Tintenstandanzeige mit XP Prof

Dieses Thema Tintenstandanzeige mit XP Prof im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von rhhukr1, 11. Aug. 2007.

Thema: Tintenstandanzeige mit XP Prof Hallo Leute, habe vor einigen Tagen XP Prof auf meinem Rechner installiert. Davor war es XP Home Edition. Drucker...

  1. Hallo Leute,

    habe vor einigen Tagen XP Prof auf meinem Rechner installiert.
    Davor war es XP Home Edition.
    Drucker ist ein Epson Stylus DX4850 Multifunktionsgerät.
    Seit dem ich das XP Prof aufgespielt habe bekomme ich keinen Tintenfüllstand mehr angezeigt obwohl diese Einstellung aktiviert ist.
    Bei XP Home Edition gab es da keine Probleme.
    Ich verwende keine Original Epson Patronen .... aber das war auch schon zuvor so.
    Immer tauschen bis man die richtige von den 4 Patronen gefunden hat mag ich eigentlich nicht.
    Weiss einer von Euch fachkundigen Menschen woran es liegen könnte ?

    Gruß, Anton
     
  2. Hast Du den die Original Software vom Epson installiert ?

    Walter

    ???
     
  3. stöpsel den Drucker mal ab und lass ihn von Windows neu erkennen.

    pan_fee
     
  4. wie hast du denn windows installiert?
     
  5. Frage 1: ja, es ist die Original Software für den Drucker ... habe mir den Treiber nachdem es nicht ging sogar direkt
    von Epson nochmals herunter geladen
    Frage 2: abstöpseln und neu erkennen lassen habe ich auch versucht ... keine Veränderung
    Frage 3: Windows alt (XP Home Edition) wurde komplett entfernt, Festplatte formatiert ... dann wurde XP Prof
    aufgespielt


    Anton
     
  6. pro hat servicepacks 1+2 und die wenigen hundert hotfixes seit erscheinen von sp2 ?

    Nachtrag:
    ich hätte noch gern eine phonetische beschreibung, deinen usernamen auszusprechen. ;) ;D
     
  7. Hallo W.E.,

    ausgesprochen wird es so wie es geschrieben ist ... jeder Buchstabe sowie die Zahl einzeln.

    Aber um zum Problem zu kommen ... XP Prof hat SP2 ... und natürlich habe ich alle Updates die dann noch zu ziehen waren als erstes runtergeladen.
    Von der Seite her sehe ich eigentlich keine Probleme.

    Anton
     
  8. ja, ich überlege, ob es sich um ein usb-problem handeln könnte. ist ja nicht selten bei xp.

    neuinstall war ja schon. angeschlossen am ersten usb-port? ist bei epson manchmal wichtig.

    andere usb-geräte einwandfrei? denn ich sehe im moment noch keinen grund, warum der statusmonitor nicht funzen sollte.

    gib ma erst antwort, um zu sehen, ob wir vll. einen leichten chirurgischen schnitt anwenden müssen.
     
  9. Hallo W.E.,

    nachdem ich also keinen Füllstand mehr hatte und er wegen (wahrscheinlich) einer leeren Patrone nicht mehr kopierte habe ich also alle 4 Patronen gewechselt ... habe heute einiges zu kopieren.
    Danach waren die nächsten Kopien nicht so das wahre ... ich also ran um die Düsen mal zu reinigen und ne Testseite ausdrucken.
    Das ganze Utiliy funktioniert nicht ... ebensowenig kann ich irgend etwas drucken.
    Scannen wiederum funzt einwandfrei.
    Und kopieren tut er auch ... halt nur nicht einwandfrei weil die düsen gewartet werden wollen.

    Habe daraufhin alles noch einmal runter geschmissen und das Proceder von vorn durchgeführt.
    Ergebniss wie zuvor.

    Habe das Gerät nun auch an verschiedenen USB Anschlüssen hängen gehabt ... keine Veränderung.

    Schon seltsam.

    Anton
     
  10. noch ne zwischenfrage zu:
    haben die epson-patronen diese ominösen chips drin? die ersatzpatronen auch? oder werden die chips mit ner kleinen elektronik oder nem prog zurückgesetzt?
     
Die Seite wird geladen...

Tintenstandanzeige mit XP Prof - Ähnliche Themen

Forum Datum
OUTLOOK - PROFILE ERSTELLEN .... Windows 10 Forum 1. Nov. 2016
winscp hat profil verloren - was kann ich tun!? Windows-Updates 5. Mai 2016
Windows 8.1 Profilbild lässt sich nicht einfügen Windows 8 Forum 24. Apr. 2016
Netzwerk Berechtigungen für Ordner Win7Prof Windows 7 Forum 26. Feb. 2016
Notebook: upgrade w10home auf prof moeglich? Windows 10 Forum 23. Feb. 2016