Tight VNC unter win2k

Dieses Thema Tight VNC unter win2k im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von DimaDimaDu, 28. März 2005.

Thema: Tight VNC unter win2k Hallo, Hab da noch eine frage bezüglich TightVNC. Ist es möglich, in Windows, das so umzuändern, dass man die...

  1. Hallo,
    Hab da noch eine frage bezüglich TightVNC. Ist es möglich, in Windows, das so umzuändern, dass man die fernsteuerung auch beim nicht angemeldeten user starten kann? Wenn kein Benutzer auf dem Rechner, auf dem der VNC Server installiert ist, angemeldet ist, dann kann ich keine fernsteurung machen. Ich kann dann bloß mit dem 2ten password das ganze überwachen, jedoch keine eingaben machen. Wenn ein user beim win angemeldet ist dann geht die fernsteuerung wiederum.
    Kann mir da einer weiterhelfen? Es muss doch eine möglichkeit geben dass irgendwie umzustellen. Das OS ist win2000!

    MfG
    Dima
     
  2. TightVNC kenne ich nicht so gut, bei Ultr@VNC und RealVNC gehts aber. Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass es bei ThightVNC anders ist. Hast du TightVNC nicht als Dienst installiert?
     
Die Seite wird geladen...

Tight VNC unter win2k - Ähnliche Themen

Forum Datum
TightVNC - Keine Anmeldung möglich Windows XP Forum 1. Feb. 2010
Tightvnc Netzwerk 27. Apr. 2009
Tight VNC Sonstiges rund ums Internet 21. Juni 2008
Tight Vnc automatisch starten Sonstiges rund ums Internet 24. Juni 2007
TightVNC und Office2007 Windows XP Forum 31. Mai 2007