Temperaturmessung an Grafikkarte?

Dieses Thema Temperaturmessung an Grafikkarte? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Michael_Corvin, 8. Feb. 2006.

Thema: Temperaturmessung an Grafikkarte? Moin Forum, ich suche ein Programm, mit dem ich mir die Temperatur meiner Grafikkarte anzeigen kann. Ausprobiert...

  1. Moin Forum,


    ich suche ein Programm, mit dem ich mir die Temperatur meiner Grafikkarte anzeigen kann.

    Ausprobiert habe ich schon folgende Programme:
    - Motherboard Monitor 5
    - Everest Home 220
    - Aida32 (Vorgänger von Everest)

    Da werden mir aber immer nur die Temperaturen von Prozesser und Mainbord angezeigt, aber nie von der Grafikkarte. Also, welches Programm kann das? Und vielleicht gibt es ja auch ein Programm, das alles zusammen anzeigt, also Temperaturen von CPU, GPU und Mainboard.


    Gruss
    Mic


    PS:
    Ich habe übrigens eine Geforce FX 5200 mit dem Treiber 45.23 für Win98. Ich habe irgendwo gelesen, dass bei neueren Treibern evt. die Temperatur angezeigt werden kann, aber ich werde garantiert keinen neueren nehmen, da ich bis hoch zum Treiber 81.98 alle ausprobiert habe, die ich bei 3DCenter kriegen konnte. Das waren immerhin acht Stück oder so und erst bei 45.23 lief das System vernünftig. Der ist ürbigens auch auf der Installations-CD dabei.
     
  2. Die Grafikkarte muss erst mal solche softwareseitig auslesbaren Sensoren zur Verfügung stellen. Den Rest hast du schon angesprochen: Treiber und Programme. Treiber kannst du keinen aktuelleren installieren, und die Programme müssen auf die Hardware + Treiber zurückgreifen. Manchmal gibt es noch ein Hersteller-Tool, aber ansonsten sehe ich da keinen Weg.
     
  3. Können tut das SpeedFan und der RivaTuner.
    Voraussetzung ist aber, dass der Grafikchip eine Temp-Diode integriert hat und das Auslesen über das Grafikkarten-BIOS auch freigeschalten ist.

    Ansosnten keine Hände, kein Kekse.
     
  4. Ich hab dann mal RivaTuner installiert und rumgesucht, aber entweder nicht verstanden, wie ich mir das anzeigen kann oder es geht halt mit meiner Graka nicht. Naja...was solls. Trotzdem danke.
     
  5. Versuchs mit dem Programm mbm 5. Ist zwar nicht so einfach zu bedienen aber funktioniert wenn man es mal kann
     
  6. Damit hatte ich rumprobiert, aber zu meiner Graka hat das nicht viel Infos hergegeben, soweit ich weiss. Deshalb hatte ichs wieder runtergeschmissen.
     
  7. Was meinst du mit vielen Infos? Bei mir zeigt es nur die Temperatur an
     
  8. weiss nich mehr so genau. Vielleicht mal den Namen der Graka. Aber zur Temperatur hatte ich nix gefunden. Unten in der Taskleiste wurden zwei Temperaturen angezeigt, aber die Graka war da nicht dabei, soweit ich weiss.
     
  9. Das muss man natürlich zuerst einstellen
     
  10. so...habs mal wieder installiert, aber viel hilfts mir nich....
    ich kann Temperaturen für CASE und CPU einstellen. Desweitern kann ich 30 weitere Sensoren anklicken, die einfach so heissen (Sensor 3, Sensor 4 etc.). Muss ich die jetzt alle durchprobieren und hoffen, dass da irgendwo die Graka dabei ist oder ist sie definitiv nicht dabei, weil sie da sonst stehen würde? Mit anderen Worten: es geht dann wohl nicht ?
     
Die Seite wird geladen...

Temperaturmessung an Grafikkarte? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Grafikkarte defekt ? siehe Bild Hardware 23. Okt. 2016
Einbau einer Grafikkarte Windows 10 Forum 8. Okt. 2016
Motherboard erkennt keine Grafikkarte mehr Hardware 22. Juni 2016
Trotz neuer Grafikkarte kein Update möglich Windows-Updates 7. Jan. 2016
Dringende Hilfe benötigt: Grafikkarte kaputt? Hardware 4. Okt. 2015