, eine Netzwerkverbindung von meinem XP-Computer zu einem Tablet-PC einzurichten, aber dann auf halbem Wege, als es geheißen hat
    damit aufgehört. Bald danach ist mir aufgefallen, daß der Internetzugang mit dem XP-Computer nicht mehr möglich ist. Ein Nachbar hat dann erreicht, daß ich wieder ins Internet kam. Aber jetzt ist das gleiche Problem wieder vorhanden. Ich kann keine Daten mehr übermitteln (z.B. mit elster ans Finanzamt) und auch nicht mehr irgendwelche Websites ansehen. Es heißt dann z.B.
    Ich hatte dann bei Netzwerkverbindungen LAN-Verb.......... Internetprotokoll(TCP/IP) Eigenschaften
    auf IP-Adresse automatisch beziehen umgestellt und weil dies nichts brachte auch wieder rückgängig gemacht.
    Für diesen Computer wurde sonst nie ein Netzwerk eingerichtet und immer direkt auf das Internet zugegriffen (über eine Fritz!box).
    An der Fritzbox kann es nicht liegen, weil ich mit einem anderen Computer ins Internet komme.
    Manchmal ist unten links der Name des Tablet-PC's zusammen mit Ausschalten anstatt Computer ausschalten erschienen, was ich anklicken konnte. Danach kam ich zu Standby Ausschalten Neu starten.
    Wenn ich im Fritz!DSL Startcenter die Panele Internet anklicke, dann erhalte ich die Nachricht
    Ein mir wichtiges Programm, bei dem ich mich vorher anmelden muß, kann ich auch nicht mehr benützen. Es erscheint
    Das aus //support.microsoft.com/kb/299357 stammende und im folgenden Abschnitt beschriebene Vorgehen habe ich auch schon vergeblich probiert.

    Man erhält die Meldung
    und in der Konsole steht
    Weiß jemand, wie man dieses Problem beseitigt?
     
  2. Siehe Tipp:
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1678

    mal versuchen ...
    Start - Ausführen: cmd - ipconfig /flushdns [Enter]
    Damit wird der DNS-Cache gelöscht.

    pan_fee
     
  3. Vielen Dank für Deine Antwort!
    Das Problem mit framedyn.dll scheint nun gelöst zu sein und das Löschen des DNS-Cache hat auch funktioniert. Aber die ursprünglichen Probleme mit dem Internetzugang und dem besagten Programm bestehen leider weiterhin.
     
  4. jetzt vergib eine feste IP, wie hier im Tipp beschrieben:
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1761

    pan_fee
     
  5. Vielen Dank!
    Bitte im Thread http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,167276.0.html weitermachen! Die Änderungen gemäß dem Tipp von id=1761 habe ich probiert. Das hat aber auch nichts gebracht. Jetzt habe ich bei Internetprotokoll(TCP/IP) wieder die vorherigen IP's eingetragen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.