Temp-Ordner in Lokale Einstellungen

Dieses Thema Temp-Ordner in Lokale Einstellungen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Dieter2005, 9. Dez. 2005.

Thema: Temp-Ordner in Lokale Einstellungen Hallo, ich habe folgende Frage: Nachdem ich ein neue Festplatte eingebaut habe, und alles neu installiert habe,...

  1. Hallo,

    ich habe folgende Frage:

    Nachdem ich ein neue Festplatte eingebaut habe, und alles neu installiert habe, sind im Verzeichnis
    C:\Dokumente und Einstellungen\Dieter\Lokale Einstellungen\Temp viele Ordner mit solchen Verzeichnissen (etwa: {0bedbd4e-2d34-47b5-9973-57e62b29307c}) usw. Habe bisher immer diese im Tempverzeichnis gelassen. immer nur die einzelnen Temp-Dateien gelöscht.
    Kann ich die Ordner auch löschen?

    Vielen Dank im voraus

    Dieter
     
  2. Also ich würde sagen ja. Bei mir hats jedenfalls noch nie Probleme gegeben.
     
  3. Weg damit!
     
  4. Hallo,
    ich danke für die schnellen Antworten.

    Ein schönes Wochenende an alle

    Gruß
    Dieter
     
  5. Ich würde nicht unbedingt wahllos den Temp-Ordner löschen, kann sein das dort Dateien stehen die noch benötigt werden, z.B. Uninstall-Informationen, habe mal gegoogelt ob das wirklich stimmt (hatte vor langer Zeit mal Probleme ein Programm zu deinstallieren).

    http://de.wikipedia.org/wiki/Temporäre_Datei
     
  6. Ein Programm, das seinen Uninstaller in %tmp% ablegt würde ich las hundsmiserabel schlecht programmiert bezeichnen ;)
     
  7. Es gibt anscheinend einige aktuellere Spiele die das machen bzw. wenn ich mich nicht täusche, könnte sogar MS-Office dort Dateien abgelegt haben, bin aber nicht sicher und ich hab keins auf meinem Rechner, kanns also jetzt nicht prüfen.

    @MrOrange
    da geb ich Dir recht!
     
  8. Sehr viele Programme benutzen den Temp-Ordner als Zwischenspeicher und legen dort Dateien ab. Diese sollten sie aber nach Benutzung wieder löschen, was sie aber meist nicht machen. Alle diese Dateien werden nur einmal benutzt und dann nicht wieder. Somit können sie beruhigt gelöscht werden. Dateien, die gerade in Benutzung sind, können ohnehin nicht gelöscht werden, aber dann in der nächsten Sitzung.
     
  9. Nunja, da gibts aber Programme für, die die Dateien freigeben können auch ohne neue Sitzung. Unlocker zum Beispiel... :)
     
  10. @drheinlaender,
    Auszug auf Wikipedia:
    Eine vorschnelle Löschung kann zu Fehlfunktionen von Software oder Betriebssystem führen.

    Imho kann es passieren, das sich ein Programm nicht mehr ohne weiteres deinstallieren läßt, bzw. Programmteile in der Registry stehen bleiben. Bei Spielen kann es definitiv vorkommen, da ich diese Erfahrung schon selbst gemacht habe, ob nun schlecht programmiert oder nicht. BTW: Natürlich steht dort auch eine Menge Müll der nicht mehr benötigt wird und den man gefahrlos löschen kann.
     
Die Seite wird geladen...

Temp-Ordner in Lokale Einstellungen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Temp-Ordner belastet Festplatte Windows 95-2000 18. März 2005
Temp-Ordner auf eigene Partition Windows XP Forum 26. Juli 2004
Auto-Download in Temp-Ordner Windows XP Forum 21. Apr. 2004
Passwort ändern für lokales Konto Windows 8 Forum 14. Okt. 2014
Lokale Applets im Internet Explorer Windows 7 Forum 28. Nov. 2013