Timeout bei Infrarotverbindung über Handy ins Internet

Dieses Thema Timeout bei Infrarotverbindung über Handy ins Internet im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von wint-gmx, 22. Feb. 2007.

Thema: Timeout bei Infrarotverbindung über Handy ins Internet Ich habe mit der Nokia PC Suite über Infrarot eine GPRS VErbindung ins Internet aufgebaut. Ärgerlich ist, dass die...

  1. Ich habe mit der Nokia PC Suite über Infrarot eine GPRS VErbindung ins Internet aufgebaut.
    Ärgerlich ist, dass die Verbindung unterbrochen wird, wenn ich einige Minuten nichts mache.
    Bei GPRS wird ja nach Volumen abgerechntet, da hätte ich gerne eine stehende Verbindung.
    Unter Systemsteuerung > Drahtlose Verbindung > finde ich den SMC IrCC Anschluss,
    aber da ist kein Möglichkeit zum Einstellen der Totzeit.

    Iritiert hat mich, dass die Internetverbindung quasi parallel über LAN und der GPRS Verbindung möglich ist.
    Ich musste die LAN Karte aus dem Notebook rausziehen, damit der Browser dann über GPRS arbeitete.
    Ist der Wechsel von LAN zu GPRS so gewollt, oder kann ich das irgendwo einstellen?

    Ich habe früher noch den Eingang mit Modem ins Internet gemacht. Da musste ich den Browser einstellen, dass er den Wahlvorgang auslöste. Hier scheint es so zu sein, dass die Nokia PC Suite die Verbindung macht, und der Browser dann diese Verbindung bei Bedarf nutzt. Sehe ich das richtig?
    Danke, Werner

    :verschoben1: von Windows XP
     
Die Seite wird geladen...

Timeout bei Infrarotverbindung über Handy ins Internet - Ähnliche Themen

Forum Datum
Timeout bei Avira Premium Security Suite 9.0 Windows XP Forum 20. Jan. 2010
Word error timeout Windows XP Forum 14. März 2009
Anmeldung - Timeout Windows XP Forum 28. Apr. 2008
Alternative IP-Konfiguration - Timeout ändern Netzwerk 29. März 2008
onMouseover anstatt settimeout Webentwicklung, Hosting & Programmierung 24. Feb. 2007