Temperaturwerte

Dieses Thema Temperaturwerte im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von ITM4, 27. Nov. 2004.

Thema: Temperaturwerte Hallo zusammen, ich sitze am Rechner eines Freundes und möchte gerne mal Euere Meinung en einholen ..... Rechner:...

  1. Hallo zusammen,

    ich sitze am Rechner eines Freundes und möchte gerne mal Euere Meinung en einholen .....

    Rechner:

    Siemens Fuij......

    P4,2533MHz,512 MB (DDR SDRRAM)
    GRAKA Radeon 9000 Family(64 MB)
    XP Home SP 2

    Mit EVEREST ausgelesene Temperaturen:

    MoBo 26 Grad C
    CPU 52 Grad C
    Aux 34 Grad C
    FP Seagate 7200 UPM 41 Grad C
    Kühlerlüfter 2910 RPM

    Was ist Euere Meinung zu den Werten ?

    Vielen Dank im Voraus,

    ITM4

    BTW: Besonders würde mich Euere Meinung zur CPU-Temperatur interessieren .
     
  2. Wenn das der Leerlaufzustand ist hat der Patient leicht erhöhte Temperatur. ;)

    Ist der CPU Lüfter geregelt?
     
  3. @ Al,

    es ist in der Tat Leerlaufzustand und der CPU-Lüfter ist nicht geregelt :)

    ITM4
     
  4. Kühlrippen verschmutzt?
    Evtl. die Wärmeleitpaste zu alt?
    Kabel ungünstig verlegt ( vor dem Lüfter )?
     
  5. Mal mit nem anderen Programm gemessen/im BIOS geschaut ?!?
    Bei solchen Dingen neige ich immer dazu, mal die von versch. Programmen ausgelesenen Werte zu vergleichen.....

    Cheers,
    Joshua
     
  6. @ Al und Joshua,

    danke für Euere Tipp´s - werden selbige morgen mal überprüfen - zum Feedback melde ich mich dann :D :D

    Bis hierher Danke,

    ITM4
     
  7. Hallo zusammen,

    ich habe den Rechner mal aufgeschraubt und festgestellet, das eine Kühlkörperthalterung (Plastiknase)gebrochen war.
    Somit saß der KüKö leicht schräg.
    Eine Halterung aus nem´anderen Rechner eingebaut - nach 2 Std. Dauerbetrieb 41 Grad C ;D ;D ;D ;D ;D

    Danke nochmal an alle Helfer,

    Grüße ITM4