textarea name"bildurl" rows="1" cols="70"></textarea>

Dieses Thema textarea name"bildurl" rows="1" cols="70"></textarea> im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von hellspicker, 2. Feb. 2003.

Thema: textarea name"bildurl" rows="1" cols="70"></textarea> Hallo ich habe mal ne Kurze Frage ich habe ein text Felt wie mache ich das jetzt das in denn Text fehl schon was...

  1. Hallo ich habe mal ne Kurze Frage ich habe ein text Felt wie mache ich das jetzt das in denn Text fehl schon was drinne steht ohne das man es löschen kann aber noch was hinter schreiben kann der quelltext siet im moment so aus:


    Url zum Bild wenn sie ein Anderes Bild haben wollen!!!(Nur bei Banner 1-3):&lt;textarea namebildurl rows=1 cols=70>&lt;/textarea>

    Wist ihr was ich meine???
     
  2. Um in einem Textfeld schon was drin stehen zu haben einfach so vorgehen:
    &lt;textarea cols=... rows=... ...>Dieser Text steht schon drin&lt;/textarea>
    Aber damit kannst du nicht verhindern, dass der gelöscht wird. Geht meines erachtens mit einem HTML-Attribut überhaupt nicht... Da brauchste dann schon was anderes (JS oder so) für.
     
  3. Hi

    Schreib den Text doch einfach drüber der drinstehen bleiben soll, dann kann ihn auch niemand löschen.
    Per CSS könnte man dass dan so formatieren, dass es aussieht als ob er mit in der Textarea stehen würde.

    Gruß, Michael
     
  4. Eine Textarea mit rows=1 ist etwas merkwürdig. Wo bitte willst du da denn etwas über etwas anderes schreiben?
     
  5. Danke schon mal wenn mich meinst janas in das fehl soll eine http.// adresse rein!!!
     
  6. Hi

    Dazu gibts doch
    &lt;input type=text ... >

    Gruß, Michael
     
  7. Wenn da eine HTTP-Adresse reinkommt, warum machst du es denn mit einer textarea?? Ein Textfeld (input type=text) würde ja schon ausreichen.
    Außerdem könntest du generell einfach folgendermaßen vorgehen: Schreib das http:// direkt vor das Textfeld, also so:
    Code:
    &lt;strong>Inet-Adresse:&lt;/strong> [url]http://&lt;input[/url] type=text name=adresse>
    Somit sollte jedem klar sein, dass er die Inet-Adresse OHNE führendes http:// eingeben soll.
    Ich würde aber immernoch die Lösung bevorzugen, dass das http:// schon im Textfeld drinsteht. Das sollte dann doch auch jedem User klar sein, dass das http:// schon da steht, damit man diese Richtlinie auch einhält.
    Auf einer meiner eigenen Seite hab ich gar nix da reingeschrieben... Ich werte den String nämlich dann aus, indem ich nachgucke, ob am Anfang des Strings ein http:// steht oder nicht. Ist das nicht der Fall, dann setze ich es eben manuell vor den Eingabestring...
     
Die Seite wird geladen...

textarea name"bildurl" rows="1" cols="70"></textarea> - Ähnliche Themen

Forum Datum
Textarea in Datenbank speichern!? Windows XP Forum 28. Feb. 2007
Textarea speichern !? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 30. Dez. 2005
HTML Textarea ohne Scrollleiste Webentwicklung, Hosting & Programmierung 5. Dez. 2004
URL aus Textarea auslesen! Webentwicklung, Hosting & Programmierung 14. Jan. 2004
Textarea Ausgabe Webentwicklung, Hosting & Programmierung 3. Okt. 2003