teilsummen berechnen

Dieses Thema teilsummen berechnen im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von BennyBunny, 29. Apr. 2004.

Thema: teilsummen berechnen Ich hab eine Tabelle mit Anlagennummer und Wert. In der überschriftenzeile ist ein filter eingebaut, dass wenn man...

  1. Ich hab eine Tabelle mit Anlagennummer und Wert. In der überschriftenzeile ist ein filter eingebaut, dass wenn man eine anlagennummer eingibt alee dazugehörigen werte angezeigt werden. nun soll ich in der zelle über den werten eine Formel eingeben, die dann, wenn man eine Anlagen-Nr eingibt alle dazugehörigen werte sofort addiert. weiß jemand wie das geht???
     
  2. Ola,

    leider fehlen einige wichtige angaben zur version ...

    aber: es sollte eigentlich ganz einfach gehen:
    Zeiel einfügen, in die Zelle darüber eine summenformel
    dann sollt sich der wert eigentlich neu berechnen, wenn der Filter anders gesetzt wird (zumindeste erinnere ich mich, dass in den neuesten Versionen so gesehen zu haben.
     
  3. Das ist ja dann eine SUMMEWENN formel, oder? wenn ja was schreib ich da dann bei Suchkriterium rein ? weil normal schreibt man da ja eine Zelle rein die gefunden werden soll!
     
  4. Wie erkennt die Formel, dass sie sich verändern muss, wenn man den AutoFilter wechselt???
     
  5. Ola,

    eigentlich daran, dass man den autofilter wechselt ...

    Aber sie schon gesagt, Du solltest die Version nachliefern ... Es ist eigentlich keine Summewenn nötig ...
     
  6. Version XP
    bin excelneuling!
    kannst du mir vielleicht eine Anleitung geben, wäre echt super!!!
    Danke
     
  7. Ola,
    Morgen, reicht das ?
     
  8. Ola,

    ich hatte mich geirrt ... so einfach war es denn doch nicht (hatte grad kein Excel zur Hand)

    1. auf die Zahl 1 in der Reihe der Zeilennummern (grauer Bereich) klicken ... Zeile wird markiert.
    2. Einfügen -> Zeilen .... Zeile kommt hinzu
    3. In die Zelle über den gewünschten Werten kommt die Formel: =TEILERGEBNIS(9;G2:G832). Dabei steht die 9 für die Summe, anstelle von g2:G832 schreibst Du die bei Dir gültigen Bereichsgrenzen rein.

    Jetzt musst du nur schreiben, ob es so geklappt hat ....
     
  9. HI,

    Hat perfekt geklappt, tausend dank!!!

    Gruß Benny
     
Die Seite wird geladen...

teilsummen berechnen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel Uhrzeiten berechnen Microsoft Office Suite 2. Juli 2014
LibreOffice Calc: Zeitdifferenz berechnen und als Industriestunden anzeigen StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 26. Jan. 2013
Kalenderwoche in Excel berechnen Microsoft Office Suite 16. Mai 2011
Excel - Buchstaben im Hintergrund durch Zahlen ersetzen, um zu berechnen Microsoft Office Suite 8. Okt. 2009
Excel berechnen von - / + Stunden Microsoft Office Suite 14. Aug. 2009