TFT Philips 170S9FB/00", LCD , 4:3, 17"

Dieses Thema TFT Philips 170S9FB/00", LCD , 4:3, 17" im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von henriette, 4. Juni 2009.

Thema: TFT Philips 170S9FB/00", LCD , 4:3, 17" Hallöchen :) habe noch Röhrenmonitor. Mehr als 17 geht wg. Fenster nicht. Habe Philips 170S9FB/00, LCD , 4:3, 17...

  1. Hallöchen :)

    habe noch Röhrenmonitor.
    Mehr als 17 geht wg. Fenster nicht.

    Habe Philips 170S9FB/00, LCD , 4:3, 17 entdeckt.

    Ist das Format 4:3 für Office, Internet, Video ++ (Keine games!) noch zu empfehlen ???

    Er ist halt schön hoch, im Vergleich zu Widescreen bei denen oben und unten alles abgeschnitten ist.
    Bei Videos dürften die schwarzen Streifen oben + unten sein. Doch habe ich auch noch 4:3-Videos, wo ich froh wäre.

    Hier der Link zu Philips mir Daten etc.
    http://http://www.consumer.philips.c...00_DE_CONSUMER

    Sollte der Link nicht klappen > direkt auf http://www.Philips.de suchen > 170S9FB.

    Wäre jemand so lieb und würde mir mitteilen, ob die Daten gut sind ?

    btw: ich weiss, dass das DVI-Kabel nicht im Lieferumfang ist.
    Den Monitor kann ich incl. DVI-Kabel für EUR 112,- portofei bekommen.

    Für Antwort wäre ich unendlich dankbar.
    henriette
     
  2. Moin henriette,

    bei einem 17'' Monitor würde ich bei 4:3 bleiben. Habe hier auch so einen als Zweitdisplay im Einsatz und Breitbild würde da keinen Sinn machen. Die Werte sind für Deine Anwendungsbereiche völlig ok. Der Preis ist auch in Ordnung, da DVI Kabel und Versand inclusive. Allerdings gibt es - wie immer - Alternativen. Kannst ja mal gucken: http://www.prad.de/new/shopping/evendi.php?site=nav&navCategoryID=1965

    Gruss, Trispac
     
  3. Hiya Trispac :)

    würdest Du mir noch sagen, ob der Kontrast gut ist - habe schlechte Augen, Brille.
    Den Philips bevorzuge ich, weil er KEINE Lautsprecher hat. Brauche ich nicht, es sei denn, man kann sie abschalten (falls meine mal den Löffel schmeissen zum Übergang). Ist das generell bei allen möglich ???

    Der Belinea 1730S2 hat LS + TN-Technologie-Bildschirm - ist das wesentlich besser ???
    Dafür gibt's ihn nicht mehr auf der Homepage (!).
    Belinea hatte ich mal kz. einen CRT habe ihn sofort umgetauscht gegen Samsung (Horizontaleinstellung miserabel - Einbrüche). Das trifft aber bei Flachbildschirmen nicht mehr zu oder ?

    Um alle vergleichen zu wollen, fehlt mir die Beurteilungsfähigkeit. Hatte noch nie einen Flachbildschirm.
    Wenn Du also sagst, das der Philips wirklich gut ist und Du keinen besseren zu dem Preis (+- XX EUR) kennst, werde ich wohl den Philips nehmen. Obwohl die silbernen schöner sind.

    Dank für die Antwort soweit, hoffe nochmal auf kurzen Kommentar.
    henriette :)
     
  4. Uff ...->ne Menge Fragen. ;D

    Lautsprecher müssen bei Monitoren via Audiokabel angeschlossen sein. Also ist es egal, ob Du einen mit oder ohne nimmst.

    Was die Spezifikation beim Belinea bedeutet weiss ich auch nicht - bin da kein Spezialist. Habe allerdings selbst seit einigen Jahren einen Belinea TFT im Einsatz und bin zufrieden damit. Die Kontrastwerte des Philips erscheinen mir persönlich gut und wenn ich mir Dein Angebot und die Vergleichsmonitore bei prad.de ansehe, finde ich nichts Besseres. Generell bin ich sowieso der Meinung, dass sich die Markenprodukte nicht wesentlich voneinander unterscheiden. Solange es nicht irgendein Noname Superbilligteil ist, kann man nicht viel falsch machen.

    Gruss, Trispac
     
  5. daaaanke für die Antwort.
    Ich nehm den Philips. Ist immerhin ein Markengerät. Lautsprecher wären ohnehin nur für den Notfall.
    Aber toll, dass ich jetzt weiss, dass sie extra angeschlossen werden müssen ;D

    Herzlichen Dank für die Mühe. Das war mir eine grosse Hilfe :1

    Grüsse henriette mml
     
  6. Du kannst ja sicherheitshalber nochmal im prad.de Forum nachfragen. Aber ich denke, dort wird man zu dem gleichen Ergebnis kommen.

    Grüße, Trispac
     
  7. soeben bestellt ;D

    henriette
     
Die Seite wird geladen...

TFT Philips 170S9FB/00", LCD , 4:3, 17" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Verbindung Philips Sremium zur USB-Festplatte am Speedport W722V Windows XP Forum 15. Feb. 2012
Philips TFT 170S9FB speichert Helligkeit + Kontrast nicht Hardware 9. Juni 2009
19"TFT Monitor 190S9FB Philips, schlechte Farbe und Anzeige Hardware 9. Feb. 2009
Problem beim umschalten - Philips LCD 32PFL7962 + ASUS EN8500 GT Windows XP Forum 13. Apr. 2008
Philips SDVD 8820 Windows XP Forum 30. März 2007