Thumpnails

Dieses Thema Thumpnails im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Martin_H, 1. Feb. 2005.

Thema: Thumpnails Hallo Forum, mit meiner Frage bin ich etwas unpaßend - aber ich finde sonst keine Hilfe. Gibt es eine Möglichkeit,...

  1. Hallo Forum,
    mit meiner Frage bin ich etwas unpaßend - aber ich finde sonst keine Hilfe.
    Gibt es eine Möglichkeit, VBA oder Programm, die im Explorer dargestellten Thumpnails, Miniaturansicht, in dem entsprechenden Ordner als, sagen wir mal, JPG Datei zu speichern?
    Ich benötige diese Bilder, wir haben tausende von Dateien, um sie in einer HTML Datei zu integrieren.
    Ein händisches Erzeugen ist bei der Vielzahl wesentlich zu aufwendig.
    Vielen Dank schon jetzt an Euch...
    Gruß Martin
     
  2. In PHP würde es einige Lösungen geben.
    Aber dazu muß halt PHP erstmal da sein!!

    gruss conny
     
  3. Schade, ich war mir so sicher, dass es ein Programm dafür gibt... Die Dinger werden ja schließlich vom System schon dargestellt. :-\
     
  4. Ich bin ein wenig weiter, die Thumbnails werden in der Datei THUMBS.DB gespeichert. Diese liegt unsichtbar (Systemdatei) in jedem Ordner. Wenn es nun noch ein Proggi geben würde welches die Thumbs aus dieser Datei extrahiert... :D

    Gruß Martin
     
  5. Frage:
    Warum willst du unbedingt die Thumbs.db benutzen ?!?
    Gibt doch zig Image-Viewer, die ne eigene Datenbank anlegen, Gallerien erstellen usw.


    Cheers,
    Joshua
     
  6. Hallo Joshua,
    es handelt sich bei den Dateien um CAD Daten (zigtausende), die in unterschiedlichen Verzeichnissen abgelegt wurden. Für diese Daten gibt es Viewer - allerdings KEINE die Thumbnails anlegen und händische welche zu erzeugen ist bei der Vielzahl zu aufwändig.
    Gruß Martin
     
  7. In welchem Format liegen denn die Zeichnungen vor *.jpg. *.?????????
     
  8. Nee Conny, das wäre zu einfach... es handelt sich um Inventor (Autodesk) Dateien - ipt/iam/idw
    Diese Dateien werden auch nur auf einem Platz mit installiertem CAD Programm angezeigt.
    Gruß Martin