Timeserver

Dieses Thema Timeserver im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von The Gunner, 27. März 2007.

Thema: Timeserver Hallo, ich habe hier einmal zwei Fragen zum Thema Timeserver: 1. Welchen Timeserver würdet ihr empfehlen? Für...

  1. Hallo,

    ich habe hier einmal zwei Fragen zum Thema Timeserver:

    1. Welchen Timeserver würdet ihr empfehlen?

    Für meinen Router brauche ich einen Timeserver, welcher auch per IP erhätlich ist (also xxx.xx.xxx.xx).

    Bisher habe ich ja europe.pool.ntp.org verwendet, aber von dem finde weiss ich nicht welche IP ich verwenden muss.

    2. Ich habe ein Netzwerk bestehend aus Server und fünf Workstations. Zudem ist ein NAS vorhanden (Synology). Man kann das NAS auch als Zeitserver brauchen.

    Ich habe bisher alle PCs selbst per Timeserver aktualisiert, also jeder PC für sich selbst. Und zwar mit folgendem Befehl:

    Nun möchte ich aber das NAS als Timeserver verwenden. Wie mache ich nun das?


    Ich danke euch vielmals.

    Greetz.
     
  2. Also ich empfehle ntp1.ptb.de bzw. ntp2.ptb.de

    Das sind die beiden Zeitserver die Physikalisch Technischen Bundesanstalt.

    Die sind soweit ich weiß direkt mit dem Zeitgeber verbunden der den Sender die Funkuhren mit dem notwendigen Signal versorgt.

    Wie du das am NAS genau konfigurierst weiß ich nicht. Aber sobald du diese Zeitgeber (also einen der beiden Zeitserver) dem NAS mitgeteilt hast (er also von diesen Server seine Zeit holt) musst du eventuell deinem NAS noch per konfiguration sagen, dass es die Zeit im internen LAN anbieten soll (Muss ich bei meiner Firewall so machen).

    Anschließen stellst du an allen deinen Clients ein, dass diese das NAS als Zeitserver verwenden sollen (also DNS Namen oder IP Adresse des NAS eintragen).

    Fertig.

    Wie du das alles genau konfigurierst hängt wie gesagt von den verwendeten Betriebssystemen und dem verwendeten NAS ab.
     
  3. Mein NAS kann jetzt doch nicht als Timeserver eingesetzt werden. Nur die NAS eigene Zeit kann so synchronisiert werden.

    Jetzt muss ich wohl den Server als Zeitgeber einrichten. Wie mache ich das?

    Und wie muss ich die Clients konfigurieren, so dass diese die Zeit vom Server beziehen?

    Auf dem Server läuft Win 2000. Auf drei Clients läuft Win XP und auf zwei Win 95.
     
  4. Vielen Dank. Ich werde da jetzt mal voll gucken gehen. Falls ich dann noch Fragen habe, schreibe ich hier.
     
  5. Meine Fragen beziehen sich auf die von Gandalf genannte Webseite.

    1. Muss man überhaupt eine .bat Datei schreiben oder kann ich den obigen Befehl auch einfach in der Eingabeauforderung eingeben?

    2. In der obigen Webseite stehte ja, dass man zuerst den Server als Zeitserver aktivieren muss. Wenn ich aber bei einer Workstation via Eingabeauforderung net time eingebe, erscheint der Server bereits mit der richtigen Zeit. Da muss ich also nichts mehr in der Registry beim Server machen?

    3. Auf einer Workstation mit Win XP Prof. habe ich es so eingestellt, dass der PC die Zeit direkt im Internet holt (also nicht über den Server): net time /setsntp:europe.pool.ntp.org (in der Eingabeauforderung).

    Wenn ich nun aber wie oben geschrieben eine .bat im Autostart Ordner erstelle, dann holt dieser PC ja die Zeit eigentlich doppelt, nicht? Also vom Server im Netzwerk und direkt vom Zeitserver im Internet. Wie kann ich das ändern, also dass die Zeit nur noch vom Server im Netzwerk geholt wird?
     
Die Seite wird geladen...

Timeserver - Ähnliche Themen

Forum Datum
Timeserver Windows XP Forum 16. Dez. 2006
Timeserver Windows XP Forum 6. Apr. 2006