Textfelder durch GET füllen

Dieses Thema Textfelder durch GET füllen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von cultsibi, 5. Juni 2005.

Thema: Textfelder durch GET füllen Zur Zeit besteht mein Formular aus mehreren von solchen textfeldern, welche bei Aufruf der Seite mit den belegten...

  1. Zur Zeit besteht mein Formular aus mehreren von solchen textfeldern, welche bei Aufruf der Seite mit den belegten GET-Variabeln gefüllt werden.

    Code:
    <input type=text name=p1 size=25 value=<?if (isset($_GET['p1'])) {echo urldecode($_GET['p1']);} ?>
    Allerdings habe ich ein Problem. Wenn der Variabelninhalt (String) ein Leerzeichen enthält, so wird nur der erste Teil (vor dem leerzeichen) angezeigt

    Bsp:
    URL: ...&p1=cult+sibi

    So würde im Textfeld nur cult angezeigt werden...
     
  2. oh ::)

    hatte die Anführungszeichen bei value vergessen ;D
     
Die Seite wird geladen...

Textfelder durch GET füllen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel: Teile von Textfelder darstellen Windows XP Forum 29. Sep. 2009
Textblöcke mit variablen Textfeldern Windows XP Forum 1. Feb. 2007
JAVA: Textfelder auf verschiedenen Tabs per Observer synchronisieren Windows XP Forum 5. Dez. 2005
Word: Positionsrahmen/Textfelder entfernen Microsoft Office Suite 19. Okt. 2005
Word druckt ohne Textfelder Microsoft Office Suite 21. Sep. 2005